Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wenn er sich so beweist, wie von dir beschrieben, ist er unbezahlbar.

    Kann sein. Aber dann macht es m.E. eben mehr Sinn nach anderen Stürmern zu scouten, die das Anforderungsprofil schon jetzt erfüllen und unter dem Radar fliegen, als 30 Millionen + für eine Wundertüte zu zahlen.


    Abgesehen davon wird mir bei der Diskussion grundsätzlich viel zu wenig beachtet, was die Spieler eigentlich wollen. Wer weiss, vielleicht will er ja dann zu Bayern, weil er hier sportlich eine bessere Perspektive sieht als bei einem reichen Club für mehr Geld auf der Bank zu sitzen. Und wenn er sich dann doch für die zweite Option entscheidet, können wir ihn eh nicht brauchen. Insofern...


    Wenn es ausschließlich um Kohle ginge, hätten wir hier mit sicherheit keine Spieler wie Neuer, Thiago, Müller, Lewandowski, Robbery, usw usf. Die hätten alle woanders wesentlich mehr verdienen können.

    0

  • Ehrlich gesagt interessiert mich die Sache Robben/Ribery usw. nicht besonders. Und die Sportbild stochert wieder einmal im Nebel und startet den einen oder anderen Versuchsballon in der Hoffnung, dass einer was ausplaudert.


    Die wichtigste Vertragsverhandlung ist die Verlängerung mit Kimmich. Wenn das in trockenen Tüchern ist, ist es mir ziemlich egal, ob Ribery noch einen Jahresvertrag bekommt oder nicht.

    0

  • von tm





    Gibts Neuigkeiten im Donnerstags Kicker?


    Bei Robben fällt die Entscheidung im Frühjahr und Ribery ist nicht groß erfreut über die Wartezeit.
    Bei Rafinha ist Jupp für eine Verlängerung.

    rot und weiß bis in den Tod

  • im marketingbereich sicherlich ein absoluter hit für uns... :D

    Geubbels schießt und der Fanclub Dachau jubelt. Die Strafe der UEFA wird alles in den Schatten stellen. :thumbsup:

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Weil kein anderer Topclub in der Offensive zwei Spieler ersetzen muss.
    Weil andere Topclubs sich bereits im Sommer ordentlich in der Offensive verstärkt haben.
    Weil andere Topclubs kein Problem damit haben, wenn man 100 Millionen auf den Tisch legen muss.

    0

  • Weil kein anderer Topclub in der Offensive zwei Spieler ersetzen muss.

    Ach so. Und wenn man nur einen ersetzen muss, dann keinesfalls mit Lukas?

    Weil andere Topclubs sich bereits im Sommer ordentlich in der Offensive verstärkt haben.

    Mal sehen. Real Madrid z.B. nicht, stecken auch in einer Krise, könnten deshalb Verstärkung gebrauchen. Trotzdem kein Lukas.

    Weil andere Topclubs kein Problem damit haben, wenn man 100 Millionen auf den Tisch legen muss.

    Man will also auf dicke Hose machen? Oder hat ein Spieler für 100 Mio dann doch vielleicht Qualität, die einem Lukas abgeht?



    Ich halte ja gar nichts von Brazzo, aber ihm jetzt anzukreiden, dass er Lukas für zu leicht befunden hat bzw. gar nicht über den Spieler nachgedacht wurde, ist dann schon ein bisschen arg.

    0

  • laut lequipe sind wir am 16 jährigen winger willem geubbels von lyon dran.
    Lyon versucht alles damit er bleibt.


    Wäre zwar erst mal ein Campus Transfer , geubbels ist aber ein riesen Talent.
    Da könnte man einen zweiten Coman kriegen, nicht nur optisch ^^
    https://mobile.twitter.com/iMi…status/958686551264972800

    Wenn ers drauf hat, wärs halt mal wichtig ihn zeitnah auch in der ersten elf einzusetzen, falls man ihn holt.

  • Man wird mit Sicherheit keine 2 Spieler ersetzen müssen. Einer von beiden wird mindestens bleiben.
    Holt man jetzt einen Lucas wars das mit den Planungen auf der Winger Position im Sommer.
    Und ja ich hoffe mal, dass wir eine etwas höhere Qualität bekommen als Lucas.

  • Leider wirst du damit recht haben.



    MMn wäre es schlau gewesen Lucas und einen weiteren Starken Flügel zu holen.


    Ribery in Rente.
    Robben noch ein Jahr.



    Flügel: Coman, der neue und Lucas (= 3 Spieler für 2 Positionen) plus Robben als Bonus.

    0

  • Meine Wunschkonstellation wäre mit Bailey. Dann hätten wir Coman und Bailey als Stammspieler und Robben und Ribery als Back-Up. Gnabry kann man dann bis zum Sommer genau beobachten und überlegen ob für ihn auch Platz im Kader ist oder man ihn noch ein weiteres Jahr verleiht.

  • Lucas ist ein Schnäppchen und für Sparfüchse wie beim FCB eigentlich ein guter Deal.
    Und Real will Hazard. Können wir ja mal schauen, ob wir auf dem Level mitbieten können. Denn schließlich sind nur Spieler interessant, die andere Topclubs auch wollen

    0

  • Lucas ist ein Schnäppchen und für Sparfüchse wie beim FCB eigentlich ein guter Deal.
    Und Real will Hazard. Können wir ja mal schauen, ob wir auf dem Level mitbieten können. Denn schließlich sind nur Spieler interessant, die andere Topclubs auch wollen

    Nein, wir werden bei Hazard aus den bekannten Gründen nicht mitbieten (können) aber das ist kein Grund jetzt wieder einen Heulanfall zu bekommen nur weil wir Lucas nicht geholt haben. Vielleicht holen wir ja im Sommer einen besseren.

  • Gegen die PL-Clubs können wir doch eh nicht bieten, wenn Auba schon 10 Mio. netto verdient, dann dürfte es bei Lucas und Tottenham in ähnliche Richtung gehen. Das sprengt einfach unser Gehaltsgefüge, und gerade die Südamerikaner sind doch bekannt dafür, dass sie im Zweifel dem Geld den Vorzug gewähren, statt der sportlichen Perspektive.

  • Gegen die PL-Clubs können wir doch eh nicht bieten, wenn Auba schon 10 Mio. netto verdient, dann dürfte es bei Lucas und Tottenham in ähnliche Richtung gehen. Das sprengt einfach unser Gehaltsgefüge, und gerade die Südamerikaner sind doch bekannt dafür, dass sie im Zweifel dem Geld den Vorzug gewähren, statt der sportlichen Perspektive.

    Das haben Müller und Lewa auch, wenn wir wollen können wir sehrwohl dieses Gehalt bieten

    0

  • Ich fände Bailey mega. Der hat mich echt überzeugt. Wie gern ich einfach mal bei so nem Meeting beim FCB dabei wäre...

    Bailey ist sicher einer der besten Winger derzeit.


    Aber er hat doch schon so oft gesagt, dass er in die PL möchte. Wenn ein Spieler nicht zu uns wechseln will, aus welchen Gründen auch immer, dann wird das nicht passieren. Sané wollte auch unbedingt zu Pep. Wäre Pep geblieben, wäre er jetzt hier. Das war keine Geldfrage. Die Realität sieht anders aus. Leon Bailey wird in die Premier League wechseln.

  • Das haben Müller und Lewa auch, wenn wir wollen können wir sehrwohl dieses Gehalt bieten

    Lewa und Müller sind aber ne andere Nummer als Lucas. Wenn er hier 2 Jahre Topleistung gebracht hätte und ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft wäre, kann man darüber sprechen ihn zu den Topverdienern aufsteigen zu lassen.

  • Eigentlich muß man auf diesen Müll garnicht reagieren.
    Aber vielleicht kann ja jemand mal fragen, ob Goretzka, Lewandowski und Co. denn bei diesen Graupen geblieben wären oder nicht doch ins Ausland gewechselt wären, hätten wir sie nicht verpflichtet.
    Was für Jammerlappen, sollten sich lieber mal drum kümmern, daß sie in der Euroleague mit ihrem Kader gegen Kaliber wie Örebro, Luhansk oder Rote Rübe Moskau gewinnen!

    Wir können ja bald im direkten Duell darauf reagieren. :D

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.