Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wie viele Scorer hat Costa?


    Diese Saison? 10. 4 Tore, 6 Vorlagen. Hat aber auch 7 oder 8 Spiele weniger gemacht als Brandt. Spielt aber dafür in einer Weltklasse Mannschaft und hat seine Scorer vor allem in der Hinrunde gesammelt. Seitdem ist er ja in einem Formloch, das kaum zu beschreiben ist.


    Edit: in der Rückrunde 1 Tor und 3 Vorlagen. Zwei davon beim 8:0 gegen den HSV. Um das mal zu verdeutlichen.

  • Diese Saison? 10. 4 Tore, 6 Vorlagen. Hat aber auch 7 oder 8 Spiele weniger gemacht als Brandt. Spielt aber dafür in einer Weltklasse Mannschaft und hat seine Scorer vor allem in der Hinrunde gesammelt. Seitdem ist er ja in einem Formloch, das kaum zu beschreiben ist.


    Hmm, der wäre günstiger als Costa und bestimmt nicht schlechter! ;-) :-P

    0

  • @flip81 Costa würde ich gegen Brandt tauschen, wenn Costa gehen sollte. Brandt besitzt eine höhere Spielintelligenz und will nicht immer mit dem Kopf durch die Wand. Dazu ist er viel entwicklungsfähiger, weil er 6 Jahre jünger ist.


    Klar träumt man von Sanchez. Aber man muss sich auch über Alternativen im Klaren sein.

  • Und wenn Du noch so viele Brandtreden hältst, moenne:


    Du wird mich nicht von ihm überzeugen. Mit gefällt einfach seine Art zu spielen nicht. Ist mir zu luschihaft. In meinen Augen ist Brandt einer, den man sieht, wenn's läuft. Aber in den Schlachten, in denen du Typen mit Herz brauchst, kommt von dem nicht viel.

    Wie gesagt, das ist meine Meinung. Und ich will Dir die Deine gar nicht nehmen. Steht mir nicht zu. Ich kann mich ja auch täuschen.


    Da Brandt auf Ulis Wunschzettel ganz oben steht, wird er wohl sowieso bei uns aufschlagen. Und sollte er dann - entgegen meiner Erwartung - voll einschlagen, bin ich der Erste, der bei die Abbitte leistet.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Ich bin voller Sorge, dass wir im OM nur einen kreativen Spieler Thiago haben. Hier müssen wir
    einen sehr guten Spieler verpflichten. Diese Position ist für nächste Saison wichtiger als LA.
    So einen Spieler sehe in Isco.


    2-3-2-2-1 für 85% der Spiele in der BL


    ------------------------------------ Lewa/Lloriente-------------
    Coman/Ribery------------------------------------------------Robben/Isco
    --------------------Thiago/Müller------Isco/Vidal -------------------------------
    ----Alaba/Süle -----------Martinez/Rudy------------Kimmich/Sanches--
    ------------------Hummels/Martinez-------Boateng/Süle-----------------------


    So werden wir in 85% der BL spielen müssen, für die CL und starke Gegner in der BL



    4-1-2-2-1 für die CL und starken Gegner in der BL


    ------------------------------------ Lewa/Lloriente -------------
    Coman/Ribery------------------------------------------------Robben/Isco
    --------------------Thiago/Müller------Isco/Vidal -------------------------------
    ----------------------------------Kimmich/Sanches -------------------------
    Alaba/Süle-------Hummels/Martinez---Martinez/Süle------Boateng/Rudy



    Begründung: wenn Thiago, Gott bewahre ausfällt, dann vermissen wir die Kreativität im MF. Das hat verheerende Folgen. Die Ablöse würde genauso hoch wie bei Sanchez sein, ca. 45 Mio., aber wenn wir
    Costa für 35 Mio. verkaufen, dürfte es gehen. Vorteil: wir hätten mehr Kreativität im MF.


    Die LA- und ST-Problematik wird für 1 Saison mit Coman und Robben gelöst, an der Lösung werden wir nächstes Jahr denken müssen, wenn Robbery uns verlassen wird.


    Dazu noch Lewa-Backup: Lloriente oder Luiz Adriano
    und 2-3 Talente verpflichten und ausleihen (Gnabry, Josip Brekalo usw.)
    Sanchez nach Hoffenheim ausleihen, wie es schon im Forum vorgeschlagen wurde.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Ich spreche jetzt mal nur für mich.Ich fahre weder eine Kampagne noch hate ich gegen Brandt.
    Ich beobachte ihn eben mehr weil er bei uns im Gespräch ist (seit Olympia), und ich bin eben der Meinung, daß er für uns keine Verstärkung darstellt und schon gar nicht für die aufgerufenen Summen von 20-30 Millionen hier her wechseln soll.
    Er macht auf mich einen ganz anderen Eindruck als z.B. ein Kimmich oder Gnabry.

    Das ist doch auch okay. Aber die Polemik (Özil 2.0, keine 5 Mio. wert) kann man halt stecken lassen. Ich finde ja auch, dass man da sehr viel
    kritisieren kann bei ihm. Ich stoße mich halt an diesen inhaltsleeren One-Linern, die nichts mit Sachlichkeit zu tun haben und nur mal eben deutlich machen sollen, dass man ihn kacke findet.


    Ich denke mir immer: was ist denn, wenn er dann bald hier ist? Er kann durch Leistung überzeugen, klar. Aber was wird das hier für ein Start? Wird er schon der neue Prügelknabe, bevor er einmal für uns gegen den Ball getreten hat? Ich kann das einfach nicht haben, wenn von Usern einzelne Spieler rausgepickt und niedergemacht werden.


    Aber bei der Kritik bin ich ja grundsätzlich auch bei dir, ich sehe da halt mehr Potenzial. Er hat einfach einen faireren Umgang verdient. 30 Mio fände ich auch zu teuer, aber ich kann mir vorstellen, dass man das bei einem Costa-Abgang trotzdem ausgibt. Weil dann brauchen wir ja direkt einen Ersatz. Und ob wir da wen anders kriegen können? Gnabry von mir aus, aber irgendwas scheint uns davon abzuhalten, den zu holen. Bei der Machbarkeit eines Sanchez-Transfers bleibe ich erstmal skeptisch.

  • Warum schaut man sich nicht einfach mal Spieler von Monaco näher an, da steckt doch offensiv reichlich Potenzial.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Ja, das ist halt das, was ich meine. "Luschihaft" und keiner für Schlachten. Die Frage ist halt inwiefern man das bewerten kann. Welche Schlachten muss man bei Leverkusen schlagen? Ist Douglas Costa zB einer, mit dem man Schlachten gewinnt? Wäre Brandt da weniger geeignet?


    Aber wie gesagt, Kritik an seiner Körpersprache finde ich vollkommen berechtigt. Ich finde halt, dass die Vorteile überwiegen und hoffe, man würden das irgendwie aus ihm rauszüchten können. Gerade für die 12 Mio 2018 wäre Brandt mehr als verlockend.


    Aber ich kann dich verstehen, keine Frage. Wichtig finde ich nur, dass man ihn, sollte er wirklich kommen, fair behandelt und nicht so voreingenommen da ran geht und ihn direkt beim kleinsten Ballverlust niedermacht. Er wurde ja zB auch hier angegriffen, als Kusen 1:4 gegen Schalke verloren hat. Nach 17 Minuten stand es 3:0. Wenn man nach so einem Spiel ankommt und das als Maßstab für den LA nimmt, dann graut es mir vor den Reaktionen mancher User, wenn er bald hier ist.


    Ich bin auch eigentlich kein riesiger Fan von ihm, aber ich verstehe, was Reschke da sieht und sehe viel Entwicklungspotenzial. Wenn er nicht käme, wäre ich aber auch nicht traurig. Am Ende stört mich glaube ich einfach nur der oft wenig differenzierte Umgang mit ihm hier.


    Aber damit kann man das Thema auch schließen, wir kennen ja unsere Positionen. Bald gibts bestimmt neue Infos, wäre weiterhin nicht überrascht, wenn er im Sommer käme, wenn wir uns eh einig mit ihm sind. Am besten wäre natürlich, Kusen steigt ab. Dann wäre er richtig billig.

  • Alles gut, moenne. Unsere Ansichten bezüglich Brandt decken sich halt nicht in allen Punkten. Aber wir diskutieren sachlich miteinander, so muss es sein.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Endlich Mal ein sehr guter, objektiver und fundierter Beitrag zu dem Thema. Danke dafür. Schön, dass es sowas auch noch gibt. Die ganzen anderen anderen Beiträge kann man echt nicht mehr ernst nehmen.

    0

  • Warum schaut man sich nicht einfach mal Spieler von Monaco näher an, da steckt doch offensiv reichlich Potenzial.

    Reschke war doch in Monaco beim Spiel gegen Dortmund.
    Aber wir sind ja nicht die einzigen die bemerkt haben, daß dort paar Jungs ganz gut kicken können.

    #KovacOUT

  • was spricht eigentlich gegen werner? die leistung stimmt, jung, deutsch, bald in der nationalmanschaft, passt somit genau in unser generelles beuteschema. kann auf die flügel ausweichen, mit 2 stürmern spielen, lewa vertreten. sicher auch günstiger als lacazette (wenn auch nicht wirklich günstig) aber zu redbull haben wir ja ganz gute connections. wäre für mich den oder nächsten sommer der logischste transfer neben brand (gibt schon zu viele gerüchte über zu lange zeit als das da nix dran ist nächsten sommer).

    0

  • Derweil berichtet „Calciomercato“-Reporter Fabrizio Romano, dass sich der FC Bayernbei seiner Suche nach Top-Verstärkungen auch in der Serie A umgesehen habe. Demnach steht Andrea Conti von Atalanta Bergamo auf der Liste des deutschen Rekordmeisters.
    Der 23-Jährige lief 14-mal für die italienische U21-Auswahl auf und steht in Bergamo noch langfristig bis 2021 unter Vertrag. Sein Marktwert liegt aktuell bei sechs Millionen Euro.
    Der FC Bayern würde sich die Dienste eines Profis mit großem Offensivdrang sichern: In der laufenden Spielzeit kommt der rechte Verteidiger, der auch im rechten Mittelfeld spielen kann, auf 32 Einsätze. Dabei gelangen ihm sieben Tore und fünf Vorlagen. Zuletzt wurde Conti auch mit dem FC Chelsea in Verbindung gebracht.
    Kennt den jemand?

    #KovacOUT

  • Die Kaderplanung ist in der Regel davon abhänhig, wer der Cheftrainer ist und wie die Clubleitung die Saisonanalyse sieht.

    Zum Frage des Cheftrainers


    KHR würdigte in besten Diplomatenmanier die Leistungen von CA,aber das darf uns nicht
    täuschen. Nicht umsonst ist er ein Killer-Kalle. Allein das Gesichtausdruck von Uli nach der Niederlagen
    sprach die Bände. Nicht umsonst tritt KHR im TV oder derPresse gegenüber, Kalle kann es besser.
    Uli konnte schnell sehr direkt und unruhigwerden, wenn man ihn provokant fragt.


    Einige Details (überraschende Nominierung von Kimmich und Coman im Startelf gegenWölfe) und ein Geständnis von CA, dass beide Spieler nächstes Jahr mehr spielen werden (dasGesichtsausdruck von Carlo sprach von der Erzwungenheit dieser Aussage) könnenzur Schlussfolgerungen führen, dass die Clubleitung eine Einbindung der jungenSpieler gefordert hat.


    Und daherr kann KHR seine Treue zum Trainer beschwören wie erwill, wenn Carlo nicht bereit ist die Weichen für die Neuausrichtung des Kaders und zwar
    1.Einbindung der jungen Spieler (San ches, Kimmichund Coman)
    2.Lösungen für den eventuell plötzlichenLeistungsabfall von Robbery (sorry, dass passiert den besten Spielern der Welt indiesem Fussbalalter) und
    3.für die taktische Variabilität zu sorgen,
    dann kann alles, sogar eineTrennung ein Thema werden. Und Carlo wäre nicht der erste Trainer, dem wir seinGehalt weiter zahlen würden, aber der bei uns nichts mehr zu sagen hätte.


    Vorschläge zum Kader:


    Kimmich würde ich als ZM und Sanches als DM aufbauen. Solltemit Sanches nicht klappen , würde ich einen von N.Keita von RB holen. Javi würde ich lieber als IVspielen lassen. An N.Keita kommen wir auf Dauer nicht vorbei.
    Vidal (45 Mio.) und Costa (35) würde ich ersetzen wollendurch Kimmich und Keita Balde (25 Mio.), kann sogar als einziger Stürmer spielen,sonst mehr LA als RA.
    Für die Kreativität der Offensive würde ich Isco (60 Mio.)holen. Man muss jetztigen Überangebot im Real-Kader und das Gier nach neuenNamen nutzen. Wir machten einen Fehler mit Kroos, jetzt müssen hier Isco holen.DAS Kroos-Effekt als ein Bumerang. Amen.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Für die Kreativität der Offensive würde ich Isco (60 Mio.)holen. Man muss jetztigen Überangebot im Real-Kader und das Gier nach neuenNamen nutzen. Wir machten einen Fehler mit Kroos, jetzt müssen hier Isco holen.DAS Kroos-Effekt als ein Bumerang. Amen.

    Isco steht kurz vor Vertragsverlängerung bei Real

  • Isco steht kurz vor Vertragsverlängerung bei Real

    Situation z.Z. beim Real Madrid im MF:


    -----Kroos/Isco------Modric/Kovacic
    ---------Casemiro/Llorente--------------


    Und Isco kommt zur Zeit nicht an Kroos vorbei. Kovacic istein Supertalent (wieder haben wir verschlafen. Oh Gott, Modric, Rakitic,Kovacic, haben wir keine Scouts?)


    Und nun kommt noch Hazard, Isco wird ein ewiger Prinz sein…biszur Verrentung.
    Casemiro wird dann aus dem MF rausfliegen:


    -------- Hazard ----------- Modric
    -------------------- Kroos------------


    Und wenn Isco klug genug ist wird er zu uns kommen!


    Bienvenidos a alemania, Isco!

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.