Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Das mit Dorsch und Co., war ja nur als Beispiel für unsere Bank und nicht für die Klasse der Spieler an sich.


    Dieser Cornet zb: hat richtig was drauf und wird in etwa mit Dembele auf gleicher Höhe sein.


    Ist ja auch Egal, es gibt Sie, diese Ausnahmen und ich denke, dass Reschke Sie auch auf dem Schirm hat.


    Die Frage ist halt, ob man Sie für gut genug befindet um es bei uns zu packen.

    0

  • Die haben das vorher ein Jahr auf ihrem Trainingsgelände getestet und als sehr gut befunden.

    Weil die Verletzungen halt NICHTS mit dem Hypridrasen zu tun haben.


    Aber schön, dass man Endlich einen Vergleich ziehen kann, da Barca ja auch mit Edeltechnikern am Werk ist.

    0

  • Meine Fresse.
    baroni, hör halt dann irgendwann auch mal auf bitte.
    Und wo wir gerade dabei sind, eine weniger kreative Art, die Rechtschreibregeln auszulegen, wäre auch ganz angenehm. Und hör auf mit dem Legasthenie-Gequatsche, das ist blanker Hohn für jeden echten Legastheniker. Ich kenne das wirkliche Schriftbild dieser Krankheit, und das sieht anders aus. Du bist einfach nur nicht fähig, ordentlich zu schreiben, und das geht einem bei dieser Frequenz deiner Beiträge irgendwann kräftig auf die Nüsse.
    Woah! :D:cursing:


    So, weitermachen, ich bin wieder unten und sage nix mehr dazu, versprochen.

  • Ach Eddie, Du bist der Schönste :thumbup:


    Das Gibt dir Vollhorst aber nicht das Recht, mich hier in der Öffentlichkeit zu Beleidigen und zu maßregeln.
    Mich seit über 10 Jahre permanent anzumachen, ist schon Krankhaft und Pervers zu gleich!


    Musst ja nicht meine Kommentare lesen, wenn sie dich so nerven.
    Zwingt dich ja keiner zu!


    Also Mäßige deinen Unverschämten und Vorlauten Mund, gelinde ausgedrückt!

    0

  • Der wäre doch längst Eingetütet, wenn man Wirklich an Ihm interessiert wäre.

    Zumindest hätte man was davon gehört. Eigentlich gab es ja nur Arsenal, die man mit ihm in Verbindung brachte. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es im Grunde nur zwei Varianten. Entweder bei den anderen großen Teams fällt noch jemand vom Laster, weil ein anderer gekauft wird (James?) oder aber man holt noch ein extrem unbekanntes Talent, welches man als reines Experiment einstufen muss.


    Passieren wird schon noch was. Es wird halt auch davon abhängen was man für die kommende Saison geplant hat. Brandt dürfte ziemlich sicher bei uns aufschlagen, Robbery dürften beide gehen, aber viel Platz hast du dann eben trotzdem nicht, wenn du mit Costa, Coman, Müller und Brandt vier Spieler hast, von denen sich drei erst beweisen müssen. Kauf da halt jetzt noch einen anderen dazu, dann wird das noch voller. Und das beinhaltet nicht einmal die Variante, dass mit Robbery zu anderen Konditionen verlängert.


    Es wird fraglich sein, ob Lewandowski bleiben und verlängern wird, oder ob er nicht doch für 100 Millionen verkauft wird. Es ist halt alles nicht ganz so einfach wie man sich das hier vorstellt.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Zumindest hätte man was davon gehört. Eigentlich gab es ja nur Arsenal, die man mit ihm in Verbindung brachte. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es im Grunde nur zwei Varianten. Entweder bei den anderen großen Teams fällt noch jemand vom Laster, weil ein anderer gekauft wird (James?) oder aber man holt noch ein extrem unbekanntes Talent, welches man als reines Experiment einstufen muss.
    Passieren wird schon noch was. Es wird halt auch davon abhängen was man für die kommende Saison geplant hat. Brandt dürfte ziemlich sicher bei uns aufschlagen, Robbery dürften beide gehen, aber viel Platz hast du dann eben trotzdem nicht, wenn du mit Costa, Coman, Müller und Brandt vier Spieler hast, von denen sich drei erst beweisen müssen. Kauf da halt jetzt noch einen anderen dazu, dann wird das noch voller. Und das beinhaltet nicht einmal die Variante, dass mit Robbery zu anderen Konditionen verlängert.


    Es wird fraglich sein, ob Lewandowski bleiben und verlängern wird, oder ob er nicht doch für 100 Millionen verkauft wird. Es ist halt alles nicht ganz so einfach wie man sich das hier vorstellt.

    Woher nimmst du deinen Optimismus das noch was passiert? Ein Lacazette wäre auch eine Top Variante. Ob aber ein Lacazette viel günstiger wäre als ein Sanchez weiß ich nicht. Lacazette hätte halt auch seinen Bruder wieder um sich da dieser ja bei den Löwen kickt.

    #KovacOut

  • Die Spekulieren eben auch und es tauchen auch die Namen JAMES und SANCHEZ auf. Einer der beiden wäre Top aber muss nicht sein. Wichtiger ist das überhaupt was passiert.

    ja dann aber mit ihrer "wahrscheinlichkeit"


    sanchez und james würden bei uns nur auf der bank sitzen..aha bestimmt :D

  • also wenn wir schon bei VW zugreifen wollen dann bitte wegen Draxler... Dost und Co helfen uns nicht wirklich weiter

    Wie kommst du darauf, dass wir da wildern wollen? Aber auch ein Draxler würde uns nicht weiterhelfen. In der aktuellen Situation als Aushilfe ja, aber bei dem Preis den er kosten würde müsste er eine Verstärkung sein wenn alle fit sind...und das ist er bestimmt nicht!

  • Draxler wäre auch einer mittelfristig, perspektivisch... er kann vorne offensiv zentral wie flügel. ribery und robben sind schon aufm halben weg zur Pension. er hat doch ne AK die kommende Saison greift glaub ich oder?

    0

  • Musst ja nicht meine Kommentare lesen, wenn sie dich so nerven.
    Zwingt dich ja keiner zu!

    Doch, da es keine Ignorefunktion gibt wird man dazu gezwungen deine Kommentare zu lesen, bzw. kommt man nicht daran vorbei. Über die Tatsache, dass fast jeder Satz falsch geschrieben ist, könnte man ja hinweg sehen, wenn es wenigstens sonst Sinn ergeben würde.


    Deine Beiträge bestehen aber zum Großteil daraus, dass du absoluten Unfug von dir gibst, dich dann darüber aufregst weil dir gesagt wird dass es Schwachsinn ist und du dann beleidigt meinst dann müsse man ja gar nicht diskutieren. Zu jeder Diskussion gehört aber auch, dass man damit klar kommen muss, wenn einem gesagt wird was andere von der eigenen Meinung halten.


    Bestes Beispiel:
    Du schlägst Spieler XY vor, der aber so abwegig und unsinnig ist, dass eigentlich jeder die Hände über dem Kopf zusammenschlägt. Anschließend schreiben mehrere User, dass der Vorschlag komplett absurd ist, worauf von dir nur kommt, dass man selbst einen Vorschlag machen solle anstatt über deinen zu meckern. Der Fehler den du aber machst ist, dass du nicht verstehst, dass man selbst nicht die perfekte Idee für eine Verstärkung haben muss, um zu beurteilen wie abwegig deiner ist.