Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Laut Ornstein (the athletic) wäre Nunez für um die 60 Mio zu haben.

    Benfica beschäftigt sich angeblich schon mit kalajdzic als Ersatz


    das wird zu 100% eine Ente sein...im Winter gab es wohl schon Angebote aus England mit 79Mio + und diese wurden alle abgelehnt, wieso sollte man Nunez nun für 60Mio gehen lassen? Wenn doch was dran ist, dann wäre das ein No Brainer, er ist aktuell der einzige Stürmer der Lewi am meisten ähnelt und mit 22 steht er erst am Anfang. Ob er nun hier mit der Kultur/Klima klar kommt steht natürlich auf einen anderem Blatt Papier, aber wenn die 60Mio stimmen würde ich es auf jedenfall tun.


    Am Ende sind wird mal wieder dumm, holen lieber die Z Lösung inform von Kalajdzic der am Ende uns wieder kaum weiter bringt und in 2-3 jahren heulen alle wieso man kein Nunez damals geholt hat nachdem er in Spanien alles kurz und klein schießt


    warum wollen wir angeblich plötzlich unbedingt Kalajdzic? er hat eine rückrunde gespielt die ok war, mehrr aber auch nicht..und plötzlich soll er der neue "Lewi" sein? Sorry aber die 20-25Mio kann man ja dann direkt verbrennen

    0

  • Lewy will immer spielen. Wie willst du Kalajdzic beurteilen, wenn er nur selten spielt?

    Naja, eigentlich will er gar nicht mehr für uns spielen. Von daher macht es wenig Sinn da auf seine Befindlichkeiten Rücksicht zu nehmen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Zumindest wäre er dann endlich da, der vor zehn Jahren hier im Forum angekündigte 2m-Stürmer. Alter käme auch in etwa hin...fragt sich nur warum Mama Kalajdzic damals in München im Supermarkt eingekauft hat...und was :D

  • Wenn das stimmt und wir stattdessen Kalajdzic holen, dann ist diesem Verein nicht mehr zu helfen.

    Kann man nur hoffen, dass irgendjemand sich erbarmt und auf Twitter oder sonstwo noch ein paar Statistiken zu Nunez hochlädt. Dann wird Brazzo vielleicht drauf aufmerksam. Im Moment wurde hier nur von Kalajdzic- Daten berichtet. Gefährlich. Bitte mal jemand wenigstens noch ein youtube- Video von Nunez ins Netz stellen oder wenigstens die FIFA- Scores posten.


    Ach ja und fürs Verhandeln jemanden hinschicken, der sich vernünftig artikulieren kann.


    Würde mich jedenfalls nicht wundern, wenn Brazzo mit dem Namen nichts anfangen kann. ^^

  • Ich denke Nuñez wird schon 85 Kosten. Dazu kommen Lewa ablöse und Gehalt man zahlt also 20 Millionen drauf. Stattdessen einen 2 Jahre älteren mit Mittelmaß zu holen? Noch geiler wenn Nuñez beim BVB landen würde:)

  • Eigentlich müsste Schick der Nachfolger sein, aber der hat sich diesen Karriereweg mit dem langfristigen Vertrag verbaut.


    25 Buden bei Bayer, da macht der hier auch über 30.


    Vielleicht gibts ja doch eine Klausel, Tante Käthe lügt ja gern mal bei solchen Themen.

    Tja, Spieler, die langfristige Verträge in Leverkusen unterschreiben, und damit eine Weltkarriere verhindern. Frag nach bei Ulf Kirsten.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Kalajdzic ist einer, den man für 10-15 Millionen holen kann, wenn man einen Backup braucht, aber 20, oder gar 25 Millionen sind doch jenseits von Gut und Böse für diese Art Spieler.


    Bei aller Liebe, aber wenn man bei Lewy einspart und bereit war für Haaland zu bieten, dann sollte man doch wenigstens bei Nunez anfragen, oder eine echte Lösung anstreben. Von mir aus fragt bei Lukaku an, oder einem anderen Brecher, denn das scheint ja der bevorzugte Typus zu sein, aber 20-25 Millionen für Kalajdzic sind dann einfach zu viel.

  • Kalajdzic ist einer, den man für 10-15 Millionen holen kann, wenn man einen Backup braucht, aber 20, oder gar 25 Millionen sind doch jenseits von Gut und Böse für diese Art Spieler.


    Bei aller Liebe, aber wenn man bei Lewy einspart und bereit war für Haaland zu bieten, dann sollte man doch wenigstens bei Nunez anfragen, oder eine echte Lösung anstreben. Von mir aus fragt bei Lukaku an, oder einem anderen Brecher, denn das scheint ja der bevorzugte Typus zu sein, aber 20-25 Millionen für Kalajdzic sind dann einfach zu viel.

    Von Weltklasse zu gehobenem Bundesliga durchschnitt ist halt schon ne nummer.


    Freude macht mir das keine.

  • Kalajdzic ist ein typischer BVB Transfer.. würden die für den 25 Mio hinblättern würden wir uns hier im Forum die Bäuche vor lachen halten und sagen: Na die kommen eh nie an uns ran.

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Kalajdzic ist einer, den man für 10-15 Millionen holen kann, wenn man einen Backup braucht, aber 20, oder gar 25 Millionen sind doch jenseits von Gut und Böse für diese Art Spieler.


    Bei aller Liebe, aber wenn man bei Lewy einspart und bereit war für Haaland zu bieten, dann sollte man doch wenigstens bei Nunez anfragen, oder eine echte Lösung anstreben. Von mir aus fragt bei Lukaku an, oder einem anderen Brecher, denn das scheint ja der bevorzugte Typus zu sein, aber 20-25 Millionen für Kalajdzic sind dann einfach zu viel.

    Man kommt sich verarscht vor. Auch die Frage wie lange Sponsoren das mit machen?

  • Kalajdzic ist ein typischer BVB Transfer.. würden die für den 25 Mio hinblättern würden wir uns hier im Forum die Bäuche vor lachen halten und sagen: Na die kommen eh nie an uns ran.

    Naja, bei ihren Stürmern hatten sie meist ein ganz gutes Händchen, würde ich sagen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wieviele Tore hat ihr Superstar Malen diese Saison erzielt?

    Soll ich jetzt mit Lewandowsk, Aubamayang und Haaland kommen? Keine Lust Quartett zu spielen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Für 60Mio ein absoluter No brainer und wohl die Premium Lösung, da unser Vorstand dumm wie Brot ist....wird man die Z Lösung inform eines Kalajdzic holen.

    Wenn das stimmt und wir stattdessen Kalajdzic holen, dann ist diesem Verein nicht mehr zu helfen.


    was ist wahrscheinlicher.....das wir intelligent agieren und Nunez uns schnappeen, oder das wird wieder auf ganzer Linie versagen und Kalajdzic holen?

    0

  • sieht für mich so aus als holten wir den Stuttgarter und Nuñez macht dann eine Weltkarriere. Einfach gruselig die Alternativen

    Ist das bei Nunez denn so absehbar oder wahrscheinlich, dass der eine Weltkarriere hinlegt? Interessiert mich echt, denn dann würde ich den in der Tat für 60 Mio. holen und Lewandowski verkaufen.


    Bin da so unschlüssig, weil ich befürchte, dass der auch einfach die nächste überteuerte exotische Sau ist, die genau deshalb durchs Dorf getrieben wird. Weil sie halt exotisch ist. Risikolos oder eine sichere Bank ist der vermutlich insbesondere in Anbetracht der im Raum stehenden Summe sicherlich nicht. Scheint für manche hier ja ein No Brainer zu sein, aber das waren Lacazette und co. auch.