Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wenn Ihr hier der Meinung seit das ich keine Ahnung habe oder euch auf die Nüsse gehe dann sagt es dann werde ich mich hier wieder absetzen.
    Ich bin jetzt auch nicht beleidigt ich will nur niemanden auf die Eier gehen.
    Ja ich habe eine komische Schreibweise oder bringe oft zwei verschiedene Punkte in einer Argumentation aber so bin ich eben. Sorry. Also wenn ihr alle damit Probleme habt dann melde ich mich wieder ab.

    Jetzt entspann dich mal. Wird schon noch.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Lacazette hat heute wieder getroffen für Lyon. Wäre auch einer für uns wie ich finde. Kann vorne oder auch auf den Außen spielen.

    Wurde hier über die Jahre oft genannt, zeitweise war er Wunschspieler Nr. 1. Vielleicht zu teuer, vielleicht will er keine Konkurrenz, vielleicht passt charakterlich etwas nicht, vielleicht will er einfach in Frankreich spielen. Keine Ahnung. Hatte jedenfalls schon bessere Zeiten. Kann aber wieder stärker werden.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Die Schlußfolgerung erschließt sich mir auch nicht. Wenn man eine Prognose abgeben möchte, dann doch eher aufgrund des Alters, der Anfälligkeit des einzelnen Spielers aus der Vergangenheit UND der Belastung am Ende der Saison.


    Wir werden nicht dauerhaft 7-8 Ausfälle haben. 3-5 Ausfälle werden aber aus oben genannten Gründen die Regel bleiben. Wir haben eben zu viele "alte" und anfällige Spieler.

  • Problematisch wird es halt dann, wenn dann auf einmal fast die ganze Defensive oder Offensive wegbricht.
    Wie das die letzten beiden Jahre war.


    Wenn sich die Verletzten über die ganzen Positionen verteilen kann man das dann schon eher kompensieren.

  • ich wundere mich darüber, wo ihr alle in den letzten jahren die großartigen probleme in der defensive gesehen habt!?...


    die letzten jahre haben doch eher genau das gegenteil gezeigt, trotz vieler ausfälle der etatmäßigen innen- und außenverteidiger...


    probleme haben wir immer nur dann gesehen, wenn es vorne keine alternativen mehr gab und wir halt nur noch zahnlos agieren konnten und klar... die beste defensive nützt dir nicht mehr viel, wenn du vorne nichtmal mehr im ansatz den gegnerischen 16er erreichen kannst... von einem vernünftigen torabschluß will ich da gar nicht reden...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • ich wundere mich darüber, wo ihr alle in den letzten jahren die großartigen probleme in der defensive gesehen habt!?...


    die letzten jahre haben doch eher genau das gegenteil gezeigt, trotz vieler ausfälle der etatmäßigen innen- und außenverteidiger...


    probleme haben wir immer nur dann gesehen, wenn es vorne keine alternativen mehr gab und wir halt nur noch zahnlos agieren konnten und klar... die beste defensive nützt dir nicht mehr viel, wenn du vorne nichtmal mehr im ansatz den gegnerischen 16er erreichen kannst... von einem vernünftigen torabschluß will ich da gar nicht reden...

    Letztes Jahr gab es eine Zeit da hatten wir keinen einzigen IV. Klar haben da ALABA , KIMMICH , ALONSO das gespielt und können das ja auch aber es ist eben ein Unterschied ob da ein ALABA und ein KIMMICH verteidigen oder ein BOATENG und ein HUMMELS. Ich behaupte das das in einem CL HF entscheidend sein kann. Wenn mich nicht alles täuscht haben wir das CL HF Hinspiel gegen Atletico verloren weil ein Alaba das falsch verteidigt hat und nicht weil er schlecht ist sondern weil er kein IV ist. Wäre da ein fitter BOATENG gestanden hätten wir das Gegentor nicht bekommen. Soviel dazu zu deiner Argumentation zur Verteidigung.
    Mit der Offensive gebe ich dir recht das wir auch letztes Jahr in den letzten Wochen keine Durchschlagskraft mehr hatten da Spieler wie Robben gefehlt haben , Spieler wie Ribery nicht 100 % fit und Spieler wie Müller und Lewy platt waren.


    Leider werden wir auch dieses Jahr diese Probleme wieder haben da der Kader (wie schon öfter gesagt) zu klein ist und unserer Verletzungsanfälligen Spieler auch nicht jünger werden. Daher meine Meinung um die CL Erfolg (Erfolg wäre auch ein HF) nicht zu gefährden muss zwingend nochmal auf dem Transfermarkt nach gebessert werden.

    #KovacOut

  • die letzten jahre haben doch eher genau das gegenteil gezeigt, trotz vieler ausfälle der etatmäßigen innen- und außenverteidiger...

    Absolut.Weil wir eben Spieler wie Alaba und auch Kimmich haben, die vielseitig einsetzbar sind. Dass nicht nur der experimentierfreudige Pep, sondern nun auch der eher konservative Carlo davon Gebrauch macht, beweist doch nur, wie wichtig solche Spieler für eine Mannschaft sind.


    Der einzige IV von Format, der wegen der Verletzungsprobleme geholt wurde, war Benatia. Und der hatte dann leider selber massive bzw. permanente Verletzungsprobleme. Also ist es nur logisch, dass er nun durch den hoffentlich physisch stabileren Hummels ersetzt wurde.


    Vorne drückt der Schuh, ein Offensivallrounder, der vorne mehrere Positionen spielen kann und das mit internationaler Klasse, stünde und nicht nur wegen der ständigen Verletzungsprobleme von Robben, Ribery und wohl auch Costa gut zu Gesicht. Kaum auszudenken, sollte wirklich Lewy mal länger ausfallen - das kann ein Müller nicht alleine auffangen.