Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • https://www.tz.de/sport/fc-bay…m-fc-chelsea-8358562.html



    Schön das bei so einem Unsinn immer erwähnt wird, er sei wohl zu teuer. Wer ist denn dann nicht zu teuer?

    Schau dir mal seine Leistungsdaten an. Der schießt ungefähr alle 1000 Minuten mal einen Assist aus dem Spiel heraus und viel besser ist er bei Toren auch nicht.


    Der ist insgesamt in 13000 Minuten wettbewerbs- und clubübergreifend bei 25 Assists (20 aus dem Spiel) und 32 Toren (davon 19 aus dem offenen Spiel heraus).


    Das reicht bei uns nicht. Zumal er im August 29 wird. Bei einem Talent gibt es ja immer noch enormes Steigerungspotential.

    0

  • Ja, aber die Medien haben es als Absage an den FCB interpretiert, obwohl nicht mal feststeht, ob wir den haben wollen. Er bekennt sich einfach zu seinem Verein. Somit wäre es also eine Absage an alle interessieren Vereine.
    Hauptsache uns einen reindrücken, wie meistens.

    vorallem hat ancelotti vor monaten schon gesagt, dass wir da null chancen haben ihn zu holen..


    naja die medien brauchen halt irgendwie ihre klicks und das geht am besten, wenn man den fc bayern mit einbezieht :rolleyes:

  • Schau dir mal seine Leistungsdaten an. Der schießt ungefähr alle 1000 Minuten mal einen Assist aus dem Spiel heraus und viel besser ist er bei Toren auch nicht.
    Der ist insgesamt in 13000 Minuten wettbewerbs- und clubübergreifend bei 25 Assists (20 aus dem Spiel) und 32 Toren (davon 19 aus dem offenen Spiel heraus).


    Das reicht bei uns nicht. Zumal er im August 29 wird. Bei einem Talent gibt es ja immer noch enormes Steigerungspotential.

    Nein, bin froh das er nicht kommt. Nur, wieviel soll jemand kosten, den wir gebrauchen können?

  • Wir spielen doch überhaupt nicht mit zwei 6ern, raffst du das eigentlich nicht?
    Das problem lag nicht daran weil zwei 6er auf dem feld standen, sondern weil die rollen der spieler überhaupt nicht passten. Das war eben wie Schweinsteiger und Kroos.


    Perfekte wäre eben Kimmich-Vidal-Thiago, Kimmich auf die 6 und die zwei anderen auf der 8.

    Auch das wäre nicht perfekt, weil es dasselbe in grün wie Alonso-Vidal-Thiago ist - mit denselben Problemen... - kann man dann zwar nominell als 4-2-3-1 spielen, aber in vielen Spielen nicht besser als ein 4-3-3.


    Vidal gehört zumindest in den größeren Spielen auf eine feste 6 und nur wenn wir wirklich aufmachen müssen, dann nach vorne - ggf. wäre bei manchem Gegner auch Martinez wichtig. Thiago hat seine Stärken eindeutig auf der 8, er ist auf der 8 sogar offensiv viel stärker - wir brauchen ihn dort auch unbedingt.


    Mal nur im Bezug auf "große Spiele". Wir haben das Hinspiel gegen Juve im letzten Jahr mit Vidal-Thiago-Müller gespielt, dass wir danach schwächelten lag an individuellen Fehlern (damals von Kimmich als neuem IV - keine Schelte, der war ja neu auf der Position) und daran, dass wir im Februar noch nicht in Topform sind. Im Rückspiel haben wir den Rückstand mit Alonso - Vidal - Müller geholt und dann mit einem alleinigen 6er Vidal aufgeholt und mit Thiago für Ribery im 4-2-3-1 den Ausgleich zum Sieg ausgebaut. Genau so stelle ich mir aber die Topelf vor.

    0

  • Da ja die Granaten alle zu teuer (Ablöse und Gehalt) sind und außerdem einem Müller dann vor die Nase gesetzt werden würden bin ich ja mittlerweile für Gnabry , Brandt , Petersen usw. Erstens sind die viel viel billiger (Ablöse und Gehalt) , zweitens alle Deutsch und drittens würde dann Müller wieder seinen Stammplatz haben was ja bei seinem Gehalt von 16 Mio eigentlich so sein muss.

    #KovacOut

  • Da ja die Granaten alle zu teuer (Ablöse und Gehalt) sind und außerdem einem Müller dann vor die Nase gesetzt werden würden bin ich ja mittlerweile für Gnabry , Brandt , Petersen usw. Erstens sind die viel viel billiger (Ablöse und Gehalt) , zweitens alle Deutsch und drittens würde dann Müller wieder seinen Stammplatz haben was ja bei seinem Gehalt von 16 Mio eigentlich so sein muss.

    Es gibt auf dem Markt momentan keine Granaten außer Sanchez. Und Griezmann - der geht aber zu Manchester United.

    0

  • Die Sache mit Willian ist doch nur ein Strohfeuer für den Fall Sanchez, so nach dem Motto "seht her, die haben auch im Zweifel einen anderen....blablabla"....wenn wir ernsthaft die Pumpe holen......

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • RV :


    Erste Baustelle. Nur Rafinha als echter RV ist zu wenig, Kimmich braucht erst Eingewöhnungszeit. Hier muss eingekauft werden.

    RV ist quatsch. Wenn nur wenn Rafi geht.
    Kimmich ist als RV gesetzt. Würde ihn zwar auch lieber im DM sehen aber dazu gabs mehr als eine Absage + das wichtigste ist das er einfach Stammspielt, fest auf einer Position, egal welche.


    Jemand zu kaufen und VOR Kimmich zu setzen wäre so ziemlich das letzte was der Kader braucht (dann kann man Kimmich gleich verabschieden).

    0

  • RV ist quatsch. Wenn nur wenn Rafi geht.Kimmich ist als RV gesetzt. Würde ihn zwar auch lieber im DM sehen aber dazu gabs mehr als eine Absage + das wichtigste ist das er einfach Stammspielt, fest auf einer Position, egal welche.


    Jemand zu kaufen und VOR Kimmich zu setzen wäre so ziemlich das letzte was der Kader braucht (dann kann man Kimmich gleich verabschieden).

    JK wäre im MF besser aufgehoben.
    Wenn man ihn aber als RV einbauen will, dann braucht man da in der Tat nix machen JK Stamm, Rafinha BU und Rudy als Notnagel ist für die Position dann völlig ausreichend.



    Ich frage mich aber langsam wen wir dann noch holen.


    Süle und Rudy sind fix. Ich denke von einem neuen Offensivspieler der für Costa kommt können wir auch zu 95% ausgehen.


    Ich glaube aber irgendwie nicht, dass es bei 3 Teansfers bleibt.


    RV hätte noch Sinn gemacht, aber wegen der deutlichen Aussagen zu Kimmich auf dieser Position kann man das eigentlich ausschließen.

    0

  • Ich glaube aber irgendwie nicht, dass es bei 3 Teansfers bleibt.


    RV hätte noch Sinn gemacht, aber wegen der deutlichen Aussagen zu Kimmich auf dieser Position kann man das eigentlich ausschließen.

    Letzte Saison dachte man auch nicht, dass es bei Hummels und Vidal bleiben würde. Man wird abwarten müssen, was bei Rafinha oder Bernat passiert. Geht Rafinha, gibt Rudy den einzigen Backup und den freien Kaderplatz gibt man vielleicht einem anderen Spieler. Geht Bernat, wird es interessant, denn auf der Position tun wir uns doch seit jeher schwer, was Transfers angeht. Wie lange ist Lahm dort geblieben, weil wir niemanden gefunden haben? Erst als Alaba per Zufall entdeckt wurde, ging Lahm nach rechts. Im Grunde bräuchte es dort dann einen 1:1 Ersatz, was insgesamt wenig Sinn macht.


    50 Millionen für Sanchez, je 20 Millionen für Süle und Coman, Rudy ablösefrei. Costa und Benatia bringen vielleicht 50-60 Millionen.


    Ich wüsste nicht, wo da noch jemand kommen sollte. Vorn macht jeder weitere Transfer Müller überflüssig, zentral gilt gleiches für Sanches, wohl aber auch für Vidal. Den wird man aber als Lockmittel für Sanchez brauchen.


    Insofern gehe ich nicht davon aus, dass außer Sanchez noch was passiert. Vielleicht für "kleines" Geld ein Talent wie Goretzka.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Halte Sanchez für sehr wahrscheinlich.


    Wenn Costa geht noch ein Offensiven (leider, von der Kategorie her, ist Willian gar nicht so abwegig. Glaub nicht das man noch ein Talent wie Brand jetzt holt, da der hinter Rib/Rob versauern würde. Leider auch nicht das man einen Top Talent wie Dembele/Lemar holt damit würde man Coman schwächen und man hat gerade beschlossen auf ihn zu setzen. Mit so einem halb gar offensiv Transfer kann man die Rib/Rob Situation weiter aufrecht erhalten).


    Dazu evtl. noch jemand fürs MF. Wobei ich glaube da ist Rudy schon eingeplant. Denke JM/AV/TA werden als Stamm angesehen und Rudy/Sanches/TM als Backup. Wenn Sanches verliehen wird / geht, kommt noch wer, wenn nicht nicht.

    0

  • Tommy macht heute einen auf witzig :thumbsup:

    Ne tu ich nicht. Wir haben ja auch schon Süle und Rudy. Eigentlich reicht das ja denn wenn jetzt noch wer kommt dann spielt Müller nicht und Müller muss bei seinem Gehalt spielen und außerdem ist er die Identikationsfigur bei uns und außerdem sind die Spieler eh nicht finanzierbar.


    Ich gebe nur das wieder was blofeld usw von sich geben.


    Alles andere braucht man nicht schreiben da man sonst wieder als Transfergeil hingestellt oder angegriffen wird.

    #KovacOut