Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • steveaustin10 schrieb:

      Ich stelle mich mal langsam auf einen Abschied von Boateng, Thiago und Vidal in diesem Sommer ein. Das ist schon ein heftiger Qualitätsverlust.
      Davon ist nach den Meldungen / Aussagen in den letzten Wochen auszugehen. Das wäre schon ein tiefer Einschnitt. Die Frage ist, was macht man mit den Transfererlösen die ja in diesem Fall (alle 3 gehen, das Geld von Costa ist ja auch noch da) in Summe im Bereich von 230-240 Mio. € liegen dürften.
      Wer mein Niveau erreicht hat, kann nur noch von sich selber lernen!
    • krappi_klaus schrieb:

      steveaustin10 schrieb:

      Ich stelle mich mal langsam auf einen Abschied von Boateng, Thiago und Vidal in diesem Sommer ein. Das ist schon ein heftiger Qualitätsverlust.
      Davon ist nach den Meldungen / Aussagen in den letzten Wochen auszugehen. Das wäre schon ein tiefer Einschnitt. Die Frage ist, was macht man mit den Transfererlösen die ja in diesem Fall (alle 3 gehen, das Geld von Costa ist ja auch noch da) in Summe im Bereich von 230-240 Mio. € liegen dürften.
      Verzockt Uli an der Börse
    • Das Problem ist: wir bewegen uns zwischen Gerüchten, Spekulationen, Befürchtungen und Weltuntergangsszenarien.
      Vermutlich in dieser Transferphase nicht zu vermeiden.

      Thiagos Abgang wäre sehr, sehr, sehr übel - vor allem auf dem Hintergrund: wir sind im Mf eh überbesetzt.
      Dann grauts einem vor dem zu erwartenden Fußball.

      Mit JB verlören wir - gesund - den neben Ramos wohl besten IV weltweit.
      Lösen wir das auch intern?

      Vielleicht wäre AV am ehesten zu ersetzen.
      Aber womöglich ist auch das Blödsinn.

      Und überhaupt: siehe meinen ersten Satz.
      Lassen wir usn überraschen.
      Es bleibt uns auch nichts anderes übrig.
    • Man muss in der Abwehr eben auch perspektivisch denken und Hummels, Boateng und Martinez sind nun mal eine Altersklasse. Hummels wird hier vermutlich noch 4, 5 Jahre spielen und Boateng hatte hier noch nie die große Lobby.

      Ich fände einen Abgang auch nicht so tragisch. Er ist eben auch oft verletzt. Bei Thiago und Vidal muss man auch sagen, dass die oft unkonstant sind, wenn sie denn mal fit sind.

      Klar sind das große Namen die gehen, aber ich finde, dass das Team auch mal wieder ne Blutauffrischung gebraucht. Gefühlt spielen hier doch bis auf Hummels und Lewy die gleichen Spieler, die schon das Triple geholt haben.

      Gespannt bin ich im Mittelfeld eher auf die Alternative zu Thiago. James kann kaum der einzige kreative Spieler bleiben. Für so naiv halte ich unsere Bosse dann auch wieder nicht.

      Am Ende deuten die öffentlichen Kommentare aber definitiv darauf hin, dass die Spieler gehen werden. Man wartet eben auf ein Angebot.
      "When life gives you lemons, go murder a clown."
    • dreydel schrieb:

      Man muss in der Abwehr eben auch perspektivisch denken und Hummels, Boateng und Martinez sind nun mal eine Altersklasse. Hummels wird hier vermutlich noch 4, 5 Jahre spielen und Boateng hatte hier noch nie die große Lobby.

      Ich fände einen Abgang auch nicht so tragisch. Er ist eben auch oft verletzt. Bei Thiago und Vidal muss man auch sagen, dass die oft unkonstant sind, wenn sie denn mal fit sind.

      Klar sind das große Namen die gehen, aber ich finde, dass das Team auch mal wieder ne Blutauffrischung gebraucht. Gefühlt spielen hier doch bis auf Hummels und Lewy die gleichen Spieler, die schon das Triple geholt haben.

      Gespannt bin ich im Mittelfeld eher auf die Alternative zu Thiago. James kann kaum der einzige kreative Spieler bleiben. Für so naiv halte ich unsere Bosse dann auch wieder nicht.

      Am Ende deuten die öffentlichen Kommentare aber definitiv darauf hin, dass die Spieler gehen werden. Man wartet eben auf ein Angebot.
      Naja wenn man von "Überbesetzung" im Mittelfeld spricht und Spieler vielleicht abgeben will hört es sich für mich nicht danach an, dass wieder neue Spieler für das Mittelfeld geholt werden.

      Was bei einem Abgang von Thiago ein großer Fehler wäre. Den kann keiner aus dem Kader qualitativ ersetzen. Quantitativ natürlich kein Problem. :D

      "Dös lösen wir intern" wird wieder aktuell......wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass man bei einem Wechsel von Boateng nicht am Transfermarkt tätig wird. Da wie man schon noch einen IV mit Qualität holen.

      Zu Vidal wurde auch alles geschrieben. Für mich kann den weder Leon noch Sanches adäquat ersetzen.
    • Boateng wird gehen. Dafür Pavard oder de Ligt und ich könnte damit leben.

      Ich denke auch das man Thiago abgeben wird wenn ein Angebot kommt. Nur wen holt man daür? Fekir?

      Vidal wird denke ich auch gehen dafür wird aber kein neuer kommen.

      Rudy würde ich auch abgeben.

      Man muss denke ich bis nach der WM warten da wird es dann richtig rund gehen auf dem Transfermarkt.
    • maccinho schrieb:

      und holt einen neuen Rechtsverteidiger.
      Ich höre das jetzt seit zwei Jahren und wirklich jemand aufdrängen tut sich da nicht. Pavard kann das wohl spielen und tut das in der l'equipe. Vielleicht ist das ja der Masterplan? Pavard als RV/IV in Doppelbesetzung, auch ideal für die Dreierkette und Kimmich dafür ins Mittelfeld.

      Eigentlich hört sich das zu gut, zu logisch und zu durchdacht an als dass ich es von unserer sportlichen Führung erwarten würde.
      "When life gives you lemons, go murder a clown."
    • LaBestia schrieb:

      Rummenigge schrieb:

      Wir planen weiter mit ihm. Wobei ich sagen muss, dass wir sehr viele Mittelfeldspieler im Kader haben. Für neun Mann, glaube ich, haben wir je nach System nur drei bis vier Positionen zu vergeben.
      Dann bitte mit Rudy, Sanches oder Vidal anfangen, aber ganz sicher nicht mit Thiago!
      Ja, die Hoffnung stirbt zuletzt. Thiago abzugeben wäre einfach nur komplett fahrlässig. Dann hätte man wieder nur einen Kreativspieler im Kader. James muss dann wieder den Spielaufbau übernehmen und kann keine offensive Akzente setzen. Dabei ist das eigentlich seine ganz große Stärke.

      Boateng würde ich auch nur abgeben, wenn man einen passenden Ersatz findet. Zum Beispiel Pavard aus Stuttgart.
    • transferbombe37 schrieb:

      Ich denke Boateng wird 50 bis 60 bringen,
      Viel zu wenig! Pool hat für einen Holländer 70 Millionen bezahlt, da sollte Boateng locker 90-100 bringen. Bin aber gegen einen Verkauf von Boa, denn dessen Spieleröffnug wird uns ebenso fehlen, wie seine Fähigkeit schnelle Stürmer abzulaufen.

      krappi_klaus schrieb:

      Boateng wird gehen, dass dürfte nach den Aussagen von KHR klar sein.
      Aber nur wenn die Kasse wirklich stimmt.

      blofeld schrieb:

      ich stimme Steve zu. Thiago, Boateng und Vidal sind weg. Steht für mich nach diesem Interview endgültig fest.
      Rummenigge hat kein Wort gesagt, dass Thiago oder Vidal abegegeben werden. Mal wieder am fantasieren?
    • Nach den letzten Aussagen gehe ich mal davon aus das wir Verkaufen.

      Abgänge:
      Costa 40
      Boateng 65 Mio
      Rudy 18 Mio
      Vidal 40 Mio würde ich nicht verkaufen eher Sanches!!
      Sanches Leihe

      Einnahmen Geschätzt ca. 163 Mio

      Zugänge:
      Gnabry
      Goretzka
      Mister XXX für Boateng
      Mister XXX Kracher sofortige Verstärkung

      Boateng werden wir durch ein Talent ersetzten oder sogar Javi Rückt wieder in die IV.
      Thiago hoffe ich und glaube ich das bleiben wird. Bei Bernat bin ich mir nicht so sicher würde ihm aber nochmal das Vertrauen geben und denn Vertrag Verlängern. Da durch das uns 1-2 Stammspieler mit Boateng und Vidal verlassen werden was auch Persönlichkeiten sind und wir sehr viel Geld einnehmen gehe ich davon aus das wir einen Top Spieler für die erste ELF verpflichten werden. Ich kann mir per besten willen nicht vorstellen das wir mit einen schwächeren Kader in die Saison gehen und auf 100 Mio Transfer Einnahmen sitzen bleiben.
    • kaithoma schrieb:

      transferbombe37 schrieb:

      Ich denke Boateng wird 50 bis 60 bringen,
      Viel zu wenig! Pool hat für einen Holländer 70 Millionen bezahlt, da sollte Boateng locker 90-100 bringen. Bin aber gegen einen Verkauf von Boa, denn dessen Spieleröffnug wird uns ebenso fehlen, wie seine Fähigkeit schnelle Stürmer abzulaufen.
      Genau genommen sogar 78,8 Mio. Da spielte der Faktor PL und das Alter aber auch eine große Rolle.

      Min. 70 Mio sollten für Boa aber auf jeden Fall drin sein. Vor allem wenn der Abnehmer ManCity heißt.
    • Wenn man Kalles aussagen lauscht dann sollte für Boateng Schon ein Betrag von 80 Mio+ eingefahren werden und wenn wir es nüchtern betrachten wie oft war er einsatzfähig seit der Euro 16? Passt das Angebot könnte man da schon sehr gut mit leben, aber intern nachbesetzen ist einfach undenkbar.Martinez kann das aufgrund seines Schneckentempos nicht spielen. Vidal wird abgegeben, damit sollten wir uns endgültig anfreunden, ich persönlich steh auf seinen Spielstil aber so ist es nunmal. Ersatz wird kommen wenn dieser passt und nicht Verletzungsanfällg ist haben wir schon gewonnen bei Thiago schaut das anders aus, solche Spieler kosten nunmal 100 Mio round about und wenn barca das nicht zahlt gibt es keinen Transfer falls die Zahlen und wir holen Ersatz haben wir ebenfalls ein + ein Verletzungsanfälliger wird gegen stabilen Spieler getauscht. Aber ca 100 sollte Thiago schon bringen der Markt ist verdorben
    • tm1416 schrieb:

      st3v3 schrieb:

      tz.de/sport/fc-bayern/karl-hei…ago-moeglich-9948262.html

      kalle über boateng, thiago und weitere neuzugänge

      immerhin können wir vogt von der liste streichen

      Rummenigge schrieb:

      Ausgeschlossen ist der Abschied des Spaniers aber keinesfalls. Kalle: „Wir planen weiter mit ihm. Wobei ich sagen muss, dass wir sehr viele Mittelfeldspieler im Kader haben. Für neun Mann, glaube ich, haben wir je nach System nur drei bis vier Positionen zu vergeben.“
      Auf Spielertypen wird es da nicht ankommen - wie erwartet.
      KHR hat sie doch nicht alle- die 9 Mittelfeldspieler sollte man schon differenziert betrachten. Und das ist Thiago mit James das einzig kreative Moment was wir haben, und den kann man also abgeben. Unfaßbar was hier läuft.
      Den Thiago macht dann sicher Goretzka, Rudy und im Notfall der Alleskönner Müller.
      Ich hoffe unsere Oberen pokern nur, ansonsten ist das nicht mehr nachvollziehbar.
      No more Uli
    • torsten66 schrieb:

      tm1416 schrieb:

      st3v3 schrieb:

      tz.de/sport/fc-bayern/karl-hei…ago-moeglich-9948262.html

      kalle über boateng, thiago und weitere neuzugänge

      immerhin können wir vogt von der liste streichen

      Rummenigge schrieb:

      Ausgeschlossen ist der Abschied des Spaniers aber keinesfalls. Kalle: „Wir planen weiter mit ihm. Wobei ich sagen muss, dass wir sehr viele Mittelfeldspieler im Kader haben. Für neun Mann, glaube ich, haben wir je nach System nur drei bis vier Positionen zu vergeben.“
      Auf Spielertypen wird es da nicht ankommen - wie erwartet.
      KHR hat sie doch nicht alle- die 9 Mittelfeldspieler sollte man schon differenziert betrachten. Und das ist Thiago mit James das einzig kreative Moment was wir haben, und den kann man also abgeben. Unfaßbar was hier läuft.Den Thiago macht dann sicher Goretzka, Rudy und im Notfall der Alleskönner Müller.
      Ich hoffe unsere Oberen pokern nur, ansonsten ist das nicht mehr nachvollziehbar.
      Man kann nur hoffen das die Pokern denn das käme ja einem Selbstmord gleich. Aber leider ist es ihnen mittlerweile zuzutrauen. Sollte Thiago wirklich verkauft werden muss hier zwingend ein neuer Kreativer kommen. Hier fällt mir immer wieder Fekir ein. Der wird Lyon verlassen denke ich.