Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Jetzt wo das Ding mit Goretzka durch ist... widmen wir uns mal dem nächsten möglichen deutschen Star...


    Bleibt er oder geht er? Diese Frage rund um das Sturmjuwel Jann-Fiete Arp beschäftigt die Fans des Hamburger SV bereits seit einer Weile.
    Klar ist: Arps Vertrag läuft nur noch bis zum Sommer 2019 - und der HSV steht unter Zugzwang. Nun hat sich sein Vater Falko Arp zu den Wechsel-Gerüchten geäußert.
    "Der HSV wird uns sicher ein gutes Angebot machen, wir wollen noch im Januar die Gespräche aufnehmen. Ich passe auf, dass alles in die richtigen Bahnen geht. So ein junger Mann trifft ja manchmal viel emotionsgeladenere Entscheidungen als jemand mit Lebenserfahrung", sagte der Vater dem Sportbuzzer.
    Demnach hat der HSV gute Chancen, dass Arp auch in der nächsten Saison in Hamburg auf Torejagd geht - allerdings unter einer Bedingung: Der aktuelle Tabellen-17. der Bundesliga sollte nicht absteigen.
    "Fietes Traum ist, den Klassenerhalt zu schaffen und den HSV weiter zu unterstützen, so lange es geht. Sein Herz hängt am HSV. Aber wenn der HSV absteigen sollte, muss man sich fragen, ob es sinnvoll ist, in die Zweite Liga mitzugehen", sagte Vater Arp.
    Dass sein Sohn bereits Kontakt zum FC Chelsea habe, dementierte Arp Senior - er fügte aber hinzu: "Es sind große Klubs hinter ihm her. Kaum einer will ihn nicht haben."

  • Endlich hat das hin und her ein Ende und es hat sich ja alles bewahrheitet. Wenn man das Bild bei der PM sieht, könnte man eher meinen Brazzo hätte seinen ersten Vertrag hier unterschrieben :thumbsup:

  • Arp gerne sichern und verleihen. Für unseren Kader käme er aber noch zu früh, da an Lewandowski kein Vorbeikommen ist.

    Man fasst es nicht!

  • Und wer muss jetzt gehen ??? Vidal,Thiago,Rudy,Tolisso,Martinez..hab ich noch jemanden vergessen ?
    Das wird so nicht klappen ...Tippe mal das Vidal gehen wird

    Vermutlich Vidal, Kalles Aussagen bei Wontorra könnte man in die Richtung deuten.


    Sanches wird auch nicht wiederkommen. Vielleicht wird er nochmal verliehen (dass man darüber nachdenkt, berichtete ja die Sport BILD) oder er wird gleich verkauft.

  • Vermutlich Vidal, Kalles Aussagen bei Wontorra könnte man in die Richtung deuten.
    Sanches wird auch nicht wiederkommen. Vielleicht wird er nochmal verliehen (dass man darüber nachdenkt, berichtete ja die Sport BILD) oder er wird gleich verkauft.

    Sollten die Gerüchte zur Ablöse bei Vidal stimmen, also irgendwo bei 40 Mio und (deutlich) aufwärts liegen, dann wäre man gut beraten den Deal zu machen.


    Goretzka für "lau" eingetütet, Vidal teuer verkauft, die Costa Millionen trudeln ein, dann muss man auf dem Transfermarkt noch zwei gute Deals machen und alles ist gut.

    0

  • Goretzka für "lau" eingetütet, Vidal teuer verkauft, die Costa Millionen trudeln ein, dann muss man auf dem Transfermarkt noch zwei gute Deals machen und alles ist gut.

    Dann könnte man auf jeden Fall mal richtig auf den Putz hauen und einen guten RA holen.


    Leider sind ja selbst die Talente heute so teuer. Martins hat ja angeblich auch eine 60 Mio.-AK. Aber so ist halt der Markt heutzutage, vielleicht kann man dann ja wenigstens in einem der höchsten Talent-Regale zugreifen.

  • Wird echt intressant zu sehen wer uns im Sommer verlassen wird. Vl. wird coco als rechtsverteidiger eingeplannt!? Was wird aus Rudy wird intressant sein ob er die Reservisten Rolle so möchte!? Und bei Vidal wird man sehen wie er die Rückrunde spielt und was bayern macht wenn er weltklasse Leistungen abliefert, da kann ich mir fast nicht vorstellen das wir ihn verkaufen was meint ihr? Die einzige Baustelle für den Sommer ist eigentlich nur ein Weltklasse Spieler für die außen und da müsste dadurch das Goretzka ablösefrei kommt wir Geld bekommen von Costa Verkauf und vl. Sanches verkaufen die Kriegskasse voll sein!!

    0

  • Ja, im ZM wird es spannend.



    Javi, Thiago und Goretzka sind natürlich fix im Kader.


    Dazu sind stand jetzt noch Vidal, Tolisso und Rudy da. Und James scheint sich auch immer mehr in eine offensive 8 zu verwandeln.



    6 Spieler für 2 Positionen sind schon arg viel.


    Vidal könnte natürlich gehen.


    Wenn dann Rafinha noch geht und man auf einen RV BU verzichtet und dort Rudy und Tolisso als Alternativen einplant, dann könnte ich mir schon vorstellen, dass man mit den verbleibenden 5 Spielern fürs ZM in die Saison geht.


    Ansonsten dürfte Rudy wohl der nächste Kandidat sein, vor allem wenn Jupp verlängern sollte, da er unter diesem (auch durch die Versetzung von Javi ins MF) wenig zum Zug kommt.


    Tolisso wird man nach einem Jahr wohl noch nicht wieder abgeben.




    Und wenn ein anderer Trainer kommt, der mit einer anderen Aufstellung im MF agieren will und/oder Javi wieder in die IV zieht und/oder Kimmich ins MF, dann schaut eh wieder alles ganz anders aus...

    0

  • Ich bin davon überzeugt das Morgen Rudy und Tolisso beide spielen werden ..Zum Glück sind wir noch überall vertreten ..Stellt euch mal vor du spielst mit solch einem Kader nur um die Meisterschaft

    0

  • Sehr gut.
    Bekommt man im Sommer für Vidal 40-45 Millionen muß und wird er gehen, das wäre wirtschaftlich absolut richtig vom Verein.
    Dann sollte aber mit dem Geld noch ein echter Topmann für die Robbery-Nachfolge kommen.

    #KovacOUT

  • Sehr gut.
    Bekommt man im Sommer für Vidal 40-45 Millionen muß und wird er gehen, das wäre wirtschaftlich absolut richtig vom Verein.
    Dann sollte aber mit dem Geld noch ein echter Topmann für die Robbery-Nachfolge kommen.

    Das wäre ein vernünftiger Plan. Zumal man nicht nur das Geld von Vidal hätte, auch die 45 Mio. von Costa kommen noch hinzu. Geld ist genug da für einen echten Kracher. Unsere Deutschquote haben wir ja schon übererfüllt. Könnte was schönes, großes aus dem Ausland kommen ...

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.