Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wir haben ein sehr gutes ZM-Duo in Kimmich (kein DM, sondern ein Hybrid 6er /8er, ca 40% zu 60%) und Goretzka (8er). Sabitzer ist ein 8er. Nur in Roca haben wir einen reinen DM, dem völlig an Dynamik fehlt. Wir sind zu dünn besetzt und bei einen Ausfall von unserem besten ZM-Paar stehen wir auf schwächen Füssen. Mehr noch wird uns ein reiner 6er in Frühhahr und ab 1/4 CL fehlen. Es fehlt einfach ein Spielertyp wie Javi. Noch besser wäre seine moderne Variante, die Dynamik und Sicherheit im MF bringt.

    wie kommt man auf die Idee, dass Roca ein 6er sein soll. Ein Hemd von einem Mann, defensiv null absolut nichts, dass ihn befähigen würde, wenn schon, dann kann das allerhöchstens auf der 8 oder 10 was werden.


    Bleibe dabei, es hatte seine Gründe, dass kein einziger spanischer Verein des vorderen Viertels Interesse hatte, war schon bei Espanyol nix und bei uns halt gar nix. Leider


    dein Camavinga wäre bei uns im Zm Spieler Nummer 4, wir sind halt etwas stärker besetzt als Real

    0

  • wie kommt man auf die Idee, dass Roca ein 6er sein soll. Ein Hemd von einem Mann, defensiv null absolut nichts, dass ihn befähigen würde, wenn schon, dann kann das allerhöchstens auf der 8 oder 10 was werden.


    Bleibe dabei, es hatte seine Gründe, dass kein einziger spanischer Verein des vorderen Viertels Interesse hatte, war schon bei Espanyol nix und bei uns halt gar nix. Leider


    dein Camavinga wäre bei uns im Zm Spieler Nummer 4, wir sind halt etwas stärker besetzt als Real

    Weil ja moderne 6er alles Schränke sind. Bis vor Kurzem spielte bei uns einer auf der 6, dem hier viele immer noch nachtrauern, der jetzt auch nicht gerade als Schrankwand durchgeht. Vielleicht als Sideboard…

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • wie kommt man auf die Idee, dass Roca ein 6er sein soll. Ein Hemd von einem Mann, defensiv null absolut nichts, dass ihn befähigen würde, wenn schon, dann kann das allerhöchstens auf der 8 oder 10 was werden.


    Bleibe dabei, es hatte seine Gründe, dass kein einziger spanischer Verein des vorderen Viertels Interesse hatte, war schon bei Espanyol nix und bei uns halt gar nix. Leider


    dein Camavinga wäre bei uns im Zm Spieler Nummer 4, wir sind halt etwas stärker besetzt als Real

    Erklär doch mal so rein massemäßig den gravierenden Unterschied 1,77cm/75 kg zu 1,84cm/80 kg und 1,89cm/80 kg.

    Wenn es nach deiner Lesart geht, dann ist wohl 1,89 und 80kg das Hemd - und das ist Leon Goretzka! Und sein "Co-Pilot" ist mit 1,77 und 75 Kilo auch nicht gerade ne Schrankwand.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Mal sehen ob wir wirklich dabei sind


    A source with knowledge of the situation has revealed to 90min that three clubs from Italy, two from Germany and two from England are showing an active interest in signing Pepi. Two of the three Italian clubs are in this season's Uefa Champions League, as is the case for both German clubs. All clubs involved play in their respective top-flight leagues.

    What's more, 90min are told the fee for Pepi is set to "eclipse" the $13.5m initial fee - which could rise to $22m - Bayern Munich paid the Vancouver Whitecaps for Alphonso Davies back in July 2018. The Canada international remains Major League Soccer's most valuable outgoing transfer for a homegrown player.

    FC Dallas are currently 11th in the Western Conference, eight points and four places below the playoff line. The Texas side recently parted ways with head coach, Luchi Gonzalez.

    According to 90min sources, Pepi's representatives are pushing to complete a deal within the next two weeks. This would allow him to train with his new club following the conclusion of Dallas' 2021 season.



    https://www.90min.com/posts/eu…as-ricardo-pepi-transfers

  • Weil ja moderne 6er alles Schränke sind. Bis vor Kurzem spielte bei uns einer auf der 6, dem hier viele immer noch nachtrauern, der jetzt auch nicht gerade als Schrankwand durchgeht. Vielleicht als Sideboard…

    Es braucht ja auch nicht zwingend einen Schrank.


    Klar schadet es nicht, wenn man körperlich dagegen halten kann, aber Aspekte wie Zweikampfführung, Timing und Stellungsspiel sind für einen 6er deutlich wichtiger als 5 kg mehr oder weniger.


    Barca hat in seiner besten Phase mit einem Dreiermittelfeld bestehend aus einem dünnen, langen Schlacks und zwei Spielern der "Lahm"-Größe gespielt.


    Kimmich ist nun auch alles andere als ein Kraftpaket.


    Und Kante, einer der besten wenn nicht sogar der beste 6er aktuell, ist körperlich mit seinen 1,68m nun auch wirklich kein Türsteher.

    0

  • sorry, aber bei Rocca fehlt mir der Glaube daran, dass er es bei uns noch schaffen wird. Über ein Jahr hier und keine Rolle gespielt bisher. Das wird schon seine Gründe haben, ausserdem immer von 'Verletzungen ausgebremst.

    Ich lasse mich aber liebend gerne eines Besseren belehren....

    Single-Nick-User.....

  • Ich bin gespannt wie sich Zakaria heute gegen Dortmund präsentiert. In den letzten Wochen ging es immer mehr Richtung Top-Form.


    Wenn wir nach der Saison Tolisso ablösefrei gehen lassen, wäre ein ablösefreier Zakaria ideal.


    Zudem besteht auf der Position weiterhin Bedarf, da Roca wohl auch bei Nagelsmann keine Rolle spielen wird.


    Cuisance, Roca und Tolisso können dann gerne gehen, wenn Zak kommt.


    Mittelfeld 2022/23: Kimmich, Goretzka, Sabitzer, Zakaria, (Rhein, Aydin)

  • wie kommt man auf die Idee, dass Roca ein 6er sein soll. Ein Hemd von einem Mann, defensiv null absolut nichts, dass ihn befähigen würde, wenn schon, dann kann das allerhöchstens auf der 8 oder 10 was werden.


    Bleibe dabei, es hatte seine Gründe, dass kein einziger spanischer Verein des vorderen Viertels Interesse hatte, war schon bei Espanyol nix und bei uns halt gar nix. Leider


    dein Camavinga wäre bei uns im Zm Spieler Nummer 4, wir sind halt etwas stärker besetzt als Real

    Roca ist ein Dynasarier-Typ auf der DM-Position. Für einen ZM fehlt im an Dynamik.


    Real ist im ZM stärker aufgestellt als wir.


    ..........Cama/Casemiro/Blanco.....

    Valverde/Modric...Kroos/Ceballos


    Wir können nur mit Kimmich, Goretzka, Sabitzer und Coco rechnen. Zu wenig für die lange Saison und den Kampf auf allen Fronten. Ein DZM ist sehr kraftaufwendiger Bereich und ein Herzstück jeder Mannschaft.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Ein24 Jähriger der noch seine Positionsfindung verbessern muss.
    adieu mon cherie


    Wir haben denselben Kader genommen wie in der Vorwoche. Es ist nicht so, dass die beiden schlecht trainiert hätten, aber auch nicht so gut, dass sie jemand anderen verdrängen könnten.“

    Vor allem für Roca ist die aktuelle Situation alles andere als zufriedenstellend. Der Spanier hat sich für die neue Saison viel vorgenommen, wurde jedoch durch eine Verletzung in der Sommer-Vorbereitung zurückgeworfen. Laut Nagelsmann bracht Roca noch mehr Zeit: „Bei Marc ist es so, dass er lange Zeit verletzt war und in der Positionsfindung noch Schritte gehen muss.“

  • Ajax hat ihn letztes Jahr für über 15 Mios verpflichtet. Wenn der Junge keine AK hat, dürfte er nicht unter 50 Mios zu haben sein. Und je nachdem wie gut die Saison wird, geht die Nummer finanziell eher nach oben als nach unten.


    Wenn das der Ersatz für Coman sein soll, werden wir ordentlich draufzahlen müssen.