Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Naja, jetzt wo Ronaldo um freigabe gebeten hat wirrd wohl jeder Verein durch die Manege getrieben, vorallem die die aktuell im Sturm Bedarf haben. Aktuell in frage kommen würden, Chelsea, Bayern, PSG unter umständen sogar Real.


    Bei Chelsea bin ich mir nicht sicher ob er dort hingehen würden, alleine wegen der Verbundenheit zu ManU. Bei PGS müssten die Verantworlichen erstmal König Mbappe nachfragen ob ihm das genehm wäre. Dieser wiederum wird sicher keinen Spieler wollen der mehr Aufmerksamkeit bekommen würde als er selber. Real wäre halt vielleicht noch eine Option...oder halt wir, wo er zwar nicht so viel Kohle verdienen könnte, aber sportlich nochmal eine Herausforderung hätte.

    0

  • Naja, jetzt wo Ronaldo um freigabe gebeten hat wirrd wohl jeder Verein durch die Manege getrieben, vorallem die die aktuell im Sturm Bedarf haben. Aktuell in frage kommen würden, Chelsea, Bayern, PSG unter umständen sogar Real.


    Bei Chelsea bin ich mir nicht sicher ob er dort hingehen würden, alleine wegen der Verbundenheit zu ManU. Bei PGS müssten die Verantworlichen erstmal König Mbappe nachfragen ob ihm das genehm wäre. Dieser wiederum wird sicher keinen Spieler wollen der mehr Aufmerksamkeit bekommen würde als er selber. Real wäre halt vielleicht noch eine Option...oder halt wir, wo er zwar nicht so viel Kohle verdienen könnte, aber sportlich nochmal eine Herausforderung hätte.

    Und dein letzter Satz ist der wichtigste Punkt. Wenn er bereit ist auf ein paar Scheine mehr zu verzichten, haben wir sehr gute Chancen auf ihn. Ich schätze CR7 so ein, dass er immer sportliche Herausforderrungen will und sucht. Die hätte er bei uns zu 100%. Dazu noch die Chance einen Rekord zu brechen. Sowas kann schon anspornen, auch mal auf bisschen Geld zu verzichten.

    Aber man wird sehen was passiert, sollte uns Lewa wie erwartet verlassen. Aber recht viel "bessere" Stürmer gibt es auf dem Markt aktuell nicht.

  • Mit Ronaldo wären wir entgültig im Zirkus angelangt.

    Da wäre ich beim besten Willen kein Freund von.


    Finanziell wäre es wohl weniger ein Problem, da würde sich tatsächlich einiges durch Merch wieder reinholen lassen, aber ob wir das mediale Dauertheater was wir eh schon haben nochmal potenzieren sollten? ich weiß nicht.


    Dir Saison wird schon schwer genug wenn wir die Spielweise der Rückrunde weiter fortführen, da wird hier sowieso sehr schnell Feuer unterm Dach sein.

    0

  • Finanziell wäre es wohl weniger ein Problem, da würde sich tatsächlich einiges durch Merch wieder reinholen lassen, aber ob wir das mediale Dauertheater was wir eh schon haben nochmal potenzieren sollten?

    Da wir ein Aufmerksamkeits/Wachstumsproblem abseits des Platzes haben, welches sich in der Zukunft indirekt auch sportlich negativ auswirken wird, sollten wir das tun. Der erzeugte Buzz wäre mindestens so wertvoll wie die 30 Tore die Ronaldo hier machen würde.

    0

  • Das letzte was Süle sieht bevor er sich wünscht lieber zu Arsenal gegangen zu sein :D

    Bei dem Wechsel würde ich wohl auch jegliche Rationalität hinter mir lassen ^^ Insgeheim hoffe ich auch schon ein wenig zu viel darauf, CR7 in unserem Trikot zu sehen.

  • Fuer alle, die hier einem CR das Wort reden - waere der PSG nicht der besserer Verein fuer euch? Da gibt es noch Messi, Neymar...


    Sorry, aber das musste jetzt mal raus, ich kann nicht verstehen, dass man diesen Typen in unserem Trikot sehen will. Das waere fuer mich der Abturner per se. Von der sportlichen Seite ganz zu schweigen, denn dan´nn muesste man das Spiel noch mehr auf einen einzigen Spieler zuschneiden. Ausserdem ist RL immo eine Klasse besser als CR - ich rede von 2022. Aber vielleicht schwebt euch ja auch Buffon als Neuer Nachfolger vor. Who knows. Ein grosser Name waere das auch.

    0

  • Ich stelle mir dass gerade bildlich vor.

    Dieter Nickles: Herzlich willkommen in München Cristiano. Kannst du denn schon ein paar Worte Deutsch ?

    CR7: "O´zapft is! Mia San Mia".

    Danach bricht er vor Freude in Tränen aus, weil er schon immer in FC Bayern Bettwäsche geschlafen hatte und er nun endlich zum Verein seines Herzens gekommen ist. Bei der Präsentation in der Allianz Arena legt er dann erst richtig los. Statt mit dem Ball jongliert er mit einem Kilo Leberkäs, während er mit einer Maß auf der Stirn balanciert und fröhlich jodelt...


    Ich vermute eher, dass er eventuell seine Karriere irgendwo in den USA oder vielleicht sogar in seiner Heimat ausklingen lassen möchte. Was soll er bei uns ? Und was sollen wir mit ihm ?


  • Fuer alle, die hier einem CR das Wort reden - waere der PSG nicht der besserer Verein fuer euch? Da gibt es noch Messi, Neymar...


    Sorry, aber das musste jetzt mal raus, ich kann nicht verstehen, dass man diesen Typen in unserem Trikot sehen will. Das waere fuer mich der Abturner per se. Von der sportlichen Seite ganz zu schweigen, denn dan´nn muesste man das Spiel noch mehr auf einen einzigen Spieler zuschneiden. Ausserdem ist RL immo eine Klasse besser als CR - ich rede von 2022. Aber vielleicht schwebt euch ja auch Buffon als Neuer Nachfolger vor. Who knows. Ein grosser Name waere das auch.

    Du meckerst pausenlos über den Verein, kritisierst jede Entscheidung, weißt vermutlich selbst nicht wann du das letzte Mal etwas positives geschrieben hast und empfiehlst anderen dann PSG? Jo. Genau mein Humor. Sorry, musste mal raus.

  • Im Deutschlandlied.

    Die Strophe, die sie in Ostdeutschland so gerne singen.

    Schreibt sich aber glaube ich auch irgendwie anders....

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Im Deutschlandlied.

    Die Strophe, die sie in Ostdeutschland so gerne singen.

    Schreibt sich aber glaube ich auch irgendwie anders....

    was ist denn Ostdeutschland für dich? Wie ich diese Verallgemeinerung hasse. Wahrscheinlich warst du noch nicht mal dort. Vollpfosten.

    0

  • Fuer alle, die hier einem CR das Wort reden - waere der PSG nicht der besserer Verein fuer euch? Da gibt es noch Messi, Neymar...


    Sorry, aber das musste jetzt mal raus, ich kann nicht verstehen, dass man diesen Typen in unserem Trikot sehen will. Das waere fuer mich der Abturner per se. Von der sportlichen Seite ganz zu schweigen, denn dan´nn muesste man das Spiel noch mehr auf einen einzigen Spieler zuschneiden. Ausserdem ist RL immo eine Klasse besser als CR - ich rede von 2022. Aber vielleicht schwebt euch ja auch Buffon als Neuer Nachfolger vor. Who knows. Ein grosser Name waere das auch.


    Was hat PSG damit zurun? Wenn du besere Vorschläge hast nur zu, was für Stürmer bietet der markt aktuell der uns auch sofort weiter hilft und den Abgang von RL9 halbwegs ersetzen kann? Da wäre eigentlich nur Haaland gewesen und der ist nun in England, wenn Bayern vorallem in der CL eine kleine Rolle spielen will, dann braucht man Spieler die auch sofort helfen (vorallem im Sturm als Nummer 1).


    Man muss Ronaldo nicht mögen und man kann ihn auch als Diva ansehen, wobei ihn hier keiner persönlich kennt um das beurteilen zu dürfen, aber sportlich gibt es keine Zweifel, dort ist er noch immer auf ein Top Niveau. Er hat eine Gurkentruppe wie ManU praktisch im alleingang durch die PL gezogen, sonst hätten die gar nicht international gespielt. Auch ist er körperlich noch immer top fit und hat einen Körper der so manch 28-30 jährigen Fußballer alt aussehen lässt. Sicherlich hat Ronaldo nicht mehr die Geschwindigkeit, aber die hat Roberta auch nicht und braucht er auch nicht als 9er. Die difizite die das AAlter so mitsich bringen gleicht Ronaldo mit Erfahrung, Technik und Kaltschnäuzigkeit aus.


    Sportlich würde Ronaldo für 1-2 jahre uns sehr wohl weiterhelfen....vorallem da es keine vergleichbare Alternative gibt aktuell.

    0