Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • siehste!!!! brenninger1 hatte es noch nicht gelesen! ;-)


    Im Ernst: ich wollte nochmal betonen, dass Falk die Chancen auf einen Transfer selbst als "nicht positiv" einschätzt. Das sollte doch eher der Beruhigung dienen, dass Rüdiger hier eben nicht aufschlägt.

    Ich bin nicht ständig im Forum und blättere jetzt auch nicht immer ein paar Seiten zurück. Aber mir war auch schon recht klar, dass da nichts dran sein kann.

  • Ich glaube, dass Rüdiger an sich ein guter IV ist.

    Klasse am Mann, schnell, kopfballstark.

    Passspiel ist eher so meeh, (Defensive) Spielintelligenz praktisch nicht vorhanden.

    Dem musst du ne klare Aufgabe zuweisen und einen, der ihm sagt, was er wann zu tun hat.

    Dann hilft er vielen Teams der Welt weiter.

    Als Nr 3, wenn Süle nicht verlängert und Mann es Nianzou nicht zutraut, warum nicht.

    Denke aber nicht, dass es dazu kommt

    Würde eher auf Ginter tippen

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Null Spielintelligenz, Technik wie ein F-Jugendlicher. Der kann hingehen wo er will, aber bitte nicht zu uns.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Als Nummer 3 IV (sollte Süle gehen) sehe ich eher Pavard (der das ja auch lieber will)

    Mit Stanisic hat man jetzt ja einen zweiten Pavard, da würde man dann wohl eher nach einem davies für rechts suchen als einen neuen IV holen.


    Bei Nianzou könnte ich mir sogar vorstellen das man den in der nächsten Saison ausleiht und dafür Ch. Richards oder che nimmt. Entwickeln kann sich Nianzou ja nur wenn er regelmäßig spielt

    rot und weiß bis in den Tod

  • Da kann man dann Nianzou auch in der Liga weiter bringen, und ihm und Richards die Minuten von Süle geben ab der nächsten Saison, da braucht es keine halbgaren Notkäufe wie Rüdiger, die uns nicht wirklich weiter bringen.

  • Frage ist nur, sind nächstes Jahr Richards und Nianzou reif genug um als Nr. 3 in in einem CL 1/4 Finale zu stehen,
    wenn sich Upa oder Lucas verletzen? Ob sie in 12-18 Monaten schon so weit sind?

  • Wenn man auf den Nachwuchs setzen will, dann muss man sie irgendwann einfach ins kalte Wasser werfen. Auf der Bank ist noch keiner besser geworden.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Frage ist nur, sind nächstes Jahr Richards und Nianzou reif genug um als Nr. 3 in in einem CL 1/4 Finale zu stehen,
    wenn sich Upa oder Lucas verletzen? Ob sie in 12-18 Monaten schon so weit sind?

    Ein Owen Hargreaves schaffte dies auch gar in der Startelf in einem CL-Halbfinale gegen das damals Europa dominierende galaktische Real, und auch im Finale gegen Valencia. Und ob es dann den Unterschied macht, wenn man statt eines Süles nur einen Richards oder Nianzou nachlegen kann, darf bezweifelt werden.

  • Frage ist nur, sind nächstes Jahr Richards und Nianzou reif genug um als Nr. 3 in in einem CL 1/4 Finale zu stehen,
    wenn sich Upa oder Lucas verletzen? Ob sie in 12-18 Monaten schon so weit sind?

    Wenn man danach geht hätte man auch nie einen Coman, kimmich, davies oder musiala mit 17/18 ins kalte Wasser werfen dürfen


    Ob jemand schwimmen kann sieht man nicht am Land....

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wenn man danach geht hätte man auch nie einen Coman, kimmich, davies oder musiala mit 17/18 ins kalte Wasser werfen dürfen


    Ob jemand schwimmen kann sieht man nicht am Land....

    Die entscheidenden Monate für uns sind der März und April.

    Bis zum Frühling 2022 sind es noch 18 Monate, genug Zeit um zu sehen was aus den beiden wird.
    Trotzdem hoffe ich dass Niklas in den nächsten Monaten irgendwo spät Abends am YT oder Google über ein interessantes Nutritions-Clip oder Blog stolpert und die Tinte bis Fasching auf dem Papier ist.

  • Wenn man auf den Nachwuchs setzen will, dann muss man sie irgendwann einfach ins kalte Wasser werfen. Auf der Bank ist noch keiner besser geworden.

    Man muss immer Reizpukte setzen, damit die gestandene Spieler nicht nachlassen und die eigene Jugend nicht zu lässig wird. Real hat Camavinga geholt und Casemiro und Blanco müssen jetzt um einen Stammplatz kämpfen, denn Cama zeigt seine Qualität. Dieser Mann hätte unsre DM prägen können, aber jetzt wird er Real stark machen. Wir sind im DM sehr schwach und es wird uns noch auf die Füsse fallen.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Man muss immer Reizpukte setzen, damit die gestandene Spieler nicht nachlassen und die eigene Jugend nicht zu lässig wird. Real hat Camavinga geholt und Casemiro und Blanco müssen jetzt um einen Stammplatz kämpfen, denn Cama zeigt seine Qualität. Dieser Mann hätte unsre DM prägen können, aber jetzt wird er Real stark machen. Wir sind im DM sehr schwach und es wird uns noch auf die Füsse fallen.

    solange keiner mit Schuhen wirft 😅

    0