Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Kennt man Uruguay ja, automatisch hat man sich mit dem beschäftigt. Und nein, richtig falsch lag ich bei 5 Spielern die letzten Jahre, die hat man zum Glück nicht geholt, falsch lag ich bei Mandzukic und Perisic die ich weit achlechter einschätzte. Das man sich aber nicht um die besten auf dem Markt bemüht und hier nur B bis C Spieler gehandelt werden, oder 30 jährige? Dazu die Transfers der letzten 2 Jahre? Besorgt darf man aber schon sein?

  • der Beste auf dem Markt spielt bei uns. Und ich wiederhole meine Frage: Wieso sollte Nunez auf dem Markt sein?

    Da benfica sich schon nach einem Nachfolger umschaut dürfte er schon auf dem Markt sein.... Allerdings dann nur für sehr viel Geld.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Grundsätzlich: man baut eine Mannschaft um, mit knappen Club Millionen, rund um einen Trainer, der bisher noch nichts bewiesen hat und eine vor 2 Jahren erfolgreiche Mannschaft nicht im Griff hat. Mich erinnert das an ein Pokerspiel.

  • Grundsätzlich: man baut eine Mannschaft um, mit knappen Club Millionen, rund um einen Trainer, der bisher noch nichts bewiesen hat und eine vor 2 Jahren erfolgreiche Mannschaft nicht im Griff hat. Mich erinnert das an ein Pokerspiel.

    gibt es jetzt ne neue Erkenntnis von dir oder fährst du jeden Tag auf deinem Karussell?


    Welcher Umbau ??

  • gibt es jetzt ne neue Erkenntnis von dir oder fährst du jeden Tag auf deinem Karussell?


    Welcher Umbau ??

    Sind die Verpflichtungen von Sabitzer, Upamecano, geplante Leimer und Kalajdzic, geplanter Weggang von Lewandowski und Gnabry, nur ein Karussell-Traum?

  • Sind die Verpflichtungen von Sabitzer, Upamecano, geplante Leimer und Kalajdzic, geplanter Weggang von Lewandowski und Gnabry, nur ein Karussell-Traum?

    Bisher erkenne ich noch keinen Umbau .. und nur weil was geplant ist heißt es bei unserem SV nicht dass man es auch umsetzt !


    Sabitzer steht sicher nicht für den Umbau , eher für den Kader in der Breite , der ja auch mehr als dürftig ist

  • Sind die Verpflichtungen von Sabitzer, Upamecano, geplante Leimer und Kalajdzic, geplanter Weggang von Lewandowski und Gnabry, nur ein Karussell-Traum?

    Upa war lange vor JN klar.

    Bislang gibt es exakt 1 Verpflichtung, die klar seine handschrift trägt: Sabitzer

    Da von Umbau zu sprechen...

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Was mir bei JN fehlt ist ein Gefühl dafür, welche Spielertypen (auf dem Feld aber auch als Typ) er wirklich präferiert und das mal unabhängig von der Aussage zu den Pressingmaschinen.


    Mein Eindruck ist, dass Trainer, die quasi aufsteigen (siehe auch Kovac) zu lange brauchen, bis sie erkennen, dass das Grundniveau bei Bayern einfach höher ist. Die Vogts und Laimers sind es halt nicht, die uns am Ende wirklich weiterbringen bzw. auf ein neues Level führen.


    Keine Ahnung, ob man ihm intern frühzeitig gesagt hat, wen er alles nicht bekommen kann/wird.


    Mag sein, aber aktuell fehlt mir etwas das Vertrauen, dass er auf die richtigen Spieler bzw die richtige Kaderzusammenstellung setzt.


    Vllt tue ich ihm hier ja auch Unrecht - hoffentlich.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Angeblich hat Barca uns nun ein erstes Angebot über 32 Mio unterbreitet.


    Wie die ‚Mundo Deportivo‘ und die ‚Bild‘ übereinstimmend berichten‚ bieten die Katalanen 32 Millionen Euro Ablöse.

    Die Forderung der Münchner liegt laut ‚Bild‘ bei rund 40 Millionen Euro. Von Vereinsseite heißt es in öffentlichen Statements allerdings weiterhin, man werde Lewandowski nicht verkaufen.


    https://www.fussballtransfers.…t-acht-millionen-zu-wenig

  • ein Trainer egal wer ist doch aber immer vom SV abhängig und wenn JN mehrmals sagt er hätte gern de Jong, dann sollte man eigentlich sehen was er will, wohin die Reise gehen soll … wenn dann aber Namen wie laimer auftauchen, dann denke ich , dass man ihm schon klar gemacht hat in welchen Regalen er shoppen darf..


    aber wenn man auch sieht bzw liest welche Sau alles was Transfers anbelangt durch das Dorf getrieben wird, dann hab i h eher den eindruck, da geht es nicht um ne kaderzusammenstellung sondern eher ums Prestige siehe hernandez

    Ich hoffe man findet in der Sommerpause einen gemeinsamen Nenner

  • Ich kann mir einfach nicht vorstellen,

    dass wir uns mit 40 zufrieden geben würden. Bin gespannt, was Brazzo heute sagen wird, ich glaube seine heutigen Aussagen sind vorher intern abgestimmt worden sein - so die Hoffnung.


    Ja, Thiago haben wir unter Wert verkauft.

    Man darf aber auch nicht vergessen, dass zum Zeitpunkt des Thiago-Wechsels der Markt aufgrund der ungewissen Corona-Zukunft etwas ruhiger und restriktiver war. Das hat sich im Sommer darauf sicherlich wieder total gedreht.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Ja, Thiago haben wir unter Wert verkauft.

    Man darf aber auch nicht vergessen, dass zum Zeitpunkt des Thiago-Wechsels der Markt aufgrund der ungewissen Corona-Zukunft etwas ruhiger und restriktiver war.

    ein paar Tage später wechselte Diogo Jota für 45 Mios. zu Liverpool. Die hätten genug Geld gehabt.

    0