Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Macht das mal schnell fix bevor hier Rumpelrüdiger und Gintermilchbubi aufschlagen.


    Dazu noch Zakaria und dann Feuer frei für den Kauf eines guten RV.


    Damit hätten wir auch in der Breite einen Topkader.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Laut di Marzio hat Christensen Chelsea mitgeteilt das er den Club verlassen wird.

    Falk berichtet das seine Familie sich vorstellen könnte nach München zu kommen. Außer Barca wird Christensen in den letzten Tagen nur mit uns in Verbindung gebracht. Letztendlich geht es wohl um einen Kompromiss Gehalt/Handgeld. Für ihn wäre eine Verdoppelung des Gehalts von 5 auf 10 Mio ja schon ordentlich. Der Vater scheint aber noch ein bisschen zu pokern.

    Am Ende einigt man sich dann auf die 10 und legt noch ein paar Erfolgsboni drauf, dann ist alles gut.


    Ich denke wenn man im Verein von ihm überzeugt ist, dann wird es am Gehalt nicht scheitern, falls die kolportierten Forderungen ungefähr der Wahrheit entsprechen...

    0

  • Joa, keita balde hat man damals auch angesehen, dass der super wird.

    Vielleich lag bei Keita Balde falsch, es kann passieren. Er machte damals Fortschritte, aber wer konnte ahnen, dass er mental und spielerisch stagnieren wird. Aber Du wusstest

    es schon alles im Voraus, weil Du die Weisheit mit Löffel gefressen hast und sich gerne auf Kosten der anderen aufwertet. Ich grabe wenigstens nicht immer wieder ein 4 Jahre altes Vorschlag und um sich wieder mental aufzurichten. Aber wenn es Die hilft, weiter machen😃

  • Laut di Marzio hat Christensen Chelsea mitgeteilt das er den Club verlassen wird.

    Falk berichtet das seine Familie sich vorstellen könnte nach München zu kommen. Außer Barca wird Christensen in den letzten Tagen nur mit uns in Verbindung gebracht. Letztendlich geht es wohl um einen Kompromiss Gehalt/Handgeld. Für ihn wäre eine Verdoppelung des Gehalts von 5 auf 10 Mio ja schon ordentlich. Der Vater scheint aber noch ein bisschen zu pokern.

    Hat man schon die FCB-Trickot zum Anprobieten?

  • Natürlich macht es Sinn junge super talentierte Spieler zu verpflichten, auch für das Mittelfeld, so wie damals Thiago und Kimmich.

    Übrigens haben wir ja so ein Talent verpflichtet, sogar ein französisches. Im offensiven Mittelfeld zusätzlich eines der weltweit besten unter Vertrag.
    Ein anderes französisches Talent ist gerade als Rohrkrepierer nach Italien gegangen.


    Wir haben aber auf der DZM Position Bedarf das erst einmal kein Talent abdecken kann, sondern ein solider verlässlicher Spieler mit internationaler Erfahrung, der einerseits gut genug ist andererseits aber akzeptiert das Kimmich die meiste Zeit spielen wird.


    Man wird auf jeden Fall keinen teuren Spieler wie Tchouameni deLigt Barella verpflichten die sowieso auch alle spielen wollen. Also ist die Alternative Zakaria plausibel.


    Kamara würde doch nur Sinn als zusätzlicher Spieler machen, wenn Roca ginge.


    Ob und welche defensiven MF Spieler zusätzlich für die Academy gescoutet werden weiß kein Mensch. Eine Liste werden sie sicherlich haben.

  • Juventus are pushing to sign Denis Zakaria immediately. Talks ongoing with Borussia Moenchengladbach and Zakaria’s new agents in the last few hours. #Juve

    Negotiations ongoing to reach an agreement over last minute move. Juve have made their proposal. @SkySport


    https://twitter.com/FabrizioRo…&t=zOY9RsstJ5AxifnKN8CWbw


    Dann sollten wir unsere Fühler langsam mal Richtung Kamara ausstrecken. Der wäre mir eh lieber als Zakaria um ehrlich zu sein. ;)

  • Nach dem bestätigten Abgang von Niklas Süle im Sommer läuft die Suche nach einem adäquaten Ersatz bei den Münchnern auf Hochtouren. Einer der gehandelten Kandidaten ist Andreas Christensen vom FC Chelsea.

    Wie "Sky" berichtet, wird die Spur nach London immer heißer. Demnach soll der FC Bayern dem ehemaligen Gladbacher einen Vertrag mit 7,5 Millionen Euro Jahresgehalt angeboten haben.

    Dem 25-Jährigen, dessen Vertrag bei den "Blues" ebenfalls im Sommer ausläuft, sei die gebotene Summe allerdings noch zu gering. Aktuell soll der Innenverteidiger fünf Millionen Euro im Jahr verdienen.


    Gut 7,5 Mio, damit kann man sich dann auch mal etwas verzocken. Man wird sich sicher irgendwo bei 9 Mio treffen und mit Boni auf die 10 kommen. + Handgeld und alles ist gut.

    Pura Vida

  • Tabu scheint das hier endgültig zu seiner persönlichen Therapiestunde zu machen. Jetzt also sein Sexleben. Was kommt als nächstes? Gemeinsames therapeutisches Häkeln? Es bleibt spannend, liebe Talkfreunde.

  • Ich hätte lieber gar keinen der drei.

    0

  • Muss es wirklich Christensen sein?!!

    Christensen oder nix.

    Wenn Ginter die einzige Alternative ist, dann ist mir lieber mit Pavard eine Saison auszuharren.

  • Shakira soll bitte zu Juve und Christensen bitte unter Vertrag nehmen.

    Am Besten ohne langwieriges Geschachere, damit man nicht mit heruntergelassenen Hosen panisch einen Notkauf a la Ginter tätigen muss.

  • Wäre halt mal interessant, was das Gesamtpaket Schlotterbeck gegenüber dem Gesamtpaket Christensen kostet.

    Ggfs. rechnet sich ein Schlotti doch.

    Zumal ich weiterhin der Meinung bin, dass uns ein RV mehr bringen würde, wenn dadurch Pavard nach Innen rücken könnte. Zudem hat man einige junge Talente da hinten. Da sollte man sich perspektivisch eher um Mukiele und Gvardiol bemühen, anstatt jetzt Millionen auszugeben, nur weil man Süle irgendwie ersetzen will. Ist ja nicht so, dass Christensen Weltklasse wäre. Er wäre halt auch nur der Ersatz.

  • Shakira soll bitte zu Juve und Christensen bitte unter Vertrag nehmen.

    Am Besten ohne langwieriges Geschachere, damit man nicht mit heruntergelassenen Hosen panisch einen Notkauf a la Ginter tätigen muss.

    Also zu mir dürfte Shakira sogar mit heruntergelassener Hose kommen :love:

    Oldschool …und stolz drauf ☝️💪🔥‼️