Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Draxler wird unter 40 Mio nicht wechseln. Das sollte klar sein.

    Mitnichten. Die Radkappen werden mit Draxler mit Sicherheit keinen Gewinn machen. So doof kann kein Verein sein, dass der aufnehmende Verein den Radkappen für den aktuellen Draxler mehr zahlt als sie für den Schalker Draxler gezahlt haben...

  • Mitnichten. Die Radkappen werden mit Draxler mit Sicherheit keinen Gewinn machen. So doof kann kein Verein sein, dass der aufnehmende Verein den Radkappen für den aktuellen Draxler mehr zahlt als sie für den Schalker Draxler gezahlt haben...

    Genau. Wenn wir den Draxler wollen, dann wir Allofs noch Rabatt gewähren und ihn höchstpersönlich mit der Schubkarre hier abliefern. Läuft ja dann so wie immer, oder nicht?

    0

  • Ich kann mich nicht beschweren, wie wir innerhalb der Liga in den letzten Jahren ein- und verkauft haben. Das war meist marktgerecht, standen sportlich wie wirtschaftlich am Ende sogar bei vermeintlichen Minusgeschäften wie Götze noch als Sieger da. Hummels funktioniert hier bislang sehr gut, das kann man von Götze und Rode bei den Zecken nicht grade behaupten.


    Sonst noch was?

  • Da VW sein Engagement bei den Radkappen reduzieren wird, wird man in Niedersachsen wohl auch ganz froh sein, wenn man mit Draxler einen - wenn nicht sogar der - Topverdiener von der Gehaltsliste streichen kann. Da wird man wohl nicht auf eine unverhältnismäßige Ablöse pochen. Ich denke, 20 Mio. Euro sind durchaus realistisch. Dennoch will ich ihn hier nicht sehen.

    #nichtmeinpräsident

  • Finde ich nicht - er hat meist besser als so manch anderer gespielt und hat irgendwie immer einen guten Eindruck hinterlassen.
    Aber ist ja auch nur mein subjektiver Eindruck - wie gesagt - Fan bin ich keiner von Ihm.

    Sei froh, dass es hier um Draxler und nicht um RB geht :D

  • Mitnichten. Die Radkappen werden mit Draxler mit Sicherheit keinen Gewinn machen. So doof kann kein Verein sein, dass der aufnehmende Verein den Radkappen für den aktuellen Draxler mehr zahlt als sie für den Schalker Draxler gezahlt haben...

    Die Engländer zahlen das, ohne rot zu werden.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Draxler wird höchstwahrscheinlich im Winter auf dem Markt sein. Zwischen ihm, den Verein und den Fans (sofern die welche haben) ist das Tischtuch zerschnitten. Wollte ja im Sommer schon weg, da hat man ihn dann mit viel Zureden gehalten. Und jetzt gurkt der im Tabellenkeller rum. Da ist der Karriereplan in Gefahr.


    Finde den Jungen gar nicht schlecht. Die Frage ist halt, wie hoch die Ablöse sein dürfte. Problem sind da wieder die Engländer. Die Zahlen weiterhin enorme Summen. Das Geld was WOB investiert hat, bekommen die auf jeden Fall wieder raus. Da braucht man sich nix vorzumachen. Für 20-30 Mio. bekommt man den nicht. Und ob wir 40 Mio. +x für ihn ausgegeben wollen, ich weiß es nicht ...

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Dann lieber im Sommer Özil verpflichten, besser und Konstanter. Robbery gibts wohl nur noch 1 Jahr und dann brauchen wir Spieler auf konstantem Topniveau, was Draxler in seinem Alter noch nicht bewiesen hat.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • tolle idee die altersbedingt ausscheidenden flügelstürmer durch
    Nen dann auch fast 30jährigen 10er ersetzen zu wollen. Ehe der hier integriert ist, braucht es auch schon seinen Nachfolger... :D

  • Finde den Jungen gar nicht schlecht. Die Frage ist halt, wie hoch die Ablöse sein dürfte. Problem sind da wieder die Engländer. Die Zahlen weiterhin enorme Summen. Das Geld was WOB investiert hat, bekommen die auf jeden Fall wieder raus. Da braucht man sich nix vorzumachen. Für 20-30 Mio. bekommt man den nicht. Und ob wir 40 Mio. +x für ihn ausgegeben wollen, ich weiß es nicht ...

    Man könnte Draxler ja auch erst einmal ausleihen und schauen. Talent hat er, kann auf dem Flügel spielen, aber auch zentral. Passt theoretisch. Warten wir einfach mal ab.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Yep. Die Reha-Abteilung ist bei uns eh nicht ausgelastet. Da kann man schon mal ordentlich Kohle raushauen fuer einen Draxler. Aber der wird natuerlich beim FCB stabil werden und sich nicht mehr regelmaessig verletzen. Ganz sicher.

    0

  • Das ist ja wieder ne andere Baustelle und trifft ja scheinbar auch Spieler, die vor dem Wechsel zu uns nie verletzt waren.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Yep. Die Reha-Abteilung ist bei uns eh nicht ausgelastet. Da kann man schon mal ordentlich Kohle raushauen fuer einen Draxler. Aber der wird natuerlich beim FCB stabil werden und sich nicht mehr regelmaessig verletzen. Ganz sicher.

    Wir können ja Chuck Norris holen.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • tolle idee die altersbedingt ausscheidenden flügelstürmer durch
    Nen dann auch fast 30jährigen 10er ersetzen zu wollen. Ehe der hier integriert ist, braucht es auch schon seinen Nachfolger... :D

    oder wir machen mal 3 Jahre Euro League weil wir so starken Qualitätsverlust haben und setzen lieber nur auf Jugend.


    achja die Smilys nich vergessen.


    :)8o:D:thumbsup::!:

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • oder wir machen mal 3 Jahre Euro League weil wir so starken Qualitätsverlust haben und setzen lieber nur auf Jugend.
    achja die Smilys nich vergessen.


    :)8o:D:thumbsup::!:

    ich denke wir haben auch ohne rib rob lahm und alonso ein gerüst an topspieler. Um die herum junge toptalente in einem vernünftigen sytem reifen können und uns trotzdem in 99 von 100 Fällen in die cl ballern.


    Ich sag nur neuer hummels boa javi alaba bernat kimmich vidal thiago sanches costa coman lewandowski und müller.
    Was uns ein bisschen abgeht ist die jugend nicht die Erfahrung

  • Mal ernsthaft, wie kann man hier ganz ernsthaft Draxler in Erwägung ziehen?
    Wir müssen zusehen, weniger verletzungsanfällige Spieler zu holen. Aktuell haben wir genug solcher Spieler. Und dann den nächsten holen? Nein Danke!
    Abgesehen davon hat er in seiner Karriere noch keine Konstanz bewiesen, hingegen aber schlechte Charakterzüge...

    0

  • versteh ich ehrlich gesagt auch nicht
    einige wollen scheinbar unbedingt einen spieler im winter, ob er uns sportlich weiter bringt ist dann nur nebensache


    draxler hat vll 4-5 gute spiele im jahr, die restlichen spiele ist er entweder verletzt oder er taucht ab

    ONE LIFE - ONE CLUB - ONE LOVE - FCBM <3

  • Sehe Draxler nicht so schlecht wie von vielen hier beschrieben. Mit dem richtigen Team kann da was draus werden. Er hat Potential.


    Ob man allerdings 40 Mio. hinlegen muss, steht auf einem anderen Blatt.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.