Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Auch ohne AK und für ''nur'' 50 Mio. wäre Griezmann mMn. am Bedarf vorbei gekauft. Der hat seine Stärken ganz klar im Abschluss, als hängende Spitze oder Mittelstürmer. Wenn man so will, ein bisschen wie der französische Müller. Nur haben wir jetzt schon James fürs OM oder mit Müller den HS für ein flexibles 4-2-3-1. Was wir nun noch brauchen ist ein dribbelstarker Winger, den Gegenpart zu Coman. Selbst wenn Robben noch eine Saison dran hängt, wir müssen da einen Nachfolger aufbauen.

    Stand jetzt nur Coman und Gnabry. Noch wurde Robbens Vertrag ja leider nicht verlängert.

    #KovacOUT

  • Dass Robbens Vertrag verlängert wird, sollte eigentlich nur Formsache sein. Nur wenn man das jetzt schon machen würde und bei Ribery nicht, hätte man vermutlich gleich wieder Kirmes im Dorf...

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Ich würde es so zusammenfassen:


    Bei Robben kommt es nur drauf an, ob er selbst es will. Bei Ribery kommt es drauf an, ob wir das wollen. Ribery will nämlich auf jeden Fall, aber da hat der Verein wohl endlich Zweifel. Bei Robben weiß ich noch nicht, den schätze ich so wie Lahm ein. Wenn der im Laufe der Saison merkt, dass er langsam auf Reserve läuft und ab dem nächsten Sommer nicht mehr sein Niveau halten kann, dann macht er einen Cut. Da bin ich mir sicher.


    Ribery fehlt diese Einsicht, daher muss der Verein da konsequent sein. Wenn es nach mir ginge, hängt Robben noch ein Jahr dran und Ribery geht als Bayern-Legende in die wohlverdiente Rente.

  • Meinetwegen können auch beide verlängern, wenn Ribery einsehen würde, dass er nur noch ein guter Joker ist während Arjen bei guter Gesundheit absolut noch als vollwertiger Teamplayer eingeplant werden darf.

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Bei Robben kommt aber vielleicht auch hinzu, dass er nach der verpassten WM nochmal einen Sommer "regenerieren" kann ... aber evtl. ist auch der aktuelle Saisonverlauf entscheidend. Ich könnte mir auch vorstellen, dass Robben auf einem etwaigen Höhenpunkt sagt: "Das wars, besser geht nicht".


    Viele Fragen, die Antworten müssen aber wohl noch auf sich warten lassen

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • Meinetwegen können auch beide verlängern, wenn Ribery einsehen würde, dass er nur noch ein guter Joker ist während Arjen bei guter Gesundheit absolut noch als vollwertiger Teamplayer eingeplant werden darf.

    Wenn Ribery das jetzt einigermaßen klug anstellt , wird er ne ganz große Figur beim FCB .Alleine wegen seinen Verdiensten für den Club .Aaabber nur wenn er sich unterordnen kann , und da sehe ich schwarz bei ihm

    0

  • Vielleicht meinte er das aber auch anders. So unbeholfen ist doch nicht mal Brazzo, dass er sowas ernsthaft sagen würde. Denke eher, er meinte damit, dass man sich genauer mit ihm befasst hat, sein Profil geprüft und abgeklärt hat, ob der als BU ne Möglichkeit wäre.


    Scouten heißt ja nicht nur, dass man irgendwelche kommenden Supertalente aus der 3. bolivianischen Liga findet.

  • Denke eher, er meinte damit, dass man sich genauer mit ihm befasst hat, sein Profil geprüft und abgeklärt hat, ob der als BU ne Möglichkeit wäre.

    Das ist schon klar, nur sollte er das auch genau so kommunizieren. Das darf man schon verlangen können.


    Stand jetzt, wärst du @moenne besser geeignet (zumindest in der Außendarstellung) als Brazzo für den Posten.


    Vielleicht kam er aber auch ins straucheln, da er ernsthaft auf Griezmann angesprochen worden ist ;)

    0

  • rafinha will wohl schon im winter gehen

    Hat er das gerade gesagt? Wäre echt seltsam, weil er ja auch extrem viel spielt diese Saison. So groß kann die Sehnsucht nach der Heimat doch auch nicht sein, dass er nicht noch ein halbes Jahr durchhalten würde.

    ob wir ihn ziehen lassen?

    Darf man eigentlich nicht machen. Aber wenn es da irgendwelche persönlichen Gründe gibt, die wir nicht kennen, gehe ich davon aus, dass der Verein ihm keine Steine in den Weg legen würde. Man hat ja notfalls noch Rudy und Tolisso.

  • Gnabry hat endlich mal wieder gespielt bei 1899 und gleich eine richtig geile Vorarbeit geleistet..hoff er kommt jetzt so richtig ins Rollen und wird kommende Saison eine gute Verstärkung!