Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Frag mich nur, wieso dieser Lernprozess nötig war. Ist ja nicht so, dass hier von heute auf morgen die komplette Belegschaft an der Säbener Straße ausgetauscht und durch Berufseinsteiger ausgetauscht wurde.

    Die vorderste Front wurde aber durch Berufseinsteiger besetzt und wahrscheinlich unterschätzt du die Aufgabe ganz einfach. In so einem Verein gibt es so viele Aufgaben, Strömungen innerhalb der Strukturen, so viel zu lernen etc, dass es ein Wunder wäre, wenn alles sofort reibungslos funktioniert hat.


    Wenn man sieht wie andere Vereine geführt werden, muss man schon unfassbar glücklich sein, wie gut es bei uns scheinbar funktioniert.

  • Die vorderste Front wurde aber durch Berufseinsteiger besetzt und wahrscheinlich unterschätzt du die Aufgabe ganz einfach. In so einem Verein gibt es so viele Aufgaben, Strömungen innerhalb der Strukturen, so viel zu lernen etc, dass es ein Wunder wäre, wenn alles sofort reibungslos funktioniert hat.


    Wenn man sieht wie andere Vereine geführt werden, muss man schon unfassbar glücklich sein, wie gut es bei uns scheinbar funktioniert.

    Klar, will ja auch gar nicht meckern, grade mit Blick auf andere Teams ist das schon herausragend was bei uns geleistet wird. Aber die Erkenntnis, frühzeitig zu planen, ist jetzt nicht gerade das wofür ein Lernprozess notwendig gewesen sein sollte. Da musses an anderer Stelle gehapert haben. Gut, dass es jetzt wieder besser läuft, bzw würd ich sogar sagen, ich weiß nicht, wann ich zuletzt eine Transferperiode so strukturiert und souverän umgesetzt empfunden habe :thumbup:

  • Momentan trainiert er wohl bei den amateuren mit... Wäre also wohl der japanische Lee

    Taichi Fukui ist heute auf einer Instagram Story vom Campus auf einem Foto mit der Nummer 32 zu sehen. Sie haben aber keinen Namen dazu geschrieben.

    グーグル翻訳はこのテキストの翻訳を拒否します

  • Aber die Erkenntnis, frühzeitig zu planen, ist jetzt nicht gerade das wofür ein Lernprozess notwendig gewesen sein sollte. Da musses an anderer Stelle gehapert haben.

    Ich vermute, dass neben einigen in der Tat nicht erklärbaren Defiziten im Prozess auch Corona eine Rolle gespielt hat. Die handelnden Personen hatten recht spät Planungssicherheit, was Transfers nach hinten geschoben hat. Soll wie gesagt nicht alles entschuldigen, ist aber vermutlich ein Element gewesen.

    0

  • Ich hab jetzt nicht alle Beiträge hier studiert, vielleicht war das Thema schon, aber wie wär es mit Kounde, der wäre doch übernächste Woche gratis zu haben, oder? Kann man den irgendwie brauchen?

  • Domenico Tedesco confirms that Konrad Laimer will stay in Leipzig: "It's understandable that Bayern wanted him, but now we've kept him."


    When asked if Laimer is definitely staying, Tedesco added: "That's been clear to me since 4 weeks"


    [@SkySportDE]

  • Ich vermute, dass neben einigen in der Tat nicht erklärbaren Defiziten im Prozess auch Corona eine Rolle gespielt hat. Die handelnden Personen hatten recht spät Planungssicherheit, was Transfers nach hinten geschoben hat. Soll wie gesagt nicht alles entschuldigen, ist aber vermutlich ein Element gewesen.

    Ich glaube, dass es ein Sammelsurium an Gründen gab.

    Trainer mit komischen Wünschen, die nicht mit der eigenen (Brazzos) Idee konform gingen, Kalle und Uli auf komplett unterschiedlichen Wegen, eigene Fehleinschätzungen (sowohl in mögliche Verpflichtungen als auch in Gesprächen - anscheinend - getroffene zusagen, wie bei cho, Pech wie bei Sane,...) und natürlich die Fehler, die man in einem Lernprozess macht.

    Und dann halt eben Corona.

    Ich glaube, dass das schon sehr schwierig war, und dafür fand ich es auch in den letzten Jahren OK.

    Und ich bin mir nicht sicher, ob ein erfahrener Mann wie zB Eberl da besser gewesen wäre.


    Aber wenn es weiter so (prinzipiell) läuft, haben wir am Ende einen sehr gut arbeitenden Mann, der noch dazu absolut für den Verein brennt.

    Ich finde, das war diese "growing pains" wert.

    Und soooo schlecht lief es in den letzten Jahren ja jetzt auch nicht...

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Wäre Super, wenn man in der Schlussphase Vidovic nach Augsburg ausleiht und einen Verkauf für Zirkzee erzielen kann. Das würde das starke Transferfenster gut abrunden.


    Für Sarr gibt es hingegen laut Kicker keinerlei Anfragen. Da werden wir nach der WM im Winter die letzte Möglichkeit haben. Vielleicht...


    Wanner ist 16. Der geht erstmal nirgendwo hin. Eine Leihe von Wanner wäre ein Flop mit Ansage. Kein seriöser Verein aus der ersten oder zweiten Liga leiht einen 16-jährigen aus und kann ihm Einsätze versprechen.

  • Wäre Super, wenn man in der Schlussphase Vidovic nach Augsburg ausleiht und einen Verkauf für Zirkzee erzielen kann. Das würde das starke Transferfenster gut abrunden.


    Für Sarr gibt es hingegen laut Kicker keinerlei Anfragen. Da werden wir nach der WM im Winter die letzte Möglichkeit haben. Vielleicht...


    Wanner ist 16. Der geht erstmal nirgendwo hin. Eine Leihe von Wanner wäre ein Flop mit Ansage. Kein seriöser Verein aus der ersten oder zweiten Liga leiht einen 16-jährigen aus und kann ihm Einsätze versprechen.

    wieso nicht Österreich oder Liga 2?

    0

  • Internationale Transfers von Minderjährigen sind grundsätzlich extrem schwierig.


    https://www.fifa.com/de/legal/…fur-minderjahrigengesuche


    Ich weiß leider nicht, ob Minderjährige innerhalb Deutschlands überhaupt ohne größere Auflagen verliehen werden können. Ich halte davon aber grundsätzlich nichts und hoffe, dass es dafür auch entsprechende Regularien gibt.

    Du müsstest da natürlich auch einen Trainer finden der gut mit jungen Spielern arbeiten kann und der bei einem Verein ist für den es mehr oder weniger um nichts geht.


    Ein Verein der um die europäischen Plätze spielt bzw gegen den Abstieg wird einem 16 jährigen auch nicht viel Spielzeit geben.


    Wird also nicht wirklich einfach werden

    rot und weiß bis in den Tod

  • Du müsstest da natürlich auch einen Trainer finden der gut mit jungen Spielern arbeiten kann und der bei einem Verein ist für den es mehr oder weniger um nichts geht.


    Ein Verein der um die europäischen Plätze spielt bzw gegen den Abstieg wird einem 16 jährigen auch nicht viel Spielzeit geben.


    Wird also nicht wirklich einfach werden

    Klose in Altach, Pacult in Klagenfurt fallen mir da spontan ein. Nur bei uns mittrainieren und keine Aussicht auf Spielzeit bringt halt herzlich wenig.

    0

  • Klose in Altach, Pacult in Klagenfurt fallen mir da spontan ein. Nur bei uns mittrainieren und keine Aussicht auf Spielzeit bringt halt herzlich wenig.

    Dann würde ich klose bevorzugen da der ja vom fcb Campus kommt. Zudem hast du da ein ruhiges Umfeld

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wäre Super, wenn man in der Schlussphase Vidovic nach Augsburg ausleiht und einen Verkauf für Zirkzee erzielen kann. Das würde das starke Transferfenster gut abrunden.


    Für Sarr gibt es hingegen laut Kicker keinerlei Anfragen. Da werden wir nach der WM im Winter die letzte Möglichkeit haben. Vielleicht...


    Wanner ist 16. Der geht erstmal nirgendwo hin. Eine Leihe von Wanner wäre ein Flop mit Ansage. Kein seriöser Verein aus der ersten oder zweiten Liga leiht einen 16-jährigen aus und kann ihm Einsätze versprechen.

    Dann muss man Sarr halt verleihen. Der wird hier nie auf Spielminuten bekommen. Vielleicht spielt er woanders so stabil, dass wir den irgendwann ohne größeren Schaden verkaufen können.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Dann muss man Sarr halt verleihen. Der wird hier nie auf Spielminuten bekommen. Vielleicht spielt er woanders so stabil, dass wir den irgendwann ohne größeren Schaden verkaufen können.

    Laut Kicker gibt es für Sarr ja keinerlei Anfragen. Nichts. Ich glaube, wir würden das sehr begrüßen, wenn ein Verein Sarr bis nächsten Sommer ausleihen würde und wären auch sehr entgegenkommend in Sachen Gehalt.