Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • das würde dann aber zu teuer und unsere bilanz ins minus ziehen,
    wenn man sich 2017 von badstuber rib rob und alonso ablösefrei verabschiedet und
    diese durch gleichwertige oder bessere spieler ersetzen will.

    Irgendwann muss es aber passieren.wie lange sollen wir das noch nach hinten verschieben ?

  • Hallo,

    und deswegen macht es sinn,diese personalien 2017 abschließend zu finalisieren.die vertragssituationen bei rib,rob und bad gibt uns die möglichkeit dazu, sauber und ohne stress " danke und alles gute" zu sagen

    aus meiner Sicht eine sehr schwierige Entscheidung. Beide haben hervorragendes für den Verein geleistet, gerade Robben vertritt auch neben dem Platz den Verein meiner Meinung nach absolut vorbildlich.
    Wenn sie fit sind, bringen sie immer noch weit überdurchschnittliche Leistungen, die schon in vielen Spielen den Unterschied ausgemacht haben. Das sind sie aber leider immer seltener.
    Ich würde dafür plädieren, jeweils gegen Ende der Saison über Verlängerungen von einem Jahr zu entscheiden.
    Und Arjen Robben würde ich sehr gerne weiter in irgendeiner Funktion bei uns sehen.


    Ralf

  • Hallo,

    aus meiner Sicht eine sehr schwierige Entscheidung. Beide haben hervorragendes für den Verein geleistet, gerade Robben vertritt auch neben dem Platz den Verein meiner Meinung nach absolut vorbildlich.Wenn sie fit sind, bringen sie immer noch weit überdurchschnittliche Leistungen, die schon in vielen Spielen den Unterschied ausgemacht haben. Das sind sie aber leider immer seltener.
    Ich würde dafür plädieren, jeweils gegen Ende der Saison über Verlängerungen von einem Jahr zu entscheiden.
    Und Arjen Robben würde ich sehr gerne weiter in irgendeiner Funktion bei uns sehen.


    Ralf

    diese halbgaren lösungen bringen uns nichts. mindestens einer aus rib/rob muss 2017 zwingend weg. über badstuber brauchen wir nicht reden.

  • Irgendwann muss es aber passieren.wie lange sollen wir das noch nach hinten verschieben ?

    man wird versuchen es stück für stück zu lösen. wenn badstuber diese saison als ergänzungsspieler
    einigermaßen verletzungsfrei durch die serie kommt, wird man wohl verlängern.
    denke zudem das einer von rib rob nochmal um ein weiteres jahr verlängert wird.
    dann hätte man den umbruch über 2 sommer finanziell gesund verteilt.
    rib/rob + alonso und evtl badstuber im sommer 17
    rib/rob + lahm im sommer 18

  • Stimmt leider nicht...


    Im Sturm sind wir eben NICHT doppelt besetzt...sollte Lewa ausfallen, können wir das auf keinen Fall auch nur annähernd gleichwertig kompensieren...


    Götze ist wohl weg, und Müller ist nun mal kein 9er...


    Falls Renato auch auf der 10 spielen kann (wurde bei der EM so gesagt), dann wäre diese Baustelle (also das OM) dicht.


    Aber für den Sturm brauchen wir zwingend noch einen Backup für Lewa...schon die letzte Saison war ein gutes Beispiel dafür - irgendwann hat Lewa mal eine Phase, wo er mal nicht so zuverlässig trifft, die hat jeder Stürmer mal...


    Und dann brauchen wir nen guten Backup !
    Selbst doofmund hat mit Ramos nen halbwegs guten Ersatz für den Abseitskönig...

  • Irgendwann muss sich von Ribery Robben Badstuber und Alonso trennen und diese Spieler ersetzen. Warum muss man, wenn alle 4 ablösefrei gehen sollten, auch alle 4 teuer ersetzen? Wir haben letztes Jahr Kimmich geholt und dieses Jahr Sanches, die Alonso Position ist verplant.


    Für Robben hat man Coman geholt und für Ribery hat man Costa geholt. Sicherlich mit der Hoffnung das diese beiden Spieler Robbery ersetzen und wir dann in Zukunft nur wieder neue Backups für Coman und Costa holen müssen und keine gestandenen Superstars.


    Mit Badstuber wird man es diese Saison sicherlich noch mal versuchen, wenn er sich wieder für ein paar Monate verletzt dann war es das wohl, dafür muss dann definitiv spätestens nächstes Jahr ein neuer Spieler kommen, der sich damit abfinden kann IV Nummer 3 oder 4 zu sein.


    Die nächste Baustelle ist Lahm, wie bereits geschrieben denke und hoffe ich das Kimmich im Mittelfeld spielen wird. Rafinha ist auch schon älter und ein solider Backup, nicht mehr und nicht weniger.


    Teure und gestandene Spieler brauchen wir nächste Saison also wahrscheinlich auf RV, wobei das auch 2018 reichen würde und vielleicht auf außen, je nach dem wie sich Costa und Coman entwickeln. Ansonsten würden gute und solide Backups für außen und die IV reichen, dazu noch ein Stürmer.
    Mir wäre es natürlich auch lieber wenn man ein Teil davon bereits 2016 erledigt, spätestens 2017 sind das aber unsere Baustellen .

    Pura Vida

  • Mal ehrlich, wie viele Spiele von Sanches hast Du vor seiner Verpflichtung gesehen?

    Keine. Ich habe ja meine Aussage zu seiner Benfica-Karriere ja auch direkt relativiert ("anscheinend" oder so etwas schrieb ich) und hinzugefügt, dass er zudem eine sehr starke EM gespielt hat. Bei Sané dagegen weiß ich, dass er kein Dutzend gute Spiele gemacht hat und bei der EM trotz der Probleme auf den Flügeln bedeutungslos war. Sanches wurde zum besten jungen Spieler der EM gekürt. Sané ist nicht mal eingesetzt worden. Das zeigt ja, dass die Annahmen wohl richtig sind. Sanches muss schon zuvor gutes geleistet haben. Außerdem ist das ja nicht der wichtigste Punkt: Sanches ist ein 35-Mio.-Risiko, Sané 50 Mio. oder mehr und ist damit in Bereichen, wo man Verhandlungen bzgl. Spielern wie Sanchez andenken kann. Dabei hat er noch kaum etwas gezeigt, Sanches offensichtlich schon vor dem feststehenden Transfer und danach sowieso.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Könnte es nicht auch sein, dass die Gedanken von Ancelotti und co. dahin gehen, dass man so in der Bundesliga auch mal einen


    Unser Viertelfinale gegen Benfica wirst du doch gesehen haben ;)

    Ja, aber ich bin ehrlich und gebe zu, dass ich nicht sonderlich auf Sanches geachtet habe. Guardiola hat ihn aber damals sehr gelobt, das weiß ich.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Ja, aber ich bin ehrlich und gebe zu, dass ich nicht sonderlich auf Sanches geachtet habe. Guardiola hat ihn aber damals sehr gelobt, das weiß ich.

    Ich war bei beiden Spielen im Stadion und hab auch besonders auf ihn geachtet, weil er ja da schon in den Medien als Supertalent gefeiert wurde. Dabei ist mir schon seine extreme Präsenz auf dem Platz aufgefallen, aber alles in allem war er bei der WM mMn. schon noch ein Stück stärker!

  • Warum nicht ?

    Wozu? WENN beide fit sind, bringen sie Leistungen. Wenn Costa/Coman mal besser sind als Ribery und Robben in Topform, müssen diese sich eben auchmal mit der Bank begnügen, selbst wenn sie fit sind.
    Dann stellt sich die Frage: Wollen sie das? Aber ein fitter Robben ist noch immer Weltklasse!


    Was das Thema Lahm betrifft, könnte man überlegen, jetzt schon was zu tun (Sissoko ist auf dem Markt).

    Man fasst es nicht!

  • Wozu? WENN beide fit sind, bringen sie Leistungen. Wenn Costa/Coman mal besser sind als Ribery und Robben in Topform, müssen diese sich eben auchmal mit der Bank begnügen, selbst wenn sie fit sind.Dann stellt sich die Frage: Wollen sie das? Aber ein fitter Robben ist noch immer Weltklasse!


    Was das Thema Lahm betrifft, könnte man überlegen, jetzt schon was zu tun (Sissoko ist auf dem Markt).

    wenn.........wenn..........wenn.........ein fitter robben .........wenn.......natürlich ist er dann weltklasse, welch neue erkenntnis. wahnsinn !!!! er hat die beiden letzten entscheidenden saisonphase verpasst.fehlt ständig wegen jeden furz. und nun soll alles besser werden ?


  • Die Krux im Sturm ist aber, dass sich keiner, der Lewy adäquat ersetzen kann, sich hinter ihm auf die Bank setzt - und alles andere schlechter ist als Müller auf der 9 und einer Systemänderung.


    Müller hat übrigens in jedem Spiel im letzten Jahr (außer dem Spiel gegen Wolfsburg als Lewy zur zweiten Halbzeit kam) als Mittelstürmer ein Tor geschossen - und dabei war kein Elfer... M.E. gelingt es bei uns mittlerweile besser in Verbindung mit Thiago und Vidal mit Müller als Mittelstürmer zu spielen als zuvor.


    Ich hätte auch noch gerne einen Offensivallrounder mit der Fähigkeit, zumindest phasenweise im Spiel die 9 zu halten. Das wäre auch bei Lewyausfall ideal, weil dann Müller dann zumindest phasenweise einfacher aus dem Strafraum kommt. Und wenn es kein reiner Stürmer wäre, wären die Möglichkeiten für Spielminuten eben auch größer.

    0

  • ja, weil Löw dem depperten Kölner ein weiteres Spiel in den Allerwertesten geschoben hat und mit Götze unbedingt was beweisen wollte.

    Ich habe eh während der EM öfter mal geschrieben: Entweder ist Löw blöd und setzt einen guten Spieler nicht ein, obwohl man Dribbler braucht, oder Löw ist blöd und hat einen zu schlechten Dribbler mitgenommen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • wenn.........wenn..........wenn.........ein fitter robben .........wenn.......natürlich ist er dann weltklasse, welch neue erkenntnis. wahnsinn !!!! er hat die beiden letzten entscheidenden saisonphase verpasst.fehlt ständig wegen jeden furz. und nun soll alles besser werden ?

    Das ist natürlich völlig richtig. Aber mit 'weg' von Ribery und/oder Robben haben wir ersteinmal noch gar nichts. Denn verkaufen werden wir sie nicht, sondern wenn, dann keinen neuen Vertrag geben. Wir sparen Gehalt, na klar. Aber wozu? Wir nagen ja nicht am Hungertuch. Und neue Spieler - das wäre ja der Gedanke - müssten so gut sein wie , oder doch wenigstens als Alternative/Ersatz für, Costa und Coman. Wo sind die? Ich sehe sie nicht. Und schreibe RibRob einfach noch nicht ab, weil sie definitiv Spiele entscheiden. Ja, sie müssen gesund sein, keine Frage. Aber ein Ersatz müsste richtig gut sein - das 'wenn' ist genau wahrscheinlich.

    0


  • Die Krux im Sturm ist aber, dass sich keiner, der Lewy adäquat ersetzen kann, sich hinter ihm auf die Bank setzt - und alles andere schlechter ist als Müller auf der 9 und einer Systemänderung.


    Müller hat übrigens in jedem Spiel im letzten Jahr (außer dem Spiel gegen Wolfsburg als Lewy zur zweiten Halbzeit kam) als Mittelstürmer ein Tor geschossen - und dabei war kein Elfer... M.E. gelingt es bei uns mittlerweile besser in Verbindung mit Thiago und Vidal mit Müller als Mittelstürmer zu spielen als zuvor.


    Ich hätte auch noch gerne einen Offensivallrounder mit der Fähigkeit, zumindest phasenweise im Spiel die 9 zu halten. Das wäre auch bei Lewyausfall ideal, weil dann Müller dann zumindest phasenweise einfacher aus dem Strafraum kommt. Und wenn es kein reiner Stürmer wäre, wären die Möglichkeiten für Spielminuten eben auch größer.

    Trotzdem...Müller ist nun mal kein MS - und es gab genug Spiele, wo man das auch deutlich gemerkt hat...


    Ansonsten volle Zustimmung...ein Neuner mit der Fähigkeit, auch z.B. als HS oder im offensiven MF zu spielen, wäre die Ideallösung !
    Leider sind solche Spieler keine Massenware...abgesehen von den überteuerten Messi, schwalbinho oder Neymar ist so etwas schwer zu finden, erst recht auf CL-Niveau...