Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Qualität hat man doch mit Kimmich, Goretzka und Sabitzer. Und bevor man da wieder Millionen verpulvert für Leute, die eh keine Rolle spielen, kann man die paar Minuten gerne Torben Rhein geben.

  • Qualität hat man doch mit Kimmich, Goretzka und Sabitzer. Und bevor man da wieder Millionen verpulvert für Leute, die eh keine Rolle spielen, kann man die paar Minuten gerne Torben Rhein geben.

    Glaubst du denn wirklich, dass wir bei 4 ZMs auch nur einen Spieler dabei haben, bei dem Nr. 4 nicht auf 1.500 Pflichtspielminuten kommt?


    Und das bei Nagelsmann?


    Nur mal so als Referenz für die Triple-Saison:


    Thiago: 2.975 Minuten

    Goretzka: 2.474 Minuten

    Kimmich: 4.345 Minuten

    Tolisso: 1.396 Minuten (fiel 11 Bundesligaspiele verletzt aus)


    Nr. 5 kann dann gerne ein Jugendspieler oder ein älterer Spieler wie Javi sein. Und selbst der hatte 1.015 Pflichtspielminuten in der Triple-Saison.


    Aber wir brauchen einfach 4 Qualitätsspieler im ZM um erfolgreich zu sein. Das aktuelle Personal sollte wirklich der untere Standard bleiben. Letzte Saison war das einfach zu wenig Qualität.

  • Tolisso sammelte den Großteil seiner Minuten in der Gruppenphase der CL und im Pokal, wo lediglich Hoffenheim ein Schwergewicht war, und Schalke schon weit weniger. Martinez sammelte seine Minuten zum Großteil in der IV. Wenn Torben Rhein auf 1500 Minuten käme, hätte ich damit kein Problem, ich würde mich gar freuen, sofern es nicht verletzungsbedingte Gründe sind.

  • Es ist tatsächlich egal in welchen Wettbewerben die Minuten gesammelt werden ;)


    Ich wollte dir nur aufzeigen, dass bei 4 (mehr oder weniger) gleichwertigen ZMs trotzdem alle gebraucht werden und sogar dahinter noch Luft für Einsätze vorhanden ist.

  • Es ist tatsächlich egal in welchen Wettbewerben die Minuten gesammelt werden ;)


    Ich wollte dir nur aufzeigen, dass bei 4 (mehr oder weniger) gleichwertigen ZMs trotzdem alle gebraucht werden und sogar dahinter noch Luft für Einsätze vorhanden ist.

    Für Dich mag es egal sein, für mich ist es ein himmelweiter Unterschied, ob ein ZM in der CL-KO-Runde aufläuft, oder im Pokal gegen unterklassige Gegner. Und ab wie vielen Einsatzminuten wird jemand gebraucht? Wenn er dann obendrein in der IV spielt, kann man ihn nicht als ZM einrechnen. Und dann sind wir eben bei drei Stamm-ZM und erstem Einwechseler Tolisso, für den man von mir aus gern Rhein nehmen kann, was zweifellos ein größeres Risiko darstellt, das ich aber als Freund des Nachwuchses einzugehen bereit wäre.;)

  • Es ist wohl immer so eine Sache mit dem "mal neue Erfahrungen machen wollen"...


    Schade für den Mann, aber so ist das Geschäft. Der Klopp hat ja auch seit Jahren immer schnell alles gekauft, was nicht bei drei auf den Bäumen war. Und Thiago war sogar schon auf dem Baum und ist selbst wieder runtergeklettert, um den Bus nach Liverpool zu kriegen...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • So, jetzt haben wir die Situation, warum ich mich immer für einen weiteren Offensivzugang ausgesprochen habe. Coman, Gnabry und Lewandowski verletzt, Sane läuft nach den vielen Spielen auf der letzten Rille und Dienstag spielen wir beim FC Barcelona......Good luck.

  • Nein. Wir brauchen Qualität. Keine Backups. Dieser Backupgedanke hat uns dazu geführt, dass wir ein Drittel des Kaders nicht mehr verkaufen können.


    Backups braucht man für exakt 3 Spieler. Lewy, Neuer und Müller.

    Wir haben doch einen qualitativen Backup geholt.

    Holst du jetzt als Nr. 4 einen sehr teuren Ü30-Spieler, ist die Gefahr maximal groß, dass du genau den dann nicht mehr los wirst und er den Bale macht.

    3 Top-Leute für zwei Positionen und dahinter entweder ein Kaderfüller oder ein Perspektivspieler, das ist die richtige Kombination. Außer wenn - wie bei den Wingern - viele sehr verletzungsanfällig sind. Dann kann man auch einen weiteren Konkurrenzspieler gebrauchen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • So, jetzt haben wir die Situation, warum ich mich immer für einen weiteren Offensivzugang ausgesprochen habe. Coman, Gnabry und Lewandowski verletzt, Sane läuft nach den vielen Spielen auf der letzten Rille und Dienstag spielen wir beim FC Barcelona......Good luck.

    Sehr gut.

    Redrum hat Panik, dann ist der Erfolg quasi sicher.

    Und klar, wir kaufen für 60-80 Mio noch einen zu Coman, Gnabry, Sane und Musiala hinzu.

    Ja ne is klar.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Schade- aber who knows


    Rudi Völler denies that Florian Wirtz has a release clause in his contract: "No, he doesn't have that" [BILD TV]

    Er hat ja zumindest keine für 2022, insofern hat Völler da durchaus ein Schlupfloch. Habe gerade aber auch an anderer Stelle gelesen, dass Völler meinte, dass Brandt nach der letzten Leverkusen-Verlängerung keine AK hat. Ein paar Jahre später wechselte er innerhalb dieses Vertrags zum BVB - weil die die AK gezogen haben. Insofern scheint Rudi es da sowieso nicht so genau zu nehmen.. Ist wohl einfach auch immer viel Taktik, um Ruhe rein zu bekommen.

  • Sehr gut.

    Redrum hat Panik, dann ist der Erfolg quasi sicher.

    Und klar, wir kaufen für 60-80 Mio noch einen zu Coman, Gnabry, Sane und Musiala hinzu.

    Ja ne is klar.

    Teurer Winger allerhöchstens, nachdem Coman Verkaufserlös sicher ist.


    Aber günstige Leihware Perisic wäre jetzt prima. An den bannbrechende Kracher von ihm zum 2:1 im historischen Sieg gg Barcelona erinnert man sich gerne.

    0

  • Wir haben doch einen qualitativen Backup geholt.

    Sabitzer ist kein Backup, sondern ein ernsthafter Konkurrent.


    Spieler wie Roca, EMCM, Sarr oder O. Richards sind klare Backups. Wenn solche Spieler ablösefrei sind und kaum Gehalt kosten, ist das in Ordnung. Aber allzuviel von solchen Spielern sollte man eben nicht im Kader haben. Ansonsten hat man eben den Qualitäts- und wirtschaftlichen Verlust gleichermaßen.

  • Für Dich mag es egal sein, für mich ist es ein himmelweiter Unterschied, ob ein ZM in der CL-KO-Runde aufläuft, oder im Pokal gegen unterklassige Gegner. Und ab wie vielen Einsatzminuten wird jemand gebraucht? Wenn er dann obendrein in der IV spielt, kann man ihn nicht als ZM einrechnen. Und dann sind wir eben bei drei Stamm-ZM und erstem Einwechseler Tolisso, für den man von mir aus gern Rhein nehmen kann, was zweifellos ein größeres Risiko darstellt, das ich aber als Freund des Nachwuchses einzugehen bereit wäre.;)

    Rhein darf erstmal im Profifußball ankommen. Ansonsten hat uns auch Tolisso als Einwechsler in der Triple-Saison so stark gemacht. Tolisso hat übrigens 11 Bundesligaspiele in dieser Saison verpasst. Keine Ahnung, warum du das ständig ignorierst, aber er kam trotz langer Verletzungspause eben auf diese Einsatzminuten.


    4 gute ZMs müssen wieder Standard bleiben. Das hatten wir durchgängig in den 2010er Jahren. Und erst danach kamen die jungen Spieler. Das die jungen Spieler sich am Ende trotzdem durchsetzen können, haben ja Kimmich und Goretzka hinlänglich bewiesen.

  • Du willst einen weiteren qualitativen Winger.

    Das ist dann eben das, was so Leute kosten.

    In der Preisklasse wäre das eher Kategorie Weltklasse. Für die Hälfte gibts auch Winger, die nicht schlechter als unsere sind. Aber das Thema hatten wir bereits vor einigen Wochen.