Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Und wenn wir schon bei Namen sind, dann werfe ich auch mal einen rein...


    Cristian Stuani vom FC Girona...uruguayischer Nationalspieler. Und wenn man IM BERNABEU ein Tor gegen irreal erzielt, dann belegt dies ohne Zweifel, dass Stuani sehr nervenstark ist und auch auf hohem Niveau treffen kann...

    dann werfe ich mal einen rein: Stürmer Bálint Gaál von Vasas Budapest.
    Der hat beim 4:1 Auswärtssieg bei dem Real Madrid Ungarns, Honved Budapest, ein Tor erzielt. Wer in dieser Höhle des Löwen, auf diesem Niveau, gegen den Heimatclub von Ferenc Puskas, eiskalt die Nerven behält, ist definitiv einer für uns

  • Ich bin schon deiner Meinung das im Winter in der Offensive gerade auf der 9 was passieren muss. Nur das jeder Offensive SInn macht und besser ist als zb Wriedt sehe ich nicht so.


    Meiner Meinung nach sollte ein Spieler geholt werden der Jung ist und das Potenzial hat Lewa auch in der CL zu ersetzen und in ein Paar Jahren zu beerben. Das das Geld kostet , schwerer ist als im Sommer und vor allem teurer das haben sich die Oberen selbst zuzuschreiben.


    Und das es ein Kriterium sein sollte den neuen auch in der CL einzusetzen sehe ich schon so , anders als manche anderen hier. Denn Für Liga und Pokal würden auch Wriedt und Wintzheimer reichen , dafür muss ich dann nicht soviel Kohle ausgeben.

    #KovacOut

  • Mein Gott, jetzt mach halt mal halblang. Wenn KHR sich hinstellt und den Geldkoffer vor sich her trägt und jeden einlädt, den Preis hoch zu treiben, ist es auch nicht richtig. Der Verein wird schon suchen, aber eben auch nur dann etwas machen, wenn es Sinn macht. Einen zweiten Tasci wird man hier vermutlich nicht sehen. Zumal wir ja scheinbar mit Wriedt und Evina auch zwei Eigengewächse haben, die Jupp einsetzen kann, wenn er will.

    Natürlich muss man nun nicht mit dem Geldkoffer winken, aber ich verstehe diese Argumentation, die es absurderweise seit Jahren gibt, dennoch nicht wirklich.
    Sind alle Sportdirektoren der Welt blind und erkennen nicht, was selbst Fußballfans und Journalisten erkennen können?
    Fällt ein Sportdirektor irgendwo aus allen Wolken, wenn plötzlich der FCB anklopft und einen Spieler will? Ist er dann gar so überrascht, dass er den Spieler unter Wert bzw. frei von Aufschlag für Transferfehler im Sommer, an den FCB verkauft, weil Kalle eine Woche zuvor noch öffentlich behauptet hat, dass man nicht auf Stürmersuchd sei?
    Ein schlechtes Blatt, das jeder gesehen hat, ist und bleibt ein schlechtes Blatt. Da kannst du noch so sehr pokern.

    0

  • Mein Gott, jetzt mach halt mal halblang. Wenn KHR sich hinstellt und den Geldkoffer vor sich her trägt und jeden einlädt, den Preis hoch zu treiben, ist es auch nicht richtig. Der Verein wird schon suchen, aber eben auch nur dann etwas machen, wenn es Sinn macht. Einen zweiten Tasci wird man hier vermutlich nicht sehen. Zumal wir ja scheinbar mit Wriedt und Evina auch zwei Eigengewächse haben, die Jupp einsetzen kann, wenn er will.

    Die Aussage von KHR würde ich auch nicht so hoch hängen. Er kann ja schlecht sagen, wir suchen einen Stürmer .. koste es was es wolle. Das treibt doch die Preise hoch. Meckern werde ich erst, wenn tatsächlich in der WP nicht nachgelegt wird. Denn das wäre nicht nur Dummheit, sondern vorsätzliche Schädigung des Vereins.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Sicherlich, aber auch wenn es schlecht ist, muss man ja nicht gleich aufgeben. Am Ende ist das eben viel Theater, sicherlich auch für die Medien.


    Ich bin überzeugt, dass im Winter was passieren wird. Was, das ist die große Frage.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Wriedt ist in der CL nicht gemeldet...dass du das immer noch nicht weißt !
    Den kann Jupp also NICHT einsetzen, wenn er will...und für Evina gilt das gleiche.

    schon mal daran gedacht, dass wriedt aber das ein oder andere popelige mml-spiel betreiten kann, damit lewandowski energie für die cl-spiele hat?...
    so hat es jupp im triple-jahr damals mit gomez und mandzukic gemacht...


    dass du sowas immer noch nicht weißt!...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ein Junge wie Dolberg würde für mich Sinn machen. Den hier aufbauen, Lewandowski geht auf die 30 zu und spielt sicher nicht mehr ewig hier.
    Also Perspektive ist auch für einen jungen Stürmer da, vor allem auch mit Tuchel als Trainer.

    Keep calm and go to New York

  • zu dolberg würde ich nun nicht nein sagen.

    Ja das stimmt der würde passen. Den habe ich vor lauter Kießling, Gomez und Wagner gar nicht wahrgenommen. :D


    Und zu den immer wieder gemachten Vorschlägen mit den eigenen Nachwuchsstürmern. Das wäre ja schön wenn es einer von denen packen würde aber auf so einen Spieler als 2. Stürmer zu setzen ist schon etwas blauäugig und ging vielleicht vor 15 Jahren.


    Da sprechen wir halt nicht von einem Mbappe, Dembele oder Augustin die ja auch in diesem Alter sind und eben den Durchbruch geschafft haben.


    Heute ist der Sprung einfach zu groß. Würde mich natürlich trotzdem freuen wenn es einer der jungen schaffen würde. Aber man sieht ja trotz allem auch die Skepsis bei Jupp der Wriedt gegen Leipzig am Samstag auch nicht eingewechselt hat und auch von Verstärkungen in der Winterpause spricht.


    Das Problem ist eben das hohe Niveau das die Mannschaft erreicht hat.

    Alles wird gut:saint:

  • schon mal daran gedacht, dass wriedt aber das ein oder andere popelige mml-spiel betreiten kann, damit lewandowski energie für die cl-spiele hat?...so hat es jupp im triple-jahr damals mit gomez und mandzukic gemacht...


    dass du sowas immer noch nicht weißt!...

    Sam finde den Fehler... :D


    Wriedt würde ich jetzt tatsächlich nicht auf eine Stufe mit Mandzukic oder Gomez stellen. Zu dieser Zeit war Gomez auch im besten Alter.


    Allerdings fehlt auf der Sport1 Liste tatsächlich Mandzukic. Den würde ich sofort wieder holen obwohl er ja auch ein "bisschen" schwierig ist. Der könnte Lewa auch wieder zu Top Leistungen puschen.

    Alles wird gut:saint:

  • schon mal daran gedacht, dass wriedt aber das ein oder andere popelige mml-spiel betreiten kann, damit lewandowski energie für die cl-spiele hat?...so hat es jupp im triple-jahr damals mit gomez und mandzukic gemacht...


    dass du sowas immer noch nicht weißt!...

    Solche Infos/Statistiken werden im Videotext leider nicht archiviert . Ich bitte daher um Nachsicht.... :D

  • Gomez war damals 28 - im besten Profialter. Jetzt ist er 33. Da sieht es ggf. schon anders aus. Das sind seine letzten 2 Saisons?
    Er ist aber arg verletzungsanfällig und muss an sich auch der Hahn im Korb sein bzw. enormes Selbstbewusstsein haben um zu funktionieren. Und es ist was daran dran, dass mit Gomez auf dem Platz alles auf ihn abgestimmt sein muss und andere Abschlußspieler weniger treffen.


    Kiessling passt m.E. nicht zum Spielsystem - und Kruse ist eher HS als 9.

    Mag sein, aber das ist ja nicht die Begründung. Die Begründung nannte ich auch schon letztes Jahr, als ich Gomez vorschlug. Bleibt nur eine Vermutung.
    Sport1 meint aber, Gomez sei dazu bereit, weil er sich ja damals nicht beschwert hat. Und das ist Blödsinn, so wie es die Liste generell ist. Und dass einen die Meinung eines Sport1-Redakteurs nicht gerade beeindruckt, ist eh klar. Dass er aber so schlecht informiert ist, das überrascht schon etwas.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Dolberg überzeugt mit 2 Toren in 10 Spielen jetzt aber auch nicht wirklich, oder?


    Wagner wäre sicher jemand, der Bock auf den FCB hat, der vom Alter her passen würde, aber die TSG würde für den doch sicher 20, 30 Millionen verlangen. Das machen wir sicher nicht. Wenngleich ich aber zugeben muss, dass mir genau so ein Typ fehlt. Ein Brecher, der da vorne einfach mit brachialer Gewalt für Aufsehen sorgt. Man muss ja nicht gleich das ganze Spiel auf ihn ausrichten bzw das Spiel generell auf diesen Spielertyp, aber gerade für brenzlige Situationen wäre das genau richtig und das fehlt uns seit Jahren.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Sam finde den Fehler... :D
    Wriedt würde ich jetzt tatsächlich nicht auf eine Stufe mit Mandzukic oder Gomez stellen. Zu dieser Zeit war Gomez auch im besten Alter.


    Allerdings fehlt auf der Sport1 Liste tatsächlich Mandzukic. Den würde ich sofort wieder holen obwohl er ja auch ein "bisschen" schwierig ist. Der könnte Lewa auch wieder zu Top Leistungen puschen.

    da gibt es keinen fehler zu finden...
    mir ging es nicht darum, die jeweilige qualität zu vergleichen, sondern aufzuzeigen, dass man auch einen lewandowski für die wichtigen spiele schonen kann und mal ernsthaft... glaubt hier wirklich jemand, dass wenn wriedt in der mml spielen würde, wir plötzlich so immense qualitätseinbußen hätten?... ernsthaft?...
    das, was lewandowski zuletzt liegengelassen hat, schafft wriedt allemal... :rolleyes:


    gegen leipzig im pokal fand ich seinen einsatz absolut in ordnung... der weiß doch auch, wo die hütte steht und mehr braucht es nicht... wriedt soll ja nicht gegen dortmund und co. ran, aber gegen stuttgart, frankfurt, mainz etc. wird er ja wohl das niveau bringen können... neben ihm stehen ja auch noch 9 andere feldspieler auf dem platz...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Die Aussage von KHR würde ich auch nicht so hoch hängen. Er kann ja schlecht sagen, wir suchen einen Stürmer .. koste es was es wolle. Das treibt doch die Preise hoch. Meckern werde ich erst, wenn tatsächlich in der WP nicht nachgelegt wird. Denn das wäre nicht nur Dummheit, sondern vorsätzliche Schädigung des Vereins.

    Die Dummheit ist ja im Sommer schon passiert. Und leider glaube ich auch das KHR das Ernst meint damit das wir keine Baustellen haben. Denn wenn er was anderes sagen würde , würde er ja einen Fehler in der Kaderplanung eingestehen und das kommt nicht vor das sich Arroganz Kalle einen Fehler eingesteht.


    Das aber dennoch was passiert im Winter ist nicht ausgeschlossen da Jupp bestimmt darauf bestehen wird das ein Stürmer kommt.

    #KovacOut

  • Die Dummheit ist ja im Sommer schon passiert. Und leider glaube ich auch das KHR das Ernst meint damit das wir keine Baustellen haben. Denn wenn er was anderes sagen würde , würde er ja einen Fehler in der Kaderplanung eingestehen und das kommt nicht vor das sich Arroganz Kalle einen Fehler eingesteht.
    Das aber dennoch was passiert im Winter ist nicht ausgeschlossen da Jupp bestimmt darauf bestehen wird das ein Stürmer kommt.

    warte doch einfach ab Heulsusen Tommy. Vielleicht pokert Arroganz Kalle auch nur

  • Dolberg überzeugt mit 2 Toren in 10 Spielen jetzt aber auch nicht wirklich, oder?


    Wagner wäre sicher jemand, der Bock auf den FCB hat, der vom Alter her passen würde, aber die TSG würde für den doch sicher 20, 30 Millionen verlangen. Das machen wir sicher nicht. Wenngleich ich aber zugeben muss, dass mir genau so ein Typ fehlt. Ein Brecher, der da vorne einfach mit brachialer Gewalt für Aufsehen sorgt. Man muss ja nicht gleich das ganze Spiel auf ihn ausrichten bzw das Spiel generell auf diesen Spielertyp, aber gerade für brenzlige Situationen wäre das genau richtig und das fehlt uns seit Jahren.

    Zu dolberg
    letzte saison hatte er einen Trainer wo er gesetzt war und da hatte er 23 tore und 8 vorlagen in 48 Spiele als Stammspieler.
    Dieses Jahr hat er einen Trainer der eher auf die alten setzt (kennen wir ja coman/ancelotti) und ihn oft nur einwechselt und teilweise außen spielen lässt.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Hört mir doch mit Wriedt auf! Vor drei Wochen kannten den noch die wenigsten hier!! Wie oft ist dieser gg. Leipzig ins Abseits gerannt, was ich ihm nach wenigen Trainings mit den Profis nicht für krumm nehme.


    2015 war er zu schwach für die erste von Pauli, dann ging er in Liga 4, nach wiederum einer Saison in Liga drei und ist dann wieder in Liga 4 bei unseren Amas gelandet!


    Mit 23 ist der kein Nachwuchstalent mehr und ganz ehrlich: Jupp sieht ihn jetzt jedes Training und bringt ihn nicht. Heynckes weiss schon was er macht!


    Mich nervt es, wenn hier einige sagen: gg. Stuttgart und Freiburg wird es auch so reichen - das sehe ich nicht so. Im Mom zählt jeder Punkt, auch wenns seit Jupp wieder prima läuft. Die anderen können auch Fussball spielen - soooo weit vorne sind wir nicht, dass auch mit Amateuren souverän gewonnen wird.
    Natürlich habe ich nichts gegen unseren Nachwuchs und es würde mir gefallen mal einen Wintzheismer vorne als Lewanachfolger zu sehen, aber im Moment wäre ein guter Bulistürmer Gold wert 8)

    Oldschool …und stolz drauf ☝️💪🔥‼️