Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Prinzipiell bin ich ja ein Fan der Dreierkette und halte das auch für uns für die beste Variante, aber hieß es bei Ancelotti nicht immer, dass er ein Verfechter der Viererkette sei?


    Soll ich nun glauben, dass er aufgrund des Mangels an jungen Rechtsverteidigern auf die Dreierkette setzt? Ich würde es mir wünschen, aber kann es mir schwer vorstellen. Klar, mit Javi und Vidal davor wäre die Defensive eine Wucht, aber die Außenbahn bestünde dann nur noch aus Alaba und den Außenstürmern. Hm.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Joah, das ist schon so Möglich und ob man Rafinha gehen lässt, steht ja noch aus, zumindest für uns Fans.
    Wir wissen ja nicht, wie die Bosse und CA für die kommende Saison, so planen.
    Aber eine Dreierkette, wie wir sie ja schon ne Weile spielen, nun mit Hummels dazu und womöglich auch noch Varane, dass wäre der absolute Hammer.


    Was würde denn Varane so kosten?
    Damit man mal eine Vorstellung bekommt, ob dies überhaupt Möglich ist, wenn auch nur Spekulativ.

    0

  • Laut "Le Parisien" möchte Carlo Ancelotti den französischen Nationalspieler Raphael Varane (23) zum FC Bayern holen.


    IV von Real.

    Und was ist dann mit Martinez, Badstuber und Benatia?
    Wäre natürlich nicht verkehrt den Martinez dann wieder im DM einzusetzen.

  • Prinzipiell bin ich ja ein Fan der Dreierkette und halte das auch für uns für die beste Variante, aber hieß es bei Ancelotti nicht immer, dass er ein Verfechter der Viererkette sei?


    Soll ich nun glauben, dass er aufgrund des Mangels an jungen Rechtsverteidigern auf die Dreierkette setzt? Ich würde es mir wünschen, aber kann es mir schwer vorstellen. Klar, mit Javi und Vidal davor wäre die Defensive eine Wucht, aber die Außenbahn bestünde dann nur noch aus Alaba und den Außenstürmern. Hm.

    Man hat ja dann nicht nur 6, sondern 7 Spieler davor. Du kannst A) Alaba links hinten sehen und Javi als zurückrückenden 6er betrachten B) Zu Javi und Vidal ohnehin noch einen Spieler stellen, weil eben ein Extra-Spieler bleibt, ob Lahm, Pjanic, Thiago etc. C) diese Möglichkeit zu einem weiteren Mittelfeldspieler unserem in diesem Bereich sehr breiten Kader entgegenkäme


    Viel sinnloser eigentlich vom Kader her, wenn wir nur zwei zentrale Mittelfeldspieler haben und davor dann unsere 4 Leute.


    Dreierkette spielt sich halt etwas anders, man muss sich so langsam mal von 2013 verabschieden. Klar kann ein ähnliches Spiel kommen, aber erstmal muss man mal ein weißes Blatt Papier vor sich sehen und offen für alle Varianten sein. Flügelspiel hätten wir trotzdem, aber anders.


    Ancelottis aktuelle Aussagen dazu, dass Pep Guardiola den Fußball verändert habe, aber der Fußball deswegen so schön sei, weil wieder und wieder etwas völlig neues komme, kann man gerne so interpretieren, dass er bei uns nicht nach Schema F weiterarbeiten möchte.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Dreierkette fände ich aus verschiedenen Gründen auch am besten.
    Zum einen scheinen gute Außenverteidiger Mangelware zu werden.
    Außerdem sind wir in der Offensive mit zwei Außenstürmern und Lewandowski und Müller bei 4 Spielern. Wenn dann in der Defensive auch mit Viererkette gespielt wird, klafft meiner Meinung nach ein Loch im Mittelfeld.

    0

  • Unser neuer Trainer spielt mit Zehnerkette (Er ist doch Italiener)


    Im Ernst: Der Fußball wird sich etwas ändern (da blutet mir ein wenig das Herz), trotzdem werden wir attraktiv und erfolgreich sein. Wenn ich mir angucke, wie viele Tore Real unter ihm geschossen hat, dann mache ich mir da keine Sorgen. Freue mich sehr auf die Zeit! Der Pep-Fußball wird für mich alles in allem der schönste Fußball sein, den ich hier bei uns jemals gesehen habe.


    Trotzdem geht es weiter, es werden noch viele spannende Dinge passieren diesen Sommer. Freue mich schon auf die Vorbereitungsphase, auch wenn viele Nationalspieler fehlen werden.

  • Unser neuer Trainer spielt mit Zehnerkette (Er ist doch Italiener)


    Im Ernst: Der Fußball wird sich etwas ändern (da blutet mir ein wenig das Herz), trotzdem werden wir attraktiv und erfolgreich sein. Wenn ich mir angucke, wie viele Tore Real unter ihm geschossen hat, dann mache ich mir da keine Sorgen. Freue mich sehr auf die Zeit! Der Pep-Fußball wird für mich alles in allem der schönste Fußball sein, den ich hier bei uns jemals gesehen habe.


    Trotzdem geht es weiter, es werden noch viele spannende Dinge passieren diesen Sommer. Freue mich schon auf die Vorbereitungsphase, auch wenn viele Nationalspieler fehlen werden.

    Für mich war das selten schöner Fußball, ich mag den Fußball so nicht. Aber "objektiv" gesehen war es Super-Fußball, das heißt ich werde mich darüber nicht beschweren. Für mich ein unglaublich toller Trainer.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Für mich war das selten schöner Fußball, ich mag den Fußball so nicht.

    Hast du schon mal 1,2 mal geschrieben, aber ich finds klasse, dass du das trotzdem objektiv beurteilst. Diese Fähigkeit geht manchen leider vollkommen ab. Daher: :thumbup:


    Ich glaube am zufriedensten wird man nun sein, wenn man mit Pep und seiner Zeit hier seinen Frieden gefunden hat und wenn man sich auf Carlo freut. So überlebt man auch die Sommerpause, trotz dieses bitteren Ausscheidens.

  • Unser neuer Trainer spielt mit Zehnerkette (Er ist doch Italiener)


    Im Ernst: Der Fußball wird sich etwas ändern (da blutet mir ein wenig das Herz), trotzdem werden wir attraktiv und erfolgreich sein. Wenn ich mir angucke, wie viele Tore Real unter ihm geschossen hat, dann mache ich mir da keine Sorgen. Freue mich sehr auf die Zeit! Der Pep-Fußball wird für mich alles in allem der schönste Fußball sein, den ich hier bei uns jemals gesehen habe.


    Trotzdem geht es weiter, es werden noch viele spannende Dinge passieren diesen Sommer. Freue mich schon auf die Vorbereitungsphase, auch wenn viele Nationalspieler fehlen werden.

    Es war meiner Meinung nach der dominierendste Fußball, den ich je erlebt habe :) Der schönste und geilste Fußball war der vom Triplejahr,


    Nun kommt die Aufgabe:
    Kombiniere den Powerfußball mit dem dominierenden Fußball :thumbsup:


    Ballbesitz-Aufstellung mit Lahm+Alaba zentraler (Guardiola-Style):


    -------------------------- Neuer -------------------------
    -----------Boateng------------------IV-------------------
    -----------------------Martinez-------------------------
    ---------Lahm--------Vidal------------Alaba----------
    ---Robben-----------Müller------------------Ribery-
    ------------------------Lewa-----------------------------



    Kimmich könnte die Aufgabe von Lahm übernehmen, als Außenverteidiger in der Defensive und als Ballverteiler und Abfänger in der Offensive. Alaba hat keinen Ersatz, da gilt es jemanden zu holen.


    Götze würde ich zwar behalten für die Position von MÜller, falls nicht, dann dort auf jeden Fall Ersatz !!
    Coman und Costa werden sich weiterentwickeln.


    Alonso als Ersatz für Martinez, Thiago für Vidal.


    Als Ersatz für Alaba fällt mir Rodriguez ein, der spielerisch auch das Zeug hat, sich beim Ballbesitz mitzuwirken wie Alaba. Kenne mich in den internationalen Ligen leider nicht aus, aber da wird sich schon was finden :D Aber Bernart wird es schwer haben, es reicht leider nicht.

    0

  • Die Aufstellung ist immer schön und gut. Leider kann man nicht davon ausgehen das Robben sowie Ribery verletzunsfrei bleiben. Sieht man zurzeit auch wieder. Deshalb sehe ich auf diesen Positionen auch am meisten Handlungsbedarf. Vor allem ein adäquaten Ersatz für Robben. Costa ist links deutlich stärker und Coman ist noch zu jung für die ganz wichtigen Spiele. Götze kann man meiner Meinung nach verkaufen. Er hatte genug Chancen zu zeigen was er kann. Naja wir werden sehen was kommt ;)...

    0