Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Vielleicht sollte man wirklich nochmal über einen eigenen Thread für Transfergerüchte nachdenken. Sprich man separiert Gerüchte und Spielervorschläge.


    Mir gehen die teils interessanten Gerüchte über etwaige Neuzugänge, regelmäßig in einem Meer aus blauen Balken verloren.


    tabu1111 du kannst deine Gedanken in einem Spielervorschläge-Thread teilen und Leute die das interessiert, werden sicherlich auch pro und contra mit dir abwägen, ob der erwähnte Spieler einer für uns sein könnte. Aber diese teils sinnlosen Diskussion ob wir etwas gegen französische Spieler oder was auch immer haben, sind derart ermüdend.

    0

  • Vielleicht sollte man wirklich nochmal über einen eigenen Thread für Transfergerüchte nachdenken. Sprich man separiert Gerüchte und Spielervorschläge.


    Mir gehen die teils interessanten Gerüchte über etwaige Neuzugänge, regelmäßig in einem Meer aus blauen Balken verloren.


    tabu1111 du kannst deine Gedanken in einem Spielervorschläge-Thread teilen und Leute die das interessiert, werden sicherlich auch pro und contra mit dir abwägen, ob der erwähnte Spieler einer für uns sein könnte. Aber diese teils sinnlosen Diskussion ob wir etwas gegen französische Spieler oder was auch immer haben, sind derart ermüdend.

    Wenn Du nich konsequent genug bist, dann suche die Schuld bei Dir selbst. Mein Meer aus blauen Balken bleibt bestehen und man soll sich und mich nicht so wichtig nehmen.

  • Jetzt muss er mit dem Kopf auf die Tastatur gekracht sein, anders kann ich mir das nicht erklären.

    Meine Frau hat mich zu Tisch gerufen, es musste schnell gehen. Mein Freund Samsung beherrscht die deutsche Sprache nicht besonders gut. Überhaupt bin ich nicht mehr in DE, EG nd FR gut genug, die Sprachen haben sich verändert und wir auch😉

  • Vielleicht sollte man wirklich nochmal über einen eigenen Thread für Transfergerüchte nachdenken. Sprich man separiert Gerüchte und Spielervorschläge

    Mal unabhängig von tabus Mitteilungsbedürfnis fände ich das gut. Grade im Transferfenster nerven diese Informationsteppiche...

  • de Jong wäre natürlich eine Lösung zum Niederknien....aber das glaube ich wirklich erst wenn das auf der offiziellen HP steht.


    Aber dann bitte drauf achten das man den richtigen de Jong von Barca holt. Den Holzfuß können sie gern behalten.

  • De Jong wäre überragend, aber ich sehe 0, wie wir den bezahlen sollen. Eigentlich das gleiche wie bei de Ligt: In Corona-Zeiten ist sogar die Ablöse schon zu hoch und dann soll de Jong doch bei Barca auch schon mehr als 20 Mio. verdienen. Dass wir den einfach so in Lewandowski-Regionen bezahlen, ist ja auch vollkommen unrealistisch.


    Zudem die Marca doch eher die Real-Quelle ist. Die haben wohl eher Interesse daran, etwas Unruhe bei Barca reinzubringen.

  • Hat für mich überhaupt nichts miteinander zu tun, hoffentlich sehen das Trainer und Vorstände auch so.

    Wo soll er neben Goremmich spielen? :/
    Für die Bank ist er zu teuer.

  • :thumbsup::thumbsup: de Jong muss sich hinter Goretzka anstellen :thumbsup::thumbsup:


    Goretzka ist doch eh immer öfter unpässlich …


    lieber eine gute bzw ne toplösung als ne flickschusterei mit tolisso, Goretzka und Roca ..

    Goretzka ist nun mal da und hat den Vertrag den er hat.

    Keiner von den beiden wird sich auf die Bank setzen wollen, weder de Jong noch Goretzka. Die Allianz Arena ist nun Mal nicht groß genug für beide. :D

  • Goretzka ist nun mal da und hat den Vertrag den er hat.

    Keiner von den beiden wird sich auf die Bank setzen wollen, weder de Jong noch Goretzka. Die Allianz Arena ist nun Mal nicht groß genug für beide. :D

    Dafür gibt es ja zivilisierte, sportliche Lösungen...ein Revolverduell im Morgengrauen zum Beispiel... :D