Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

    • Neu

      transferbombe37 schrieb:

      eternal2302 schrieb:

      @transferbombe37

      Draxler? Hauptsache irgendwen gekauft, oder was?
      Damit hatte ich gerechnet. Nein, würde sich mit Ribery den Platz teilen, Coman mit Robben, passt eigentlich exakt. Trotzdem danke für den Kommentar, spiegelnd den Feingeist hier exakt wieder!
      Draxler wurde hier rauf und runter diskutiert. Das wäre ein Transfer, der nur sagen würde, dass wir keine Ahnung hätten, was die Mannschaft braucht oder ein miserables Scouting und Null Ahnung vom Markt.

      Draxler ist kein Dribbler und schon deshalb als Flügelspieler nicht zu gebrauchen. Seine nicht vorhandene Konstanz kommt dazu.
      Der Weg zum Ziel liegt oft dort, wo die Angst sitzt. (Oliver Kahn)
    • Neu

      Deshalb kostet er vermutlich aber nur 20-30 Millionen und keine 150. Er ist noch jung und würde durchaus Sinn machen. Wenig Risiko, viel Potenzial. Eigentlich ist er genau der Spieler, der für uns immer Sinn gemacht hat, denn auch Robben oder Ribery sind solche Spieler gewesen.
      "When life gives you lemons, go murder a clown."
    • Neu

      dreydel schrieb:

      Deshalb kostet er vermutlich aber nur 20-30 Millionen und keine 150. Er ist noch jung und würde durchaus Sinn machen. Wenig Risiko, viel Potenzial. Eigentlich ist er genau der Spieler, der für uns immer Sinn gemacht hat, denn auch Robben oder Ribery sind solche Spieler gewesen.
      Du vergleichst jetzt nicht wirklich Ribery und Robben mit Draxler? Dazwischen liegen Welten.
    • Neu

      acid schrieb:

      dreydel schrieb:

      Deshalb kostet er vermutlich aber nur 20-30 Millionen und keine 150. Er ist noch jung und würde durchaus Sinn machen. Wenig Risiko, viel Potenzial. Eigentlich ist er genau der Spieler, der für uns immer Sinn gemacht hat, denn auch Robben oder Ribery sind solche Spieler gewesen.
      Du vergleichst jetzt nicht wirklich Ribery und Robben mit Draxler? Dazwischen liegen Welten.
      Welten???? Universen
      rot und weiß bis in den Tod
    • Neu

      robbery2409 schrieb:

      acid schrieb:

      dreydel schrieb:

      Deshalb kostet er vermutlich aber nur 20-30 Millionen und keine 150. Er ist noch jung und würde durchaus Sinn machen. Wenig Risiko, viel Potenzial. Eigentlich ist er genau der Spieler, der für uns immer Sinn gemacht hat, denn auch Robben oder Ribery sind solche Spieler gewesen.
      Du vergleichst jetzt nicht wirklich Ribery und Robben mit Draxler? Dazwischen liegen Welten.
      Welten???? Universen
      inklusive aller Paralleluniversen.
    • Neu

      acid schrieb:

      Du vergleichst jetzt nicht wirklich Ribery und Robben mit Draxler? Dazwischen liegen Welten.
      Aus heutiger Sicht lässt sich das locker anzweifeln. Ribery in Draxlers Alter war auch nicht der Spieler, der uns 2013 zum Triple brachte. Ihr macht Draxler einfach schlechter als er ist. Der Junge hat Potenzial. Bringt er das regelmäßig auf die Piste, muss er sich vor diesen Vergleichen nicht verstecken. Wir werden sehen, ob er die Kurve irgendwann bekommt. Bekommt er sie bei seinem nächsten Klub, ist hier wieder das Geschrei groß, warum wir so jemanden verpasst haben. Fakt ist, schafft er es hier in ein, zwei Jahren nicht, kannst du ihn noch immer für 40 Millionen verkaufen. Risiko für uns also gleich Null.
      "When life gives you lemons, go murder a clown."
    • Neu

      Gnadenlos begeistern konnte er bisher nirgends - und er ist ja nun schon bei mehreren Vereinen unterwegs gewesen.

      Talentiert ist er sicherlich ohne Ende, aber der schafft es von Kopf her nicht, dem auch konstant gerecht zu werden.

      Trotzdem wäre es je nach Preis vielleicht einen Versuch wert. Unsere Auswahl ist ja eher begrenzt.
      "Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren." M. G.
    • Neu

      dreydel schrieb:

      acid schrieb:

      Du vergleichst jetzt nicht wirklich Ribery und Robben mit Draxler? Dazwischen liegen Welten.
      Aus heutiger Sicht lässt sich das locker anzweifeln. Ribery in Draxlers Alter war auch nicht der Spieler, der uns 2013 zum Triple brachte. Ihr macht Draxler einfach schlechter als er ist. Der Junge hat Potenzial. Bringt er das regelmäßig auf die Piste, muss er sich vor diesen Vergleichen nicht verstecken. Wir werden sehen, ob er die Kurve irgendwann bekommt. Bekommt er sie bei seinem nächsten Klub, ist hier wieder das Geschrei groß, warum wir so jemanden verpasst haben. Fakt ist, schafft er es hier in ein, zwei Jahren nicht, kannst du ihn noch immer für 40 Millionen verkaufen. Risiko für uns also gleich Null.
      Nee, da kommen wir nicht zusammen. Für mich hat er nicht im Ansatz das Potential, geschweige denn die Klasse unserer beiden Recken.