Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • So jetzt ist das mit LAHM schon einmal fakt. ALONSO wir wahrscheinlich auch seine Karriere beenden

    Sehe es mal so. So ist man wenigstens gezwungen, etwas zu tun. Kimmich wird einen der beiden sicher ersetzen, der muss hier endlic Stammkraft werden. Ich denke, dass man im ZM wen holt (z.B. Verrati)

    Man fasst es nicht!

  • Allein die Wechsel heute wieder. Er sagt immer die jungen wir KC und RS brauchen Spiele und er wird Ihnen EInsatzzeiten geben und dann bringt er RS in der 87. Min und KC in der 89. MIn. Das ist ein Witz.

    Das konnte ich gestern auch nicht verstehen. Hätte die schon zur Halbzeit gebracht, mal ein wenig Schwung in den Laden bringen. Der Sanches brennt doch richtig auf Einsätze, wie er mit seinem Sprint kurz vor Abpfiff angedeutet hat. Also wenn das so weitergeht, dann wird der Coman aber auch nicht verpflichtet, bzw. dann wird der Spieler auch nicht bleiben wollen.

    0

  • Das konnte ich gestern auch nicht verstehen. Hätte die schon zur Halbzeit gebracht, mal ein wenig Schwung in den Laden bringen. Der Sanches brennt doch richtig auf Einsätze, wie er mit seinem Sprint kurz vor Abpfiff angedeutet hat. Also wenn das so weitergeht, dann wird der Coman aber auch nicht verpflichtet, bzw. dann wird der Spieler auch nicht bleiben wollen.

    Und vor allem wo RS dann spielen (wenn man das so nennen darf für 4 Minuten) musste. Linker Flügel , ich weiß nicht was im Kopf con CA vor geht. Mittlerweile glaube ich das das ein riesen Missverständnis ist mit CA.
    Ich kann es nicht verstehen das er immer die gleiche Mannschaft spielen lässt obwohl die null Leistung bringen. Warum gibt man nicht einmal ein paar Spiele am Stück RS , KC , JK die Chance sich zu beweisen? Schlechter als jetzt wird es mit denen auch nicht sein.
    Das andere Problem ist das er auch gar nicht so viele Möglichkeiten hat zu rotieren weil der Kader viel zu klein ist. Aber das sehen ja einige hier anders , für die ist der Kader immer noch groß genug.


    Aber wie mc_giver schon schrieb dadurch das PL definitiv aufhört und XA wahrscheinlich auch muss im Sommer ja was passieren auf dem Transfermarkt und das ist gut so. Anscheinend muss Bayern manchmal gezwungen werden was zu machen denn anders geht es nicht.

    #KovacOut

  • Vor allem, wenn Wolfsburg auch seine Spieler schont, dann hätte ich als Trainer auch meinen Reservisten die Chance gegeben, sich zu zeigen. Wann sollen die denn mal spielen ? Ulreich oder Starke rein, Rafinha rein, Bernat rein, aber vor allem die jungen Spieler spielen lassen.


    Gegen Ingolstadt und Berlin werden die auch nicht von Beginn an spielen, weil es ja wichtige und enge Spiele werden.

    0

  • Vor allem, wenn Wolfsburg auch seine Spieler schont, dann hätte ich als Trainer auch meinen Reservisten die Chance gegeben, sich zu zeigen. Wann sollen die denn mal spielen ? Ulreich oder Starke rein, Rafinha rein, Bernat rein, aber vor allem die jungen Spieler spielen lassen.


    Gegen Ingolstadt und Berlin werden die auch nicht von Beginn an spielen, weil es ja wichtige und enge Spiele werden.

    RAFHINA hat ja letztens gespielt , ebenso BERNAT , man hätte Sie aber trotzdem bringen können. Die jungen (wo ja eigentlich auch noch BERNAT dazu gehört) wären meiner Meinung nach Pflicht gewesen. ULREICH oder STARKE ist immer so ein Risiko, ich behaupte dann wäre das Spiel in die Verlängerung gegangen da die den Schuss von MALLI nicht gehalten hätten. Wie auch immer es langweilt das CA immer auf die gleichen baut und das obwohl Sie seit Wochen schwach spielen. Ich mag einen ALONSO und das war vor 3 Jahren ein Glücksgriff für uns aber seine Zeit ist einfach vorbei. Auch ein VIDAL bringt momentan nicht die Leistung die er bringen kann. Und trotzdem bekommen KIMMICH und SANCHES keine Chance. Das verstehe wer will. Und das die beiden sich im Training so hängen lassen kann ich mir nicht vorstellen.

    #KovacOut

  • Hallo,

    Auch ein VIDAL bringt momentan nicht die Leistung die er bringen kann. Und trotzdem bekommen KIMMICH und SANCHES keine Chance. Das verstehe wer will.

    so schlecht, wie das was Sanches bisher bei uns gezeigt hat, kann Vidal gar nicht spielen. Sanches hatte in der Hinrunde diverse Gelegenheiten sich zu zeigen.
    In der Winterpause hätte er mit guten Trainingsleistungen vielleicht so etwas wie einen Neustart hinbekommen können. Aber auch da hat er alles andere als überzeugt.
    Er hat sich bisher einfach nicht durch Leistung verdient, eine größere Rolle zu spielen.


    Ralf

  • Hallo,

    so schlecht, wie das was Sanches bisher bei uns gezeigt hat, kann Vidal gar nicht spielen. Sanches hatte in der Hinrunde diverse Gelegenheiten sich zu zeigen.In der Winterpause hätte er mit guten Trainingsleistungen vielleicht so etwas wie einen Neustart hinbekommen können. Aber auch da hat er alles andere als überzeugt.
    Er hat sich bisher einfach nicht durch Leistung verdient, eine größere Rolle zu spielen.


    Ralf

    Nur wenn man Ihn dann auch nicht und wenn es gegen schwächere Gegner ist einsetzt dann hilft ihm das noch weniger. Noch dazu waren die anderen auch nicht soviel besser. Und man muss auch mal bedenken das der Bursche erst 18 Jahre alt ist. Ich denke eben das man RS und auch JK (obwohl der schon bewiesen hat das er TOP ist) gerade gegen kleinere und schwächere Gegner mal bringen kann und das von Anfang an und Sie dann auch 90 Minuten auf dem Platz lässt. Der MÜLLER spielt ja auch oft 90 Minuten und er spielt dabei unterirdisch, Aber so ist eben CA.

    #KovacOut

  • Vor allem, wenn Wolfsburg auch seine Spieler schont, dann hätte ich als Trainer auch meinen Reservisten die Chance gegeben, sich zu zeigen. Wann sollen die denn mal spielen ? Ulreich oder Starke rein, Rafinha rein, Bernat rein, aber vor allem die jungen Spieler spielen lassen.

    In einem KO Spiel muss normal die bestmögliche Mannschaft spielen, sonst bist du ganz schnell raus. Ausnahme wäre, wenn es gegen einen Zweitligisten o.ä. geht.

    Man fasst es nicht!

  • so schlecht, wie das was Sanches bisher bei uns gezeigt hat, kann Vidal gar nicht spielen. Sanches hatte in der Hinrunde diverse Gelegenheiten sich zu zeigen.

    Ist zwar ein wenig überspitzt und das Vidal auch das besser kann, nämlich schlechter spielen hat Vidal ja Gestern auch belegt.
    Trotzdem objektiv gesehen hat Sanches mit seiner Leistung dem Trainer bis heute noch nicht zu größerer Motivation verhelfen können das der ihn öfter spielen läßt.


    Bei Kimmich und auch Coman kann ich die Kritik Betreff zu wenig Spielzeit nachvollziehen, nicht aber bei Sanches, dafür müßte schon etwas mehr vom Spieler kommen.

    „Let's Play A Game“

  • Hallo,

    so schlecht, wie das was Sanches bisher bei uns gezeigt hat, kann Vidal gar nicht spielen. Sanches hatte in der Hinrunde diverse Gelegenheiten sich zu zeigen.In der Winterpause hätte er mit guten Trainingsleistungen vielleicht so etwas wie einen Neustart hinbekommen können. Aber auch da hat er alles andere als überzeugt.
    Er hat sich bisher einfach nicht durch Leistung verdient, eine größere Rolle zu spielen.


    Ralf

    Bei Sanches war gerade gegen Ende der Hinrunde ein deutlicher Aufwärtstrend zu erkennen...und woher willst du wissen wie seine Trainingsleistungen waren?

  • Bei Sanches war gerade gegen Ende der Hinrunde ein deutlicher Aufwärtstrend zu erkennen...und woher willst du wissen wie seine Trainingsleistungen waren?

    Ich behaupte jetzt einfach mal das wir unter CA nicht glücklich werden und das auch PL daher seine Karriere im Sommer beendet weil er sich das unter CA nicht mehr antun will. So sagt das auch Uli Köhler auf Sky.

    #KovacOut

  • Ich behaupte jetzt einfach mal das wir unter CA nicht glücklich werden und das auch PL daher seine Karriere im Sommer beendet weil er sich das unter CA nicht mehr antun will. So sagt das auch Uli Köhler auf Sky.

    Da stimme ich dir größtenteils zu, die Frage ist nur, was das mit dem zitierten Text zu tun hat?!

  • Hallo,

    Bei Sanches war gerade gegen Ende der Hinrunde ein deutlicher Aufwärtstrend zu erkennen...und woher willst du wissen wie seine Trainingsleistungen waren?

    ich habe keinen Trend erkannt, schon gar keinen positiven. Auf sehr geringem Grundniveau normale Schwankungen.
    Ich sprach vom Trainingslager in der Winterpause. Dort gab es 1. Vorbereitungsspiele die ich gesehen habe. 2. haben mehrere dort anwesende Reporter unterschiedlicher Medien explizit ihre Eindrücke über Renato Sanches geschildert. Die waren übereinstimmend sehr negativ. Und der Trainer hat es offensichtlich auch so gesehen...


    Für mich gibt es deutliche Parallelen zu dem letzten völlig überzogen gehypten "Weltklasse"-Spieler den wir für sehr teures Geld geholt haben: Mario Götze. Am Anfang hieß es auch immer, man muss ihm Zeit geben, das wird schon noch, er muss sich einspielen, braucht Vertrauen usw.. Wie es endete wissen wir. Ich war gegen eine Verpflichtung Götze, da ich ihn schon in Dortmund nicht annähernd so gut fand wie medial dargestellt. Und für das Geld ein Talent zu holen war für mich ein Witz. Wenn ich aber Die Leistungen von Götze und Sanches in ihren ersten Monaten vergleiche, kommt Götze gar nicht mehr so schlecht weg.
    Eine möglicherweise im Vertrag enthaltene Klausel bzgl. Weltfußballer ist doch ein Witz oder?!


    Ralf