Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

    • An den großen Umbruch im Sommer glaube ich aber nicht. Wie soll das gehen? Wir haben schon einen kleinen Kader und können keine 7 Spieler abgeben. Denn die müssen dann alle auch ersetzt werden und der Kader muss sogar eher wieder vergrößert werden. Aber wer soll denn dass in einem Sommer bezahlen und wo sollen all die Spieler in einem Sommer gefunden werden. Heuer nichts gemacht zu haben, wird es eher schwerer machen.
      Uli hat versucht hier ganz günstig aus der Nummer herauszukommen. Kovac wird schon irgendwie Meister und der FCB ist immer noch stark genug. Aber die Entwicklung macht ihn da einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Wir können in einem Sommer nicht 8-9 Spieler holen. Nicht einmal 5.
    • Also, wer wären denn auch überhaupt die wahrscheinlichsten Kandidaten, die uns am Saison-Ende verlassen, und ersetzt werden? Ribéry und Robben dürfte klar sein, ansonsten sind noch Neuer, Boateng, Lewandowski und Martinez mit einer 3 voran, und gehören zur Stammelf. In der zweiten Reihe noch Ulreich, Rafinha und Wagner. Ich glaube, viel mehr als Ribéry und Robben sowie Rafinha werden uns nicht verlassen, und dementsprechend ersetzt werden.
    • Neu

      schnitzel schrieb:

      Also, wer wären denn auch überhaupt die wahrscheinlichsten Kandidaten, die uns am Saison-Ende verlassen, und ersetzt werden? Ribéry und Robben dürfte klar sein, ansonsten sind noch Neuer, Boateng, Lewandowski und Martinez mit einer 3 voran, und gehören zur Stammelf. In der zweiten Reihe noch Ulreich, Rafinha und Wagner. Ich glaube, viel mehr als Ribéry und Robben sowie Rafinha werden uns nicht verlassen, und dementsprechend ersetzt werden.
      Boateng wird wohl auch noch ziemlich sicher gehen bzw. gegangen werden.
    • Neu

      kicker.de/news/fussball/bundes…unterschied-zu-kovac.html


      De Guzman: "Ein großer Unterschied zu Kovac"


      Ex-Trainer Niko Kovac, fasst der 31-jährige Niederländer zusammen, sei ein "harter Arbeiter" gewesen, der den Fokus auf Physis, Mentalität und Laufarbeit gerichtet hätte. Hütter hat seit dem Sommer auf diesen Tugenden aufgebaut und die Mannschaft offensiver ausgerichtet. Das Team ist auch unter der Regie des Österreichers topfit und kämpferisch stark, schießt nun aber auch viele Tore. Vergangene Saison hatte Frankfurt aus den ersten elf Spielen 18 Punkte geholt, lediglich zwei weniger als aktuell, dabei aber nur halb so viele Treffer erzielt (13 statt 26).
      Hütter hatte schon bei seiner Vorstellung angekündigt, begeisternden Fußball spielen lassen zu wollen - und Wort gehalten, nachdem der Start zunächst holprig verlaufen war. "Unter diesem Trainer laufen wir auch viel, sind aber noch ein bisschen aggressiver und spielen mehr Angriffsfußball. Je angriffslustiger du spielst, desto mehr Tore erzielst du. Wir verteidigen höher, statt zu warten, das ist ein großer Unterschied zu Kovac", erklärt de Guzman. Diese neue Philosophie passe "definitiv" besser zu ihm, bekundet der Achter.



      Rennen, laufen, kämpfen. Das ist im Taktikschrank von Kovac. Sonst nichts.
    • Neu

      Es ist leider das eingetreten was hier viele prophezeit haben - und massiv dafür kritisiert wurden - KOVAC kann nicht anders. Er ist auf ein System festgelegt.

      Wer das nicht sieht ;(

      Aber leider gibt es viele die KOVAC immer noch ganz ganz toll finden wie man immer wieder auch bei den Stadionumfragen und in verschiedenen Foren lesen kann. :thumbsup:
    • Neu

      tagano schrieb:

      Es ist leider das eingetreten was hier viele prophezeit haben - und massiv dafür kritisiert wurden - KOVAC kann nicht anders. Er ist auf ein System festgelegt.

      Wer das nicht sieht ;(

      Aber leider gibt es viele die KOVAC immer noch ganz ganz toll finden wie man immer wieder auch bei den Stadionumfragen und in verschiedenen Foren lesen kann. :thumbsup:
      Welche Alternative zu Kovac hast du denn??
    • Neu

      LaBestia schrieb:

      Boateng wird wohl auch noch ziemlich sicher gehen bzw. gegangen werden.
      Wären dann aber immer noch lediglich vier Leute, die gehen würden. Allenfalls für Boateng gäbe es wohl noch etwas Geld, die Verträge der anderen laufen ja eh aus. Auch mit dem Geld aus der letzten Transfer-Periode lässt das keine großen Namen zu, ich kann mir nicht vorstellen, dass wir für mehr als 100 Mio. insgesamt einkaufen gehen, bei vier Spielern 25 Mio. pro Kopf, dafür gibt es nicht mal Thilo Kehrer.
    • Neu

      tagano schrieb:

      Es ist leider das eingetreten was hier viele prophezeit haben - und massiv dafür kritisiert wurden - KOVAC kann nicht anders. Er ist auf ein System festgelegt.

      Wer das nicht sieht ;(

      Aber leider gibt es viele die KOVAC immer noch ganz ganz toll finden wie man immer wieder auch bei den Stadionumfragen und in verschiedenen Foren lesen kann. :thumbsup:
      Das sind auf Facebook diejenigen, die jedes Profilbild mit irgendwas vom FCB dekoriert haben und der Meinung sind, man habe am SA alles richtig gemacht und ein 3:3 wäre leistungsgerecht gewesen.
    • Neu

      blofeld schrieb:

      enohot schrieb:

      naja ich sag nur weidenfeller - er hats nicht drauf mit prophezeihungen :D
      Weidenfeller beruhte, wie bereits mehrfach kundgetan auf Fehlinformationen , o.g. Post auf eigene Einschätzungen. Unterschied klar ?
      auf das kamel warte ich auch heute noch - war das auch ne fehlinformation :thumbsup: bisher traf null komma nix von deinen infos fakten oder einschätzungen ein .... weitermachen
    • Neu

      schnitzel schrieb:

      LaBestia schrieb:

      Boateng wird wohl auch noch ziemlich sicher gehen bzw. gegangen werden.
      Wären dann aber immer noch lediglich vier Leute, die gehen würden. Allenfalls für Boateng gäbe es wohl noch etwas Geld, die Verträge der anderen laufen ja eh aus. Auch mit dem Geld aus der letzten Transfer-Periode lässt das keine großen Namen zu, ich kann mir nicht vorstellen, dass wir für mehr als 100 Mio. insgesamt einkaufen gehen, bei vier Spielern 25 Mio. pro Kopf, dafür gibt es nicht mal Thilo Kehrer.
      Rechnest du bei deinen maximal 100 Mio eine mögliche Verpflichtung von James mit ein? Falls ja würde ich widersprechen.

      Ich gehe davon aus, dass man mit einem anderen Trainer als Kovac in die nächste Saison geht. Deshalb hoffe ich immer noch, dass man James fest verpflichtet.

      Das wären dann schon mal 42 Mio.

      Dann kommt wahrscheinlich Pavard für 35 Mio.

      Wären also schon 77 Mio.

      Für die verbleibenden 23 Mio wäre es schlicht unmöglich einen starken Flügel und zusätzlich noch ein bis zwei AV-BUs zu bekommen.


      Ich tippe auf:

      James

      Pavard

      Ein teurer Flügelspieler

      Ein AV-BU

      Ein billiger/ablösefreier Spieler der Kategorie Goretzka, Rudy, Rode...
    • Neu

      enohot schrieb:

      blofeld schrieb:

      enohot schrieb:

      naja ich sag nur weidenfeller - er hats nicht drauf mit prophezeihungen :D
      Weidenfeller beruhte, wie bereits mehrfach kundgetan auf Fehlinformationen , o.g. Post auf eigene Einschätzungen. Unterschied klar ?
      auf das kamel warte ich auch heute noch - war das auch ne fehlinformation :thumbsup: bisher traf null komma nix von deinen infos fakten oder einschätzungen ein .... weitermachen
      du stellst dich jetzt wirklich so blöd oder?!
      "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
    • Neu

      blofeld schrieb:

      enohot schrieb:

      blofeld schrieb:

      enohot schrieb:

      naja ich sag nur weidenfeller - er hats nicht drauf mit prophezeihungen :D
      Weidenfeller beruhte, wie bereits mehrfach kundgetan auf Fehlinformationen , o.g. Post auf eigene Einschätzungen. Unterschied klar ?
      auf das kamel warte ich auch heute noch - war das auch ne fehlinformation :thumbsup: bisher traf null komma nix von deinen infos fakten oder einschätzungen ein .... weitermachen
      du stellst dich jetzt wirklich so blöd oder?!
      Naja, du provozierst doch eh nur, wie es dir gefällt... wer einmal lügt...

      Aber mach ruhig weiter, glaub an dich ... wenigstens einer ...
      X( PACK MAs X(
    • Neu

      Also ich bin ja meistens zu faul zum schreiben, aber momentan wirds einem ja angst und bange, was man so in den zeitungen und hier liest :)
      uli mag thiago nicht. kovac mag james nicht.
      schwierig.
      ich hab kovac unvoreingenommen empfangen, aber langsam bekomm ich auch meine zweifel.
      sollten wirs schaffen, die beiden zu vergraulen.... was dann?
      dann haben wir wohl das unkreativste MF aller topmannschaften.
      ok, simma dann ja keine mehr :)

      falls sich Isco tatsächlich unter Solari nicht durchsetzen sollte... also wenn ich mal träumen dürfte...
      yummie.
      DAS wäre ein signature transfer, würde ich sagen. dafür würde ich auch Thiago ziehen lassen, weil Isco weniger verletzt ist (glaub ich?) und noch brillanter / effektiver, imo.
      mit Reals "Restarampe" sind wir ja bisher immer gut gefahren :)
      was meints ihr?
      natürlich nicht die #1 baustelle, solange thiago / james noch da sind.