Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ich glaube nicht das Haarland 100 % zum FCB passt.. Hat man Gestern nochmal gesehen das er sich gegen tiefstehende Gegner noch schwer tut..

    Dass er aktuell nicht so gut zu unserem Spiel passt wie Lewa steht ja außer Frage. Spielt aber aus den von mir genannten Gründen eigentlich gar keine Rolle in der Bewertung ob es Sinn macht zu diskutieren ;) es war mal von 40 Mio. pro Jahr plus Handgeld für Vater und Raiola die Rede. Selbst wenn er weniger als die 40 Mio bekommen sollte, wird das Paket insgesamt so teuer, dass wir da mal nachfragen und es dabei belassen werden.

  • BILD meldet Dortmund steigt aus Christensen Poker aus, freie Bahn für den FC Bayern!

    Trotzdem wird man zuerst auf die Antwort vom Süle warten. Aber nicht allzu lange.
    Christensen wird nicht ewig auf dem Markt bleiben.

  • Wenn Christensen machbar ist, dann sollte man Süle zeitnah die Pistole auf den Burger drücken und ansonsten für klare Verhältnisse sorgen. Süle hat hier bei weitem nicht das Standing das Alaba mal hatte, das man mit dem hier unnötig lange pokern müsste. Schon garnicht wenn ein Nachfolger zu haben ist, der nicht nur Ersatz sondern eigentlich sogar Upgrade wäre.

  • Wenn Christensen machbar ist, dann sollte man Süle zeitnah die Pistole auf den Burger drücken und ansonsten für klare Verhältnisse sorgen. Süle hat hier bei weitem nicht das Standing das Alaba mal hatte, das man mit dem hier unnötig lange pokern müsste. Schon garnicht wenn ein Nachfolger zu haben ist, der nicht nur Ersatz sondern eigentlich sogar Upgrade wäre.

    In Februar klärt sich alles.
    Mir wäre trotzdem lieber dass Süle bleibt.

  • Warum genau? Weil sein Vater bei City gespielt hat? Von seiner Spielart her sehe ich ihn auch eher in der Premier League. Vom Fußball, den die Teams spielen, aber eher bei Liverpool als City.

    Liverpool tut sich aber schon schwer damit, den Vertrag von Salah zu verlängern. Haaland werden die sich nicht leisten können. Real wird auch bei Mbappe all-in gehen, während City ja erst im Winter 60m eingenommen hat. Die und United sind die einzigen, die wirklich realistisch sind.

  • Liverpool tut sich aber schon schwer damit, den Vertrag von Salah zu verlängern. Haaland werden die sich nicht leisten können. Real wird auch bei Mbappe all-in gehen, während City ja erst im Winter 60m eingenommen hat. Die und United sind die einzigen, die wirklich realistisch sind.

    Wollte City nicht immer Kane oder sind sie an dem nicht mehr interessiert? Der Transfermarkt ist ja wie eine Soap. :D

    Man fasst es nicht!

  • Zakaria soll gut überlegen ob er sich dieses Chaos beim ManU antun möchte.

  • naja lange ist ja nicht mehr hin bis das transferfenster schließt.

    nach dem spiel am sonntag ist ja erstmal ne weile pause. in dem zeitraum wird es dann nochmal spannend bis zum 31. januar.

  • Wollte City nicht immer Kane oder sind sie an dem nicht mehr interessiert? Der Transfermarkt ist ja wie eine Soap. :D

    Ich glaube, das war eher der Tatsache geschuldet, dass der seinen Wechsel erzwingen wollte. Wirklich gewollt hat man ihn wohl nicht. Sonst hätte man wohl mehr geboten.

  • In Kombination mit Nagelsmanns "ich mag Wintertransfers" glaube ich, dass wir uns Zakaria bis Ende des Monates warmhalten, irgendwie dafür sorgen, dass er nicht woanders hingeht und dann in knausrig-bekannter Art am 30.01. 4,5 Mio. bieten, weil Gladbach ja schon durchsickern lassen hat, dass sie den Ansatz "Hauptsache noch Ablöse" verfolgen. Am 31.01. wechselt er dann für 6 Mio. zu uns.

  • Mit Zakaria jetzt (gerade bei der Ungewissheit um Goretzka) und Christensen für Süle im Sommer könnte man sehr gut leben.

    Zakaria wäre doch auch in der CL spielberechtigt?

    Keep calm and go to New York

  • JEDER neue Spieler im Transferfenster wäre spielberechtigt.

    Danke, hab die Regularien da nicht so im Kopf.

    Kann also in der Gruppenphase für Verein X spielen und nach einem Wintertransfer in der KO-Runde für Verein Y.

    Keep calm and go to New York

  • Ich hoffe man versteift sich nicht auf Haaland und verscherzt es sich damit bei Lewa, wäre imo. fatal.


    Lewa ist aktuell der beste Stürmer der welt und darüber kann man nicht mal diskutieren, es ist einfach fakt. Das der frühzeitig klarheit haben will und man mit ihm nicht auf zeit spielen kann ist völlig klar. Ich glaube auch nicht das wir großartig eine chance bei Haaland hätten, bzw. müssten wir ihn dermaßen mit Kohle zuscheissen das es ungesund werden würde.

  • Wie pieras_123 schon richtig bemerkt hat, ist Haaland doch aufgrund des finanziellen Gesamtpakets völlig indiskutabel. Also mal alle locker durch die Hose atmen, der wird hier nicht aufschlagen. Lewandowski soll verlängern, gerne auch für drei Jahre und dann ist Ruhe.

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Mit Zakaria in diesem Transferfenster könnte ich gut leben. Denke unter Nagelsmann könnte er auch wieder zu alter Form zurückfinden. Dazu recht billig zu haben.


    Christensen im Sommer dann für Süle wenn er geht. Auch eine sehr gute Lösung. In meinen Augen sogar ein Upgrade.

    Bin gespannt, am Ende kommt es ja meistens anders als man erwartet.