Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • ich würde einen Lewa Abgang mittlerweile sowas von begrüßen. Stinkstiefel, der sich für zu gut für uns hält. Würde es richtig abfeiern, hoffe er wird sich nochmals nach unserem Fußball sehnen und aus der Ferne blöd dreingucken.

    Spätestens dann, wenn ein Spieler von uns sich den Ballon d'Or ins Regal stellt.

    MINGA, sonst NIX!

  • ich würde einen Lewa Abgang mittlerweile sowas von begrüßen. Stinkstiefel, der sich für zu gut für uns hält. Würde es richtig abfeiern, hoffe er wird sich nochmals nach unserem Fußball sehnen und aus der Ferne blöd dreingucken.

    Ich begrüß es nicht, würde ihn aber klar empfehlen aufgrund der letzten Wochen.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Ich begrüß es nicht, würde ihn aber klar empfehlen aufgrund der letzten Wochen.

    hat hier eigentlich, nach all seinen Größenwahns Aktionen der letzten Wochen, nichts mehr verloren. Er ist nicht der beste der Welt für den er sich hält. Bin froh, dass man nicht mit ihm teuer verlängern muss.

    0

  • hat hier eigentlich, nach all seinen Größenwahns Aktionen der letzten Wochen, nichts mehr verloren. Er ist nicht der beste der Welt für den er sich hält. Bin froh, dass man nicht mit ihm teuer verlängern muss.

    Nun ja, als den Besten sahen 99,9% der Bayernfans in ja vor kurzer Zeit noch an. Das man schnell vergisst, ist bei Bayern Fans gang und gebe.
    Ein Alaba wurde weggelobt und weggemotzt in den Sozialen Medien. Naja, könnt darüber Stunden quaseln, aber ich muss jetzt de Ligt eintüten #grins

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Nun ja, als den Besten sahen 99,9% der Bayernfans in ja vor kurzer Zeit noch an. Das man schnell vergisst, ist bei Bayern Fans gang und gebe.
    Ein Alaba wurde weggelobt und weggemotzt in den Sozialen Medien. Naja, könnt darüber Stunden quaseln, aber ich muss jetzt de Ligt eintüten #grins

    Du laberst wieder einen Scheiß daher...Wahnsinn...^^

  • Vier Mal werden wir noch wach...


    Dieser Transfer schreit aber auch vor lauter Sinnhaftigkeit für alle Beteiligten. Hoffentlich wird es wahr.

    Ich bin mir nicht so sicher, was ich wirklich davon halten soll.


    Klar, der de Ligt von Ajax war schon toll und er ist auch immernoch erst 22. Bei Juve war er aber ja allen Berichten nach nicht so stark und da stellt sich halt die Frage, ob es an den Umständen in Turin lag oder ob es einfach doch eher sein Niveau ist. Für einen Spieler der sich nicht zu 100% durchgesetzt hat, ist es auch einfach eine riesige Summe.


    An Pavard hänge ich nicht so wahnsinnig. Habe nichts gegen ihn, insgesamt war er mir aber auch immer zu blass um zu trauern wenn er weg ist. Da ist aber wiederum die Frage ob es sich lohnt das Geld in die Hand zu nehmen, wo sich gerade hier doch alle immer einig waren, dass das wahre Problem nicht die Verteidiger waren, sondern die fehlende Unterstützung auf der 6.


    Auf der anderen Seite kann es auch Sinn machen einfach nochmal für mehr Konkurrenzkamof zu sorgen. Alleine positionsbedingt ist Pavard einfach die logische Option wenn es darum geht jemanden aus dem Abwehrverbund zu verkaufen.


    Mittlerweile würde ich darauf tippen, dass er kommt. Wenn er an seine Zeit bei Ajax anknüpft wäre das natürlich der Wahnsinn und allgemein ist der Transfersommer dann ein wirkliches Ausrufezeichen.

  • Ich würde diese Aussage nicht als Taktieren werten, wie z.B. die „Basta“-Aussage bei Lewandowski, wo man dann gefühlt drei Tage später schon wusste, dass bei einem passenden Angebot das „Basta“ nicht mehr steht.


    Das klingt mMn ziemlich eindeutig: CR7 wirds als Lewa-Ersatz hier nicht geben.

  • CEO Oliver Kahn erteilt im @kicker_FCB einem Wechsel von #CR7𓃵 eine Absage: „So sehr ich Cristiano Ronaldo als einen der Größten schätze: Ein Transfer würde nicht in unsere Philosophie passen.“ Mehr in Kürze bei kicker Online. #FCBayern #MiaSanMia #ManchesterUnited

    Damit dürfte das Thema Cr7 beim FCB durch sein. Nach so einer Aussage ist ein zurückrudern nichtmehr möglich. Dann bin ich mal gespannt wer als Nachfolger kommt, oder ob man das wirklich intern lösen wird, wenn Lewa jetzt bald weg ist..

  • Ich bin mir nicht so sicher, was ich wirklich davon halten soll.


    Klar, der de Ligt von Ajax war schon toll und er ist auch immernoch erst 22. Bei Juve war er aber ja allen Berichten nach nicht so stark und da stellt sich halt die Frage, ob es an den Umständen in Turin lag oder ob es einfach doch eher sein Niveau ist. Für einen Spieler der sich nicht zu 100% durchgesetzt hat, ist es auch einfach eine riesige Summe.

    Der wichtigste Faktor ist seine Führungsstärke. De Light könnte das Puzzleteil sein, was uns seit dem Weggang von Alaba und Boateng gefehlt hat.

  • ronaldo wäre auch zuviel des guten gewesen. de ligt dürfte schon ne sehr teure geschichte werden, wenn es klappt.


    entweder kommt im sturm dann noch ein talent wie ekitike/tel oder man plant wirklich mit gnabry/mane

  • Oder Lewa bleibt einfach und wir sind hervorragend aufgestellt und wieder bereit um den CL-Titel zu spielen

    Omar Richards, Gnabry, Sarr weg oder werden nicht einmal wirklich gebraucht

    Da spielst du schon wieder ganz oben in Europa mit und kannst vor allem endlich wieder Spieler in der Ball schonen, da es Ersatz gibt.

    0

  • CR7 zu Barca...Lewy muss bleiben...Fußball total lol und gaga


    Ich kann mir bei besten willen nicht vorstellen das CR7 Real so mit den Füßen treten würde, für mich Taktik wegen RL9


    Quote


    CEO Oliver Kahn erteilt im @kicker_FCB einem Wechsel von #CR7𓃵 eine Absage: „So sehr ich Cristiano Ronaldo als einen der Größten schätze: Ein Transfer würde nicht in unsere Philosophie passen.“ Mehr in Kürze bei kicker Online. #FCBayern #MiaSanMia #ManchesterUnited



    In meinen Augen taktisches rumgespiele...

    0

  • Die Summen rund um de Ligt finde ich jetzt nicht so monströs. Die ergeben sich halt aus seinem hohen spielerischen Niveau in Verbindung mit seinen erst 22 Jahren. Da bekommt man einen Spieler der potentiell ohne Probleme die nächsten 10 Jahre auf hohem Niveau spielen kann.


    So durchgeknallt wie manche Transfers bezüglich Ablöse in letzter Zeit ablaufen, ist man ja noch gut bedient. 🙄

  • Von welcher Philosophie redet Kahn da?

    Wenn unsere Lebensversicherung in Tore,(jetzt mal abgesehen von seinem Verhalten)weg ist,und so ehrlich sollte manschon sein,das der uns mit seinen Toren uns oft genug den A.... gerettet hat,also weg ist,möglicherweise ersetzt werden soll durch Gnabry,der die letzte Zeit so gut wie gar nichts gebracht hat..oder durch ein 17jähriges Talent?

    Soll das die Philosophie sein?

    Da sehe ich eigentlich nur Mane,der diese Rolle spielen kann!

    Ich hätte diese Aussage wegen CR7 mal (noch) nicht so rausgelassen!

    Wir spielen nicht nur BL,sondern auch noch CL,und wenn wir da ein paar Kracher zugelost bekommen,brauchen wir einen der trifft,so wie eben RL.

    Ich bin jetzt auch kein großer Freund von Ronaldo,aber für 1-2 Jahre,bis ein Topstürmer auf den Markt kommt,wäre das eine gute Lösung gewesen.