Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Sabitzer ist ein Ersatz für Coco, der in Sommer geht.


    Wenn Zakaria seine steigende Form bestätigt, dann wäre er ein Ersatz für Roca.


    Wenn Coman mehr Geld sehen will, dann muss man ihn für 35-40 Mio. verkaufen und einen Ersatz verpflichten. Wenn man einen Adeyemi aks einen Coman-Ersatz betrachtet,dann muss man auch Amine Gouri als eine mögliche Alternative betrachten. Wenn man einen Winger holt, dann eventuell einen Sulemana, wenn uns nicht Besseres über den Weg läuft😉


    https://spysports.net/de/kamal…united-news-transfer-news

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Wenn Zakaria seine steigende Form bestätigt, dann wäre er ein Ersatz für Roca.

    Zakaria wird 25, er wird (sollte) andere Ansprüche haben als hier den Lückenfüller hinter Kimmich zu geben. Wenn dann hätte man ihn statt Sabitzer holen müssen, aber nachdem sein Name monatelang medial im Spiel war, wurde es dann plötzlich sehr still. Ob jetzt wegen der Verletzung oder der Eckdaten eines möglichen Transfers ist unklar.


    Wenn er den nächsten Schritt machen will dann wird sein Ziel vermutlich eher woanders liegen.

  • Zakaria ablösefrei wird sicher einen Verein finden, aber jeder Topclub wird immer eine bessere Alternative holen wollen. Pep, par example, wird lieber Declan Rice als Denis Zakaria holen. Real lieber Tchouameni usw. Dennis Z. wird immer 2. oder 3. Wahl sein. Aus diesem Grund wäre der FCB keine schlechte Option für ihn. So kann er ca. 2 x CL-Sieger werden🍒

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Sabitzer als eine Löung gegen die Überspielung von Goretzka und Kimmich wird nicht reichen. Im Sommer 2022 wird ein DZM sowieso kommen, warum nicht Rovella holen? Der Mann hat sich im DZM zur tragenden Säule des Teams entwickelt.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Sabitzer als eine Löung gegen die Überspielung von Goretzka und Kimmich wird nicht reichen. Im Sommer 2022 wird ein DZM sowieso kommen, warum nicht Rovella holen? Der Mann hat sich im DZM zur tragenden Säule des Teams entwickelt.

    Musiala kann die Position von Goretzka doch auch.

    Man fasst es nicht!

  • Hauptsache er fällt nicht in die Götze/Havertz "kann überall spielen - und spielt sich deswegen nirgends fest" Schublade.

    Götze hatte doch eine Position.

    Seine beste Position war und ist die hinter einem echten MS.
    nur war er nie gut genug dafür, das auf internationaler Klasse abzurufen.

    Havertz‘ beste Rolle ist mE ähnlich.

    Wobei ich es ihm auch zutrauen würde, eine sehr offensiv orientierte 8 zu spielen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Wenn es stimmt das Salihamidzic die Sache pusht dann wird es wohl auch gemacht solange die Ablöse stimmt. Bedeutet aber auch das der Coman Dampfer abgefahren ist.


    Hasan Salihamidžić has particularly intensified Bayern's efforts to sign Karim Adeyemi in the past few weeks. Bayern like Adeyemi's tactical flexibility. They don't see him only as a striker, but also as a potential Coman replacement on the wing [Meine Bayern-Woche, @Plettigoal]

  • Am billigsten ist es, den eigenen Nachwuchs in mehrereren Etappen streng strukturiert auszubilden, wie es die Franzosen hervorragend tun.


    https://www.sportbuzzer.de/art…-talente-als-deutschland/


    Es wird zuerst einfach das Fundament aufgebaut, es wird teilweise richtig dressiert bis es alles sitzt. Die Automatismen werden systematisch entwickelt und etgänzt.


    Die Motivation ist sehr wichtig wie das Vertrauen und Unterstützung.

    Das heißt, dass man den Mut haben soll, z.B., einen DZM Aydin eine Chance zu geben. Die Franzosen zögern nicht, um einem jungen Spieler im Alter von 16 Jahren wie Camavinga oder dem 17jährigen P.M. Sarr ins kalte Wasser zu werfen. Die Liste kann man noch ergänzen..

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • weil sie Ausbildungsvereine sind und nicht im täglichen, so starken Wettbewerb stehen.


    PSg ist die Ausnahme, aber die bilden auch viel weniger aus.


    Rennes Lille und wie sie alle heißen, kannst du doch nicht mit uns gleichsetzen.


    wir kaufen ausgebildete Leute, klappt es wie bei Davies und Musiala, so hervorragend, haben wir alles richtig gemacht. Mehr junge Leute, sind dann schon schwer zu integrieren, bzw. haben auch wir finanzielle Grenzen und können nicht jedes Sternchen nehmen.


    Bin ja bekanntermaßen kein Brazzo Fan, aber was er bei jungen Leuten und deren Entwickungspläne zustande gebracht hat, finde ich sehr stark

    0