Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • wenn die saison so läuft wie ich vermute...


    Neuer Trainer mit einem sehr langfristigen und modernem Ansatz. Dem entsprechend auch Freiheiten was den Kader angeht eingeräumt werden (nicht so wie bei Pep, wo ca. 5 oder mehr Transfers gegen seinen Willen gemacht/nicht gemacht wurden[neymar, götze, gündogan, kdb, sane, kroos, jesus, etc]). Tuchel oder Nagelsmann.


    Lewa für 150 verkaufen, Werner holen. Sollte noch so 70 oder so Überschuss produzieren.


    Müller verkaufen für 100. Momentan sind mir 100 lieber als das was Müller im letzten Jahr abliefert.


    Rib/Rob nicht verlängern.


    Vidal verkaufen / gehen lassen.


    Das Geld in (offensiv) Spieler stecken die der Trainer haben will / für seine Art zu spielen braucht.


    Offensiv sind damit noch Thiago, James, Werner, Coman, Gnabry vorhanden. Je nach Trainer könnte man mit dem Überschuss sogar Lemar/dybala oÄ holen, oder Spieler wie Brandt, Draxler. Als Vidal Ersatz Goretzka oder Tielemans.


    Vorher halt genau vom Trainer System und Zukunft des Teams aufzeigen lassen. Wie er spielen will, wie er jugend integrieren will, welche taktische flexibilität, was für spieler er braucht etc. Und wenn die Pläne alle gut klingen / überzeugend sind ihm dafür auch freie Hand geben. und so versuchen ein Projekt aus Team/Trainer für 5 Jahre oder länger auf die Beine zu stellen.

    0

  • Leute wenn Carlo geht dann wird auch James gehen. Ich bezweifle das man James verpflichten wird.

    Wurde von Thiago bzgl. Pep ja auch behauptet. Glaube nicht so recht daran, aber erst mal schauen, wie er sich in den kommenden zwei Jahren so macht, ehe man die Kaufoption ziehen muss.

  • Wenn James den Erwartungen gerecht wird warum sollte der FCB dann diesen Spieler nicht verpflichten wollen? Wenn der selber natürlich nicht möchte, dann sollte man ihn auch nicht versuchen halten zu wollen.

    „Let's Play A Game“

  • Mit diesem Kader hast Du nicht den Hauch einer Chance in der CL. Wenn ich 5 Weltklasse Spieler abgebe und dafür nur Werner und Goretzka und vielleicht Brandt hole dann wird es in der BL auch wieder spannend. :D

    Alles wird gut:saint:

  • Ich sagte doch den Rest nach den Wünschen vom neuen Trainer...


    Im Endeffekt geht es ja nur darum die Mannschaft zu verjüngen (Rib/Rob/Vidal) und Geld zu generieren um damit einen langfristigen Konzept aufbau zu starten.


    Die letzten Jahre haben wir immer den Umbruch gescheut und weiter aufgeschoben, irgendwann muss er kommen. Und das würde ich gerne mit einem jungen Trainer machen und die Mannschaft aus dem alten (wenn auch erfolgreichen) Korsett raus holen und der Philosophie (welche auch immer das sein wird) des Trainers unterordnen bzw. entsprechend Spieler holen.

    0

  • Mit diesem Kader hast Du nicht den Hauch einer Chance in der CL. Wenn ich 5 Weltklasse Spieler abgebe und dafür nur Werner und Goretzka und vielleicht Brandt hole dann wird es in der BL auch wieder spannend. :D

    Das Werner kommt ist mal stark zu bezweifeln! Da werden ganz andere Vereine dran sein.

    0 :thumbup:

  • wer meint, Werner zu einem Schnäppchenpreis bzw. relativ günstig verpflichten zu können ist naiv.
    RB hat es nicht nötig Geschnke zu verteilen und bleibt Werner konstant in diesem Jahr mit dem einen oder anderen CL Tor, wird es ein Wettbietn geben.
    Aber: Wenn Rangnick nicht verkaufen will, bleibt ein Spieler bis der Vertrag ausläuft.
    Sollte jeder wissen, der in Leipzig unterschreibt.

    0

  • wer meint, Werner zu einem Schnäppchenpreis bzw. relativ günstig verpflichten zu können ist naiv.
    RB hat es nicht nötig Geschnke zu verteilen und bleibt Werner konstant in diesem Jahr mit dem einen oder anderen CL Tor, wird es ein Wettbietn geben.
    Aber: Wenn Rangnick nicht verkaufen will, bleibt ein Spieler bis der Vertrag ausläuft.
    Sollte jeder wissen, der in Leipzig unterschreibt.

    Zusätzlich hat Werner ja mit seinem Interview schon eine Art "Bewerbung" abgegeben, der FCB war hier einer der Vereine bei dem er sich in Zukunft nicht sieht....!
    Und Rangnick wird einem Verkauf auch eher zustimmen wenn es ins Ausland geht <X<X

    0

  • Lass den Jungen mal erwachsen werden. Da gab es schon genügend Spieler in der Vergangenheit, die Anfang 20 noch restpubertierende Hormone in sich hatten und solche Statements raushauten um die Fans anzustacheln. Hummels und Neuer als aktuelle Beispiele.

  • Lass den Jungen mal erwachsen werden. Da gab es schon genügend Spieler in der Vergangenheit, die Anfang 20 noch restpubertierende Hormone in sich hatten und solche Statements raushauten um die Fans anzustacheln. Hummels und Neuer als aktuelle Beispiele.

    Ändert halt nichts daran, dass er 2018 nicht nur aus diesem Grund (noch) kein Thema sein kann.


    Außerdem glaube ich, dass wir auch mit einem schlechteren 9er zurechtkommen würden. Siehe Mandzukic. Seine einzige hervorstechende Qualität (als 9er) waren Kopfbälle - die sind bei uns bekanntlich unter passenden Trainern nur ein unwichtiges Mittel, jedenfalls nicht ein wichtiges. Er hat gut gekämpft und war immer dann am hilfreichsten, wenn er nicht irgendwo, sondern einfach die 9 gut besetzte.


    Ich denke, man kann bei uns jeden 9er einsetzen, der ein gutes Stellungsspiel hat und weiß, wie man Tore macht. Klassischer 9er. Reicht schon. Natürlich sollte das kein Jan Koller sein, sondern halbwegs mit dem Ball umgehen können. Lewandowski ist der beste 9er, den ich hier in den letzten 15-20 Jahren erlebt habe. In Zeiten unseres besten Fußballs gab es aber auch eine Zeit vor Lewandowski, wo mit Mandzukic wahrlich kein Weltklasse-9er unser erster Mann für diese Aufgabe war - und es funktionierte. Nicht nur erfolgreich, sondern die Mannschaft konnte "trotzdem" schön spielen.


    Ein Stürmer der Kategorie Hashemian wird uns genau so wenig reichen wie früher. Aber wir müssen auch nicht den nächsten Lewandowski suchen. Ich denke, die 9 kann man bei uns noch am einfachsten ersetzen. Die 60 Millionen, die Chelsea für Morata bezahlt hat, die hätte man gerne investieren können - das wäre eine Königslösung gewesen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • S04 bietet Goretzka angeblich 10 Millionen € Gehalt, wenn er verlängert. Die wollen damit wohl sicherstellen, dass Interessenten nach der Saison noch eine dicke Ablöse zahlen müssen, also so an die 50 bis 80 Millionen.

    0

  • Musste jetzt gerade Schmunzeln über den "Hubschraubär" Hashemian.


    Das war auch eine "Traumverpflichtung". :D


    Aber das mit Werner hat sich im Prinzip auch schon erledigt - siehe Keita. Bei Gortetzka werden es auch immer mehr Interessenten. Wenn Du solche Spieler nicht früher holst explodieren die Preise. Man sieht Scouting und Kadermanagement werden immer wichtiger.


    Dann lieber mehr Spieler verpflichten und dann Ausleihen. Wie es viele Top Vereine auch schon länger machen. Da hat man leider einiges verpennt.

    Alles wird gut:saint:

  • Nur muss der aufnehmende Verein ja noch einiges draufpacken, da er ja ablösefrei ist. Unter 15 Mio. p.a. wird es zu keiner Verpflichtung kommen, und da ist dann fraglich, ob wir da mitgehen, zumal unsere anderen Top-Verdiener sonst wieder murren.