Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wenn man sich mit Zakaria über einen Transfer verständigt hat, dann ist es relativ egal was Gladbach fordert. Entweder sie akzeptieren was wir bieten oder er kommt ablösefrei.

    MMn ist die eigentliche Frage was Zakaria will. Aber stimmt schon, so wie es jetzt Falk und Plettenberg berichten erinnert die Situation stark an Sabitzer.

  • Zakaria wird hier aber sehr schlecht gesehen, für mich ist er ein Topspieler wenn er seine Form wieder erreicht. Ein neues Umfeld, Trainer können da Wunder bewirken, das Risiko kann man eigehen. Man hat ja im ZM mit Kimmich und Goretzka 2 Weltklasse Spieler undist gut abgesichert falls Zakaria nichts bringt

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Das „richtige Ziel“ ist aber nicht bezahlbar. Es ist legitim (und teilweise sicherlich auch interessant), wenn du hier eher weniger bekannte Spieler vorschlägst, aber wenn diese Spieler 55 Mio. kosten und im ZM spielen, wo wir mit Kimmich und Goretzka zwei langfristig gebundene und mit hohem Gehalt ausgestattete Top-Spieler haben, dann ist so ein Transfer (mitten in der Pandemie nach bald wahrscheinlich 200 Mio. Umsatzverlust in den letzten zwei Jahren) schlichtweg komplett unrealistisch. Insofern ist das eigentlich auch keine Grundlage für Kritik an unseren Verantwortlichen. Übertrieben gesagt: Ich fordere ja auch nicht Haaland zusätzlich zu Lewandowski und kritisiere die Verantwortlichen, wenn sie das nicht machen.


    Dass wir etwas im ZM machen müssen/werden, sehe ich auch so, der Verein offenbar auch. Aber dann muss man sich um die realistischen Spieler kümmern und so einer ist dann z. B. Zakaria. Wobei es in meinen Augen auch nicht unbedingt der sein muss und ich auch mit z. B. Kamara leben könnte. Aber ein neuer ZM als vierter starker Mann neben Kimmich, Goretzka und Sabitzer (und Musiala) wird sich niemals in der Preisregion von Tchouameni oder Camavinga befinden. Das ist halt einfach unrealistisch und das ist auch eine Sache, wegen der man unsere Verantwortlichen eigentlich nicht kritisieren kann.

    Ein Klassebeitrag, herzlichen Dank dafür. Alles ist gut argumentiert, dennoch war meine Sorge, dass uns ein DM-Backup fehlt, was uns im worse case Geld kosten wird, wenn im CL Kimmich und Goretzka fehlen werden.

    Die Kandidaten für den Sommer wie Zakaria (noch nicht in Form) und Kamara (der zu schmächtig ist und ein Opfer seines ständigen Wechsels zwischen DM- und IV-Positionen ist) sind nicht unumstritten. Wir werden.

    noch im Frühjahr sehen, wir Kimmich und Goretzka nit dieser Belastung umgehen werden, dann kann es durchaus sein, dass der Leidensdruck zu groß wird und die Bosse zum Handeln gezwungen werden. Die Lösungen a la Sarr, Roca, Cuisance % Co. kosten auch Geld und man ist schnell mit diesem Latein am Ende.

  • für mich ist er ein Topspieler wenn er seine Form wieder erreicht. Ein neues Umfeld, Trainer können da Wunder bewirken, das Risiko kann man eigehen

    Alles das hat man bei Tolisso auch gedacht, besonders den Trainerwechsel. Er war auch ein Topspieler vor seiner Verletzung.

  • Laut Bild steht ein Bundesliga-Star ganz oben auf unserem Einkaufszettel (Artikel von 12:01 Uhr). Artikel steckt hinter einer Paywall, hier dürfte es aber vermutlich auch um Zakaria gehen?


    Immer ein gutes Zeichen, wenn die Bild offensiv berichtet.

  • Laut Bild steht ein Bundesliga-Star ganz oben auf unserem Einkaufszettel (Artikel von 12:01 Uhr). Artikel steckt hinter einer Paywall, hier dürfte es aber vermutlich auch um Zakaria gehen?


    Immer ein gutes Zeichen, wenn die Bild offensiv berichtet.

    Jep, das ist der Zakaria-Artikel.

  • Immer ein gutes Zeichen, wenn die Bild offensiv berichtet.

    Ist aber auch nur blabla, wir wollen ihn unbedingt weil polyvalent , viele andere Clubs auch, schon im Winter, müssen wir mitziehen, bieten wir aber nur die Hälfte von den geforderten 9Mio. blabalbla

  • ich lese andauernd, dass wir nicht so viel Geld in die Hand nehmen können/wollen.

    Ich kenne zufällig den Berater von Leon Kofana, gibt es recht günstig, vielleicht wenn Süle nicht verlängert. ;)

    Ob die Henderson Eels den überhaupt ziehen lassen? So bissig, wie der aussieht, verschreckt der ja von ganz allein die meisten Stürmer... ;)

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Ist aber auch nur blabla, wir wollen ihn unbedingt weil polyvalent , viele andere Clubs auch, schon im Winter, müssen wir mitziehen, bieten wir aber nur die Hälfte von den geforderten 9Mio. blabalbla

    Für den Preis von 4,5 Mio. ist es meiner Meinung nach ein Kinderspiel. Kimmich ist doch unsere einzige Option, und obwohl er immer noch ein WK-Spieler ist, ist er im Grunde genommen schon kein eiserner Mann.


    Zakaria sah vor der Verletzung erstklassig aus, ein echter Allround-Motor im Mittelfeld. Zur Zeit ist er noch nicht wieder an diesem Punkt angelangt, aber zur Hölle, für 1/10 eines Tchouameni oder so, warum nicht die Würfel rollen lassen.


    FALLS ER DEN MEDIZINCHECK ÜBETSTEHT.


    Manche Topclubs zögern, sie finden jetzt, dass er einfach nicht gut genug am Ball ist für ihr Niveau. Real hat z.B. das Ineresse verloren. Bei City, Chelsea und Liverpool würde er nur eine Nebenrolle spielen, aber bei ManU oder Everton hätte er eine reelle Chance zum Stammspieler zu werden. Zakaria hat die Wahl.

  • Wenn der Zakaria in fünf Monaten mit einem satten Handgeld auf einen anderen Hof reiten kann, warum soll er dann so dümmlich sein, den Fohlen jetzt noch eine Ablöse zu bescheren und auf das Handgeld verzichten zu müssen?

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.