Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Alles

    Hä?

    Alles was kein original Zitat ist, ist Spekulation. Hier steht doch, dass der Fan eh nichts weiß und vollstes vertrauen haben soll. Also über was reden wir hier noch.


    Sorry für den Sarkasmus, aber um die Kaderbreite den Zielen gegenüber stellen zu können muss ich kein Insiderwissen haben. Das ist stand heute eine klare Fehlplanung

    "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."
    (Uli Hoeneß)


    Dann halt dich auch dran
    :!::!::!:

  • Habe ich vermutet. Müsste halt einfach für dich schwieriger sein, zu begreifen, dass das im Team keine Sau interessiert.
    Und nochmal: Müller ist der SM-Profi schlechthin, trotzdem Führung. Interessiert auch die meisten Fans nicht. Ist 2016 einfach kein Thema.

    Ich glaube eher dir steht dein österreichischer Nationalstolz für eine rationale Betrachtung im Weg. Zumindest sicher mehr, als mir mein Alter.


    Und du sagst es selbst. Müller ist SM-Profi, Alaba nicht, trotz Dauerpostens. Alaba mag an den Führungsspielern dran sein, aber auf einer Stufe mit den bereits genannten Boateng, Müller, Neuer, Robben, etc. ist er nicht.

    0

  • Wenn ich mir unseren Kader so ansehe, dann ist das vieles, nur keine Fehlplanung.

    Dann zähle mal bitte die Spieler auf, mit denen mal realistisch rechnen kann, also ohne unsere regelmäßig Verletzen.

    "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."
    (Uli Hoeneß)


    Dann halt dich auch dran
    :!::!::!:

  • Dann zähle mal bitte die Spieler auf, mit denen mal realistisch rechnen kann, also ohne unsere regelmäßig Verletzen.

    jetzt mal ehrlich, selbst wenn du einen 30mann starken kader hättest, könntest du es nicht mit Gewissheit sagen, das irgendein spieler 100% die ganze Saison durchspielt und hält!


    ich würde mir auch den einen oder anderen spieler noch wünschen oder z.b. auf einen green total verzichten, aber dennoch vertraue ich den bossen und würde es nicht als Fehlplanung sehen

    0

  • Dann zähle mal bitte die Spieler auf, mit denen mal realistisch rechnen kann, also ohne unsere regelmäßig Verletzen.

    Das sind dann eigentlich alle. Selbst Spieler mit absoluter Seuche vergangenes Jahr haben dennoch fast die Hälfte aller Spiele betritten.


    Wer unseren Kader als Fehlplanung bezeichnet, der ist - so deutlich muss man es sagen - nicht ganz frisch in der Birne.

    0

  • Das sind dann eigentlich alle. Selbst Spieler mit absoluter Seuche vergangenes Jahr haben dennoch fast die Hälfte aller Spiele betritten.
    Wer unseren Kader als Fehlplanung bezeichnet, der ist - so deutlich muss man es sagen - nicht ganz frisch in der Birne.

    Willst du so weiter diskutieren? Wird hässlich. Hatten wir schon. Brauche ich nicht wieder.


    Also ich würde mit einem Badstuber, Ribery, Robben und Martinez nicht die ganze Saison planen. Da wäre mir das Risiko zu groß.

    "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."
    (Uli Hoeneß)


    Dann halt dich auch dran
    :!::!::!:

  • Das sind dann eigentlich alle. Selbst Spieler mit absoluter Seuche vergangenes Jahr haben dennoch fast die Hälfte aller Spiele betritten.
    Wer unseren Kader als Fehlplanung bezeichnet, der ist - so deutlich muss man es sagen - nicht ganz frisch in der Birne.

    Fehlplanung ist der Kader mit Sicherheit nicht. Der Kader ist einfach zu klein. Das ist der Knackpunkt.

    #KovacOut

  • Willst du so weiter diskutieren? Wird hässlich. Hatten wir schon. Brauche ich nicht wieder.
    Also ich würde mit einem Badstuber, Ribery, Robben und Martinez nicht die ganze Saison planen. Da wäre mir das Risiko zu groß.

    Du bezeichnest einen Kader mit Neuer, Boateng und Hummels, Alaba, Lahm, Vidal, Müller, Sanches, Robben, Coman, Ribery, Costa, Lewandowski, Thiago, fast alle langfristig gebunden, als Fehlplanung und spuckst hier große Töne. Setzen 6 würde ich da mal sagen.

    0

  • Der Kader ist zu klein, weil die Dauerverletzen nicht ersetzt werden. Das ist ein planerischer Fehler.

    "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."
    (Uli Hoeneß)


    Dann halt dich auch dran
    :!::!::!:

  • Ich glaube eher dir steht dein österreichischer Nationalstolz für eine rationale Betrachtung im Weg. Zumindest sicher mehr, als mir mein Alter.
    Und du sagst es selbst. Müller ist SM-Profi, Alaba nicht, trotz Dauerpostens. Alaba mag an den Führungsspielern dran sein, aber auf einer Stufe mit den bereits genannten Boateng, Müller, Neuer, Robben, etc. ist er nicht.

    Glaub mir, ich mag Alaba nicht so wirklich :D
    Meine Freundin z.B. versteht nicht, warum er nicht zu meinen Lieblingsspielern (Neuer, Arjen, Xabi usw.) zählt.


    Zum anderen: Ja, das ist er nicht, aber anscheinend auf dem Weg dahin.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • jetzt komm ich hier rein und denk es gibt schon neuigkeiten, aber dann stehen ca 4 seiten gefüllt mit privaten nachrichten :(


    spätestens nach der pk später, wird es hier vermutlich richtig abgehn :D