Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Knifflig...RV muss man ja praktisch nen Perspektivspieler holen, denn Lahm wird man noch nicht verdrängen wollen nächstes Jahr. Oder man hat für übernächste Saison ne große Lösung im Auge und spielt noch eine Saison mit Lahm und Rafi. Rafinhas Vertrag läuft dann aus und Lahm rückt dann im Laufe seiner letzten Saison ins zweite Glied.


    MS würde ich versuchen einen erfahrenen Knipser zu holen. Das hat mir dieses Jahr echt manchmal gefehlt wenn Lewy sich vorne aufgerieben hat, dann noch einen bringen der vielleicht spielerisch nicht so ganz die Klasse von Lewandowski hat, den man aber von links wie rechts, Grundlinie oder Halbfeld füttern kann und der das Ding irgendwie reinstochert. Halt so ein Pizza in bisschen jünger...oder doch Gomez... ;)

    Gomez wäre auch mein Favorit...er muckt auch nicht auf, wenn er mal auf die Bank muss...er ist der klassische Strafraumstürmer mit dem gewissen Näschen 8)

  • Gomez wäre auch mein Favorit...er muckt auch nicht auf, wenn er mal auf die Bank muss.

    aufmucken tut er nicht - das stimmt...aber er hat uns verlassen weil er nicht mehr auf der bank sitzen wollte. von daher wahrscheinlichkeit bei 0,0001 %

    rot und weiß bis in den Tod

  • aufmucken tut er nicht - das stimmt...aber er hat uns verlassen weil er nicht mehr auf der bank sitzen wollte. von daher wahrscheinlichkeit bei 0,0001 %

    Falsch, Guardiola hatte keine Verwendung mehr für ihn...er ist ja nicht wirklich der mitspielende Stürmer.

  • Es ist nur so, dass Rodriguez so viel mit einem RV zu tun hat wie David Alaba. Daher haben er und Rafinha nichts miteinander zu tun. Ich erinnere mich an kein einziges Spiel, bei dem Rodriguez RV gespielt hat. Angeblich hat er es ja 2,3 Mal getan, das war aber dann wohl eher so aushilfsmäßig wie Rafinha auf LV bei uns. Wie gesagt, die Verknüpfung Rafinha-Rodriguez macht keinen Sinn.

    Rodriguez kommt mir so vor, als wird er von Jahr zu Jahr ein wenig schlechter. Vor 2-3 Jahren fand ich ihn ziemlich stark, heute würd ich ihn nicht mehr verpflichten wollen. Dass er als RV sowieso nicht in Frage kommt lass ich mal ganz außen vor...


    Im Bereich RV sind die Namen Bellerin und Carvajal sicher ganz oben auf der Liste. Interessant fände ich auch einen Versuch mit Kimmich als RV. Wie gut er das könnte kann man von außen natürlich schwer einschätzen, aber ich kann mir vorstellen dass er das durchaus hinkriegen kann. Im ZM wird Kimmich mit Sicherheit erstmal hinter Vidal und Sanches anstehen müssen...

    0

  • Im Bereich RV sind die Namen Bellerin und Carvajal sicher ganz oben auf der Liste. Interessant fände ich auch einen Versuch mit Kimmich als RV.

    Auf welcher Liste? Sicher nicht auf der unserer Bosse, denn Carvajal wird man nicht bekommen und für Bellerin würden auch Summen aufgerufen, die wir für den Spieler nie zahlen würden.


    Ich glaube weiterhin daran, dass Ancelotti bei uns die Dreierkette spielen lässt, respektive eine Viererkette, bei der die AV im Mittelfeld auflaufen und Martinez als Sechser in die Abwehr zurückfällt. Für die Ansprüche, die eine solche Taktik an die AV stellt, haben wir Vidal, Rafinha, Lahm und auch Kimmich. Gerade Kimmich wird man IMHO erst einmal das Vertrauen schenken und sehen, ob er es dort packt. Wenn nicht, dann kann man nächstes Jahr noch immer auf die Suche gehen.


    Vor Jahren war die Position des LV international völlig verwaist, heute bekommst du auch rechts keinen Spieler mehr, der höheren Ansprüchen genügt. Allein wenn man sich ansieht, dass beim DFB Can und Hector auflaufen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Für Lewa brauchen wir einen Ersatz-Mann a la Pizza. Wäre Alex Meier aus Frankfurt ein guter Kandidat?
    Die RV-Problematik wäre mit dem Verbleib von Rafihna wenigstens noch für 1 Jahr vom Tisch.
    Die LV-Frage hängt damit zusammen, wo sehen wir und Alaba seine Zukunft: im Mittelfeld oder als LV.
    Bernat ist eine sehr gute Option als Ersatzmann für Alaba als LV.


    Wenn wir Sanchez kriegen konnten, dann konnte Pep seinen Lieblingsspieler Thiado mitnehmen.


    http://www.mirror.co.uk/sport/…xis-sanchez-talks-7938517


    Damit wäre für diese Saison erst Schluss. Die Zukunft bringt uns noch schwierigere Aufgaben (Stichwörter Lahm, Robben, Ribery)

  • Fußballtransfer.de


    der blatt glaubt zuwiesen, auf wunsch CA möchten ,dürfen und sollen folgende
    spieler bitteschön gehen.
    MG,Rode wäreschade,Pierre-Emile,Tasci und Benatia.


    ich denke statt RS soll Bernat zuerst gehen,

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.

  • Für Lewa brauchen wir einen Ersatz-Mann a la Pizza. Wäre Alex Meier aus Frankfurt ein guter Kandidat?

    Wenn im Rehazentrum noch Platz frei ist, dann wäre Meier sicher der perfekte Mann.


    Jetzt mal abgesehen von der Qualität, die für uns meiner Meinung nach auch nicht reicht, ist der so dermaßen verletzungsanfällig. Gerade um solche Spieler sollten wir einen großen Bogen machen. Wir haben zu viele dieser Spieler.


    Ein junger Spieler, der auch auf der Bank sitzen würde, aber trotzdem genug Qualität mitbringt, um Lewandowski zumindest ansatzweise zu entlasten, wäre perfekt. Aber das sagt man so leicht, wüsste keinen, der diese Bedingungen erfüllt.


    SancheZ wäre halt echt top. Im besten Alter, kann vorne alles spielen und wäre direkt auf dem Niveau, das wir brauchen. Aber ob wir für den >50 Mio. zahlen würden..

  • Ich glaube weiterhin daran, dass Ancelotti bei uns die Dreierkette spielen lässt, respektive eine Viererkette, bei der die AV im Mittelfeld auflaufen und Martinez als Sechser in die Abwehr zurückfällt. Für die Ansprüche, die eine solche Taktik an die AV stellt, haben wir Vidal, Rafinha, Lahm und auch Kimmich. Gerade Kimmich wird man IMHO erst einmal das Vertrauen schenken und sehen, ob er es dort packt. Wenn nicht, dann kann man nächstes Jahr noch immer auf die Suche gehen.

    Wenn dem so ist dann kann diesen Part Renato Sanches perfect spielen. Der ist schnell, bissig, zweikampfstark und technisch gut. Ich denke man hat bei seiner Verpflichtung auch an die Nachfolge von Lahm gedacht. Ein Allrounder, der im defensiven Mittelfeld (und dazu zähle ich bei einer Dreierkette die nominellen AVs) alles spielen kann. Zusammen mit Coman könnte das eine Weltklasse rechte Seite werden.

    0

  • der wird sich aber nicht mir nichts dir nichts hinter Lewa einreihen... wenn dann ist das ein direkter Konkurrent oder gleich Ersatz

    alexis wäre wohl ziemlich sicher gesetzt, vermutlich auf außen.
    Robbery wird man wohl nicht mehr allzu häufig fit auf dem platz sehen.


    würde definitiv zu genug spielzeit kommen.