Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • In addition to Saša Kalajdžić, Bayern want another striker with a different profile, hence the interest in Sadio Mané. Only then would the club consider selling Robert Lewandowski for a 'high fee' [@mano_bonke, @kessler_philipp]


    https://twitter.com/imiasanmia…&t=M_yB2eurNse7VkG0rcsbLw

    Weiß zwar nicht was ein Winger wie Mané mit Lewandowski zu tun hätte aber OK...

    Mit Mane würde man eigentlich unseren besten Winger von seiner besten Position auf die andere Seite schieben und hätte trotzdem keinen Ersatz für die beste 9.


    Ein Masterplan sieht anders aus.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Hallo,


    mir wäre Christopher Nkunku lieber als Sadio Mane. Den halte ich für flexibler, mit mehr Zukunftsperspektive.

    Christopher Nkunku zusammen mit Joshua Zirkzee hätte mir schon gefallen, mit Sasa Kalajdzic wäre noch mal eine Stufe drüber. Ich glaube nicht, dass wir kurzfristig einen echten 9er bekommen können, der stärker als Sasa Kalajdzic ist. Ob er bei uns noch mal einen Schritt machen kann, was nötig wäre, wird man sehen.


    Ralf

  • Hallo,

    Ein Masterplan sieht anders aus.

    meiner Meinung nach der einzige erfolgversprechende Plan. Robert Lewandowski 1:1 zu ersetzen ist zum Scheitern verurteilt. Daher ein Spieler wie Sadio Mane (oder gerne Christopher Nkunku) um offensiv flexibler zu sein.


    Ralf

  • Hallo,

    meiner Meinung nach der einzige erfolgversprechende Plan. Robert Lewandowski 1:1 zu ersetzen ist zum Scheitern verurteilt. Daher ein Spieler wie Sadio Mane (oder gerne Christopher Nkunku) um offensiv flexibler zu sein.


    Ralf

    Mane würde aber gar nichts ersetzen. Der ist ein LA und da haben wir schon coman, brauchen also keinen Mane.

    Und mit kalajdzic hätte man dann einen mittelmäßigen 9er anstelle des besten 9ers der Welt.

    Bringt also überhaupt nichts

    rot und weiß bis in den Tod

  • Weiß jm., was Mane kosten soll? Angenommen, er kostet 40 Mio (sehr niedrig kalkuliert) und kann noch 4 Jahre spielen. Selbst das wären 10 Mio pro Jahr. Wäre es dann nicht besser, Dembele zu verpflichten? Der kann noch deutlich länger spielen.

  • Weiß jm., was Mane kosten soll? Angenommen, er kostet 40 Mio (sehr niedrig kalkuliert) und kann noch 4 Jahre spielen. Selbst das wären 10 Mio pro Jahr. Wäre es dann nicht besser, Dembele zu verpflichten? Der kann noch deutlich länger spielen.

    Mane ist ein besserer Spieler, viel seltener verletzt und ein ziemlicher Mentalitätsspieler. Im direkten Vergleich spricht eigentlich nur das Alter für Dembele. Und all das Potenzial nützt ja nichts, wenn man es nie abrufen kann, weil man verletzt ist oder der Lebensstil eines Profis unwürdig ist.


    Mit Mane hätte man einen fertigen Top-Spieler mit einwandfreiem Charakter, der einem sofort weiterhilft. Mit Dembele potentiell eine tickende Zeitbombe, die in einer lethargischen und spannungslosen Mannschaft wie der unseren im Moment wohl schnell ein Alibi finden würde, in alte Muster zurückzufallen.


    Aber ja, 3-4 Jahre wird Mane maximal noch auf dem Level im Tank haben. Wenn überhaupt. Alles über 30 Mio. Ablöse wäre in meinen Augen nicht sinnvoll.


  • Aber ja, 3-4 Jahre wird Mane maximal noch auf dem Level im Tank haben. Wenn überhaupt. Alles über 30 Mio. Ablöse wäre in meinen Augen nicht sinnvoll.

    Das ist genau der Punkt. Ich glaube kaum, dass der für diesen Preis zu haben ist (Sein MW lt. TM liegt sogar bei 80 Mio). Der Kicker hat übrigens unser Interesse an Dembele dementiert.

  • Aber ja, 3-4 Jahre wird Mane maximal noch auf dem Level im Tank haben. Wenn überhaupt. Alles über 30 Mio. Ablöse wäre in meinen Augen nicht sinnvoll.

    LFC hat einst Thiago von uns zum Schnäppchenpreis mit Sonderkonditionen bekommen, dann könnten Sie uns bei Mané ja nun auch entgegenkommen. Quid pro quo!

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach


  • Das ist genau der Punkt. Ich glaube kaum, dass der für diesen Preis zu haben ist (Sein MW lt. TM liegt sogar bei 80 Mio). Der Kicker hat übrigens unser Interesse an Dembele dementiert.

    ähnlich der Thiago Situation, der war aktueller UCL Sieger und hatte ein Jahr Vertrag, da kann Brazzo mal zeigen was er drauf hat. 30-35 Mio zahlbar in 5 Raten.

    0

  • Weiß zwar nicht was ein Winger wie Mané mit Lewandowski zu tun hätte aber OK...

    Mit Mane würde man eigentlich unseren besten Winger von seiner besten Position auf die andere Seite schieben und hätte trotzdem keinen Ersatz für die beste 9.


    Ein Masterplan sieht anders aus.

    es ist sehr sinnvoll, einen Spieler auf links zu haben, der auch mal den ein oder anderen scorer zu unserem Spiel beisteuert.

    Coman hat auf rechts ähnlich bescheidene scorer wie auf links, es ist also ziemlich egal, auf welcher Seite man ihn aufstellt.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • es ist sehr sinnvoll, einen Spieler auf links zu haben, der auch mal den ein oder anderen scorer zu unserem Spiel beisteuert.

    Coman hat auf rechts ähnlich bescheidene scorer wie auf links, es ist also ziemlich egal, auf welcher Seite man ihn aufstellt.

    Mané hat im Schnitt alle 139 Minuten einen Scorer, Coman alle 149 Minuten. Find ich jetzt nicht einen so gravierenden Unterschied. Aber wir wissen ja, was du von Coman hältst, von daher lassen wir es dabei.

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • es ist sehr sinnvoll, einen Spieler auf links zu haben, der auch mal den ein oder anderen scorer zu unserem Spiel beisteuert.

    Coman hat auf rechts ähnlich bescheidene scorer wie auf links, es ist also ziemlich egal, auf welcher Seite man ihn aufstellt.

    Sand am Meer, ne?


    wir machen dann ein Thema auf was wir nicht brauchen. Wir brauchen keinen LA um dann unseren besten LA auf RA spielen zu lassen, wir brauchen einen richtigen 9er

    rot und weiß bis in den Tod

  • 4 Jahre bei einem 30 jährigen der viel über das tempo kommt? Wohl kaum.


    Auch weiß ich nicht wie es unsere probleme lösen soll. Wir standen uns zuletzt viel zu oft auf den füßen im selben raum am strafraum und im strafraum war dann trotzdem niemand.

    Das wäre dann wohl die kalajdzic lösung der im Strafraum wartet das jemand Flanken bringt, dann wiederum macht es aber halt auch wenig sinn spieler zu holen deren stärke nicht gerade das flanken ist.



    Für mich alles unrund.

  • Welche Taktik soll das sein? 4-6-0, 3250?

    Liverpool zeigts vor, da hat Mane den Stürmer gegeben die letzten Wochen, kommt eben auf die ganzen HS und Flügel an. Wenn man Nkunku bekäme, wäre ich sogar für Kalajdzic und Zirkzee, durchaus eine Möglichkeit die Nageösmann Andenken könnte.

    0

  • Liverpool zeigts vor, da hat Mane den Stürmer gegeben die letzten Wochen, kommt eben auf die ganzen HS und Flügel an. Wenn man Nkunku bekäme, wäre ich sogar für Kalajdzic und Zirkzee, durchaus eine Möglichkeit die Nageösmann Andenken könnte.

    Wir sind aber halt nicht Liverpool und spielen auch nicht in der PL.


    Außerdem kommt Mane halt trotzdem nur auf 15 tore und 4 vorlagen. Und aus welchem grund genau glauben wir jetzt das es bei uns mehr werden?

  • Sand am Meer, ne?


    wir machen dann ein Thema auf was wir nicht brauchen. Wir brauchen keinen LA um dann unseren besten LA auf RA spielen zu lassen, wir brauchen einen richtigen 9er

    ISt halt immer die Frage, welche Art Spieler man präferiert.

    Überspitzt: Wenn Coman unser bester Winger ist, könnte man auch Burgstaller für Lewa holen. Da ja Scorer für Offensivspieler so völlig irrelevant sind.

    Ich halte Coman für unseren schwächsten Winger. Weil er eben nicht in der Lage ist auch nur halbwegs verlässlich an Toren beteiligt zu sein. Da sind Sane und Gnabry weitaus besser.

    Denn während es je weiter nach hinten man geht, immer unwichtiger ist, wie viele Scorer man erzielt, ist das für mich bei Wingern, HS und MS das Hauptkriterium.

    Und da ist Coman nunmal ziemlich schlecht in dem Bereich. Jedenfalls für einen Spieler seiner übertrieben hohen Kosten

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind