Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Also die Zahlen sind wirklich verwirrend.

  • Dann wird man sicherlich Sanches abgeben. Was dann auch Sinn macht. Rudy als Back Up und man hat ein extrem starkes ZM. Vidal geht dann 2018 und Goetzka kommt. Sieht im ZM nach einem Plan aus.

    Ich kann mir auch vorstellen. dass Vidal vielleicht früher geht.

  • Wenn ich schon lese "Bild erfuhr oder weiß..."
    Die wissen nichts und stochern im Nebel, wie die meiste Zeit. Vor knapp einer Woche "wusste" keiner von denen wie man Tolisso schreibt und nun so ein Quark.


    Klar - wenn Pep noch hier wäre, dann würde die Diskussion Sinn machen. Der hätte auch 11 Mittelfeldspielern auflaufen lassen.

    0

  • Thiago, Sanches, Rudy, Tolisso, Vidal...sind jetzt nicht gerade 11. :D


    Ich frage mich auch immer wieso man ständig noch Spieler abgeben soll. Sanches wenn Verratti kommt ist ja noch OK wenn man entschieden hat dass es keinen Sinn macht und der Spieler unbedingt wieder heim will.


    Der Kader ist in der Breite nicht so dicke aufgestellt als dass man noch reduzieren kann.

    Alles wird gut:saint:

  • wo ist unser Hebel länger? Er will offensichtlich nicht aus England weg. Der wird sicher motiviert sein, wenn er zu uns kommen muss und auch noch weniger verdienen würde. Da bleibt der doch eher noch ein Jahr bei Arsenal oder verlängert.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Das Ultimatum wurde aber nicht zeitlich gesetzt (was man vllt im ersten Step darunter verstehen würde), sondern beinhaltet nur, dass er nicht innerhalb der PL wechseln darf. Also nur Ausland oder Verbleib.
    Daher kann Sanchez für sich weiter überlegen und eigentlich allein entscheiden, ob er die Gehaltserhöhung von Arsenal annnimt oder ins Ausland wechselt und vllt etwas weniger verdient. Kohle vs Championsleague.
    Wir werden sehen, wie er sich entscheidet.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Zum Thema zu wenig Flügelspieler.
    Stand jetzt haben wir Costa, Coman, Ribery, Robben und Gnabry. Das sind 5 Leute. Nicht zu vergessen, dass auch Müller diese Position (allerdings unter Pep) gespielt hat.
    Ich sehe da bisher keinen Unterstand. Sollte Costa gehen, muss man sicherlich schauen.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • wo ist unser Hebel länger? Er will offensichtlich nicht aus England weg. Der wird sicher motiviert sein, wenn er zu uns kommen muss und auch noch weniger verdienen würde. Da bleibt der doch eher noch ein Jahr bei Arsenal oder verlängert.

    Bei Arsenal spielt er nicht Champions League und bekommt das ursprüngliche Gehalt weiterhin. 2018 hätte er dann gute Chancen bzgl. Handgeld usw., hätte aber ein wichtiges Jahr verloren und vielleicht insgesamt dann nicht mehr solche Angebote. Jetzt ist genau seine Wechselzeit.
    Will er wechseln, kann er jetzt zu uns, mehr verdienen und um Titel mitspielen. Macht er es nicht, bleibt er vielleicht letztlich für immer in Arsenal und seine Karriere wird nie eine große sein.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Die Sache mit "Bild weiß exklusiv" macht mich ein wenig stutzig, denn zuletzt wussten die immer früher Bescheid, als unsere eigene Homepage. Ist da auch nur etwas dran, wird wohl einer gehen und das wird sehr wahrsccheinlich Vidal sein.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • „A Bola“ und „Marca“ berichten: Ronaldo will Real Madrid verlassen
    Laut einem exklusiven Bericht der portugiesischen „A Bola“ will Cristiano Ronaldo (32, Foto) Real Madrid und Spanien verlassen - Grund dafür seien die Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung gegen ihn. Die Entscheidung sei „unumstößlich“ und Real-Präsident Florentino Pérez wäre bereits informiert.


    https://www.transfermarkt.de/-…erlassen/view/news/277971



    Er könnte auch zu uns kommen. Uli könnte Ihm ....

  • Die Sache mit "Bild weiß exklusiv" macht mich ein wenig stutzig, denn zuletzt wussten die immer früher Bescheid, als unsere eigene Homepage. Ist da auch nur etwas dran, wird wohl einer gehen und das wird sehr wahrsccheinlich Vidal sein.

    Meinst du das Gerücht, dass wir trotzdem noch an Verratti interessiert sind?

  • „A Bola“ und „Marca“ berichten: Ronaldo will Real Madrid verlassen
    Laut einem exklusiven Bericht der portugiesischen „A Bola“ will Cristiano Ronaldo (32, Foto) Real Madrid und Spanien verlassen - Grund dafür seien die Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung gegen ihn. Die Entscheidung sei „unumstößlich“ und Real-Präsident Florentino Pérez wäre bereits informiert.


    transfermarkt.de/-bdquo-a-bola…erlassen/view/news/277971

    Ja, wie können es die spanischen Behörden wagen, gegen King Ronaldo zu ermitteln? Vollkommen berechtigt, dass er das Land verlassen möchte. Sowas muss sich ein Cristiano Ronaldo nicht bieten lassen.

  • War zu erwarten, ein wenig schmollen, die Fans unruhig machen um über die Druck auf die Justiz auszuüben damit die Klage fallen gelassen wird...und dann gehts weiter. Wer möchte denn schon der Buhmann sein der einen Ronaldo aus Spanien vergrault?

    „Let's Play A Game“

  • Also ich geb Verratti jetzt noch 1% das er im Sommer hier aufschlägt.


    Ich meine es wäre zwar mega, aber doch mehr als sehr unwahrscheinlich. Aber spinnen wir es mal durch. Vidal verkaufen, Sanches verleihen, Verratti dazu.


    Dann hätten wir im MF das Spielermaterial um da 5 Jahre ruhe zu haben bis man wieder ran muss (dann wird es langsam zeit für einen Thiago Ersatz), wenn nicht 7 Jahre.


    Wenn Kimmich dann als rv funktioniert, kann man sich die nächsten Jahre bei Transfers fast komplett auf die Offensive (und halt Kaderspieler / Talente) konzentrieren (die hat es auch nötig).

    0