Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wenn wir Lewy und Boa verkaufen, dann kann man auch das Geld für Dybala (ca. 130 Mio) und Tah (40 Mio.) ausgeben oder? Statt Werner würde ich lieber einen wie Christian Benteke bei uns sehen.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Irgendwann wird der Umbruch kommen müssen. Parvard könnte man dann holen, man hätte mit Süle und ihm auf Jahre Ruhe, Hummels ist sicher auch noch 3 Jahre da.
    Finde Boateng super, aufgrund von Ablöse , Alter und Verletzungen aber nachvollziehbar. Schade ist es trotzdem.


    Ich denke Boateng wird 50 bis 60 bringen, Parvard 45 kosten.

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Sollte er eine gute WM spielen, kann man wohl davon ausgehen, dass er für einen großen Batzen zu City geht. Auch wenn er immer einer meiner Lieblingsspieler war, kann ich damit gut leben.

    Sehe ich ähnlich.


    Ich war auch immer großer Fan von Boa und habe ihn in seiner Anfangszeit verteidigt.


    Aufgrund seiner Verletzungsanfällkeit könnte ich aber mit einem Abgang leben, wenn er genug Geld einbringt.

    0

  • tz.de/sport/fc-bayern/karl-hei…ago-moeglich-9948262.html


    kalle über boateng, thiago und weitere neuzugänge


    immerhin können wir vogt von der liste streichen

    Quote from Rummenigge

    Ausgeschlossen ist der Abschied des Spaniers aber keinesfalls. Kalle: „Wir planen weiter mit ihm. Wobei ich sagen muss, dass wir sehr viele Mittelfeldspieler im Kader haben. Für neun Mann, glaube ich, haben wir je nach System nur drei bis vier Positionen zu vergeben.“

    Auf Spielertypen wird es da nicht ankommen - wie erwartet.

  • wer würde überhaupt als boateng ersatz in frage kommen?


    tah? hat gerade erst in leverkusen verlängert
    de ligt? an ihm ist gerade gefühlt jeder 2. verein dran und dürfte 50 mio+ kosten
    pavard? könnte ich mir noch am ehesten vorstellen, dürfte allerdings auch recht teuer werden

  • wer würde überhaupt als boateng ersatz in frage kommen?


    tah? hat gerade erst in leverkusen verlängert
    de ligt? an ihm ist gerade gefühlt jeder 2. verein dran und dürfte 50 mio+ kosten
    pavard? könnte ich mir noch am ehesten vorstellen, dürfte allerdings auch recht teuer werden

    Wenn die Summen stimmen und man Ersatz findet, dann sollte man das bei den 30 jährigen Spielern halt machen. Tolle Spieler, schade wenn die weg sind. Nur es nützt doch nichts, sehe ich bei Lewandowski ähnlich, bei Vidal auch. Man bekommt für das Geld Top junge Leute, egal was die kosten. Es hängt von dem Geld ab, was man bekommt. So ist das eben! Man muss halt sehr genau wissen, wen man an jungen Leuten bekommt, damit es nicht ähnlich wie beim BVB läuft! Nur da liegt die Krux, etwas holen muss man schon, teuer sind die alle!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Rummenigge: Aber Lewandowski bleibt


    Ein Abgang von Lewandowski ist laut Rummenigge hingegen nach wie vor ausgeschlossen: "Ich habe schon vor Wochen gesagt, ich nehme Wetten auf Lewandowskis Verbleib bei uns an - die nehme ich heute noch an." Zudem sei Hoffenheims Kevin Vogt im Falle eines Boateng-Abgangs keine Alternative: "Man sollte nicht immer glauben, was so erzählt wird. Den können Sie von der Liste streichen."


    Rummenigge: Boateng ist verkäuflich


    Jerome Boateng könnte den FC Bayern im Sommer verlassen. Ein Wechsel ist laut Kalle Rummenigge nicht mehr ausgeschlossen. Die Wechselgedanken Boatengs seien noch da: "Grundsätzlich sind die nicht aus der Welt. Die hat mir auch sein Berater kundgetan. Wir wissen daher, dass das Thema möglicherweise auf uns zukommen kann. Wenn ein Verein kommt und er kundtut, dass er zu diesem Verein wechseln möchte, werden wir uns damit befassen." Demnach gebe es auch eine Schmerzgrenze bei der Ablösesumme: "Die gibt es, ja. Da mache ich kein Hehl draus. Die wird sicher auch nicht niedrig sein."



    Koan Vogt und Boateng darf gehen. Wieviele Stunden bis Uli sagt, dass Boateng nicht gehen darf und Vogt ein sehr interessanter Spieler ist?

    0

  • wer würde überhaupt als boateng ersatz in frage kommen?

    Pavard dürfte der heißeste Kandidat sein. Der war doch gefühlt schon beim BVB und plötzlich stockte das und wir kamen ins Gespräch. Zudem hat Reschke doch inzw. öffentlich gesagt, dass Summen im Spiel wären, die die geplante Karriereplanung außer Kraft setzen würden.


    Klingt für mich danach als wäre das Ding durch. Wir werden wohl schauen, an wen wir Boateng verkaufen und dann kommt Pavard.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • um bernat ist es aber auch sehr ruhig geworden.
    war für mich eigentlich der wahrscheinlichste abgang, aber scheinbar hat bisher kein verein interesse


    im mittelfeld wird uns sicher vidal verlassen, er schaut sich ja auch schon nach anderen vereinen um. sanches wird man mit sicherheit wieder verleihen, denn auf einsatzzeiten wird er kaum kommen, auch rudy wird es schwer haben


    hauptsache thiago bleibt

  • Ich stelle mich mal langsam auf einen Abschied von Boateng, Thiago und Vidal in diesem Sommer ein. Das ist schon ein heftiger Qualitätsverlust.

    Davon ist nach den Meldungen / Aussagen in den letzten Wochen auszugehen. Das wäre schon ein tiefer Einschnitt. Die Frage ist, was macht man mit den Transfererlösen die ja in diesem Fall (alle 3 gehen, das Geld von Costa ist ja auch noch da) in Summe im Bereich von 230-240 Mio. € liegen dürften.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.