Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • brazzo sollte wahrscheinlich einfach nur nach ablösefreien spielern ausschau halten. da kam uns ramsey gerade recht.
    verletzungsanfälligkeit hin oder her, aber das festgeldkonto darf keiner anrühren, damit uli seinem nachfolger in 3-4 jahren volle kassen überreichen kann.

  • Welche Rolle im ZM hat er denn genau? Könnte ja auch ein Martinez-Ersatz sein?
    Box to Box Spieler haben wir ja zu genüge...

    Ne, wird dann wohl tatsächlich der James Ersatz. Also er ersetzt ihn auf der Bank, spielen wird?? Richtig, Müller!

    Live Life like it´s 4th and Goal

  • Ah ein Teilzeitkicker. Passt gut zu uns... :thumbsup:


    Wer kommt denn auf so eine Idee? Wahrscheinlich Brazzos Super-Scouting-System hat wohl bei Ablösefrei, Verletzungsanfällig und ZM sofort geblinkt..

    Naja... ist halt einfacher so einen bekannten Spieler zu "scouten" als mal wirklich zu "scouten"... erledigen ja quasi die Gazetten für Brazzo... Gott lass Hirn regnen

    0

  • Mal unabhängig davon das Ramsey hoffentlich kein James Ersatz wird finde ich das man ihn ablösefrei schon holen kann. Er ist vom Spieler-Typ eher ein Schweinsteiger und bringt auch etwas Führungsqualität mit. Wäre ablösefrei ein guter Transfer. Natürlich aber nur wenn wir James auch halten.

    0

  • Ah ein Teilzeitkicker. Passt gut zu uns... :thumbsup:


    Wer kommt denn auf so eine Idee? Wahrscheinlich Brazzos Super-Scouting-System hat wohl bei Ablösefrei, Verletzungsanfällig und ZM sofort geblinkt..

    Mull.... damit er und seine Ärzte immer schön ausgelastet sind <X<X !
    Anders kann man es sich nicht erklären....

    0

  • Mal unabhängig davon das Ramsey hoffentlich kein James Ersatz wird finde ich das man ihn ablösefrei schon holen kann. Er ist vom Spieler-Typ eher ein Schweinsteiger und bringt auch etwas Führungsqualität mit. Wäre ablösefrei ein guter Transfer. Natürlich aber nur wenn wir James auch halten.

    Wieso hat man dann nicht gleich Vidal behalten? Jetzt holt man wieder für genau diese Position einen Spieler obwohl man ja, wie auch viele hier immer wieder geschrieben haben, dort so gut besetzt sind, dass man ja keinen braucht???


    Dazu kommt seine Verletztenstatistik. War in den letzten Jahren zwischen 3 und 4 Monaten verletzt,,,

    Alles wird gut:saint:

  • Naja... ist halt einfacher so einen bekannten Spieler zu "scouten" als mal wirklich zu "scouten"... erledigen ja quasi die Gazetten für Brazzo... Gott lass Hirn regnen

    Wenn man junge Spieler scoutet und Interesse hat (siehe Sancho) muß man ihnen eine klare Perspektive aufzeigen. Und daran hapert es doch schon bei uns.
    Hauptsache ein NLZ, aber null Plan wie die Jungs herangeführt werden.
    Dazu noch Powerpoint-Brazzo als Sportdirektor, einfach nur lachhaft unsere gesamte Situation auf allen Ebenen.

    #KovacOUT

  • passt halt nicht zu den aussagen von hoeneß.
    man hält ja leider gottes weiterhin an kovac fest. es könnte allerdings recht schnell gehen wenn es auch nicht zu einem sieg gegen düsseldorf reicht.
    ist platz 4 ernsthaft in gefahr, wird hoeneß die reißleine ziehen müssen, alles andere wäre vereinsschädigend.

    Laß mal Fortuna nächste Woche in München einen Punkt holen, mal sehen wie lange der Diktator am Trainerchen festhält.

    #KovacOUT

  • Wenn man junge Spieler scoutet und Interesse hat (siehe Sancho) muß man ihnen eine klare Perspektive aufzeigen. Und daran hapert es doch schon bei uns.
    Hauptsache ein NLZ, aber null Plan wie die Jungs herangeführt werden.

    Und bei ManCity, von wo Sancho ja letztlich kam, ist es dann besser?
    Ich würde mal behaupten, für ein Talent auf den Flügeln ist die Perspektive hier ab kommender Saison so gut wie seit zehn Jahren nicht mehr, da würde ich als ambitioniertes Talent uns definitiv ManCity oder PSG vorziehen.

  • Jovic der nächste Gasmann aus Frankfurt. Wenn Kovac den Umbruch machen soll, wird man sich über die nächste Meisterschaft in 5 Jahren wieder anders freuen als bei der letzten. || Danke, "Trainer"! :thumbdown:

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Und bei ManCity, von wo Sancho ja letztlich kam, ist es dann besser?Ich würde mal behaupten, für ein Talent auf den Flügeln ist die Perspektive hier ab kommender Saison so gut wie seit zehn Jahren nicht mehr, da würde ich als ambitioniertes Talent uns definitiv ManCity oder PSG vorziehen.

    Stimmt... Vorausgesetzt das Kapitel Robery wird wirklich geschlossen.... einziger Hemmschuh könnte noch der limitierte Trainer darstellen.

    0

  • Und bei ManCity, von wo Sancho ja letztlich kam, ist es dann besser?Ich würde mal behaupten, für ein Talent auf den Flügeln ist die Perspektive hier ab kommender Saison so gut wie seit zehn Jahren nicht mehr, da würde ich als ambitioniertes Talent uns definitiv ManCity oder PSG vorziehen.

    So schauts aus.
    Und vor allem schon an Ironie kaum zu überbieten, dass Sancho eben von City unter PG kam und der ihn offenbar völlig falsch einschätzte, unsere Scouting Abteilung seine Qualitäten aber erkannte (und ein Angebot machte). Dann aber wird unsere Scouting -Abteilung in die Tonne getreten, aber PG für seine Förderung der Jugend immer wieder über den Schellkönig gelobt.

  • Meint ihr das ernst?


    Als man bei Sancho anfragte, konnte der offenbar gar nicht wissen, wer hier Coach wird. (Es wurde Kovac - Ergebnis sehen wir jetzt.) Zudem war klar, dass er sich hinter Robbery anstellen muss. Und drittens dürfte Brazzo bei solchen Gesprächen nicht den besten Eindruck hinterlassen, wenn er so schwurbelt, wie vor der Kamera.


    Dembele, Weigl, Pulisic, S. Gomez, Bruun Larsen, Dahoud, Burnic, Akanji, Diallo, Zagadou, (Hakimi)...allesamt 23 oder jünger (...und das sind noch gar nicht alle, glaub ich...). Viele von denen schon Stammspieler oder nahe dran. Und bei uns wird mit Robbery verlängert und deren Kapriolen bei Auswechslungen toleriert. Merkt ihr was?


    Aber klar - wie schon bei Tuchel...wenn der FCB anfragt, dann muss man nicht nachdenken und auch keine Forderungen stellen, denn wir sind ja der beste Club der Welt mit den weltbesten Bedingungen... 8)


    Klingt schwer nach Uli H. Wurstbaron, was ihr da vom Stapel lasst.


    Was nutzt mir eine "Scouting Abteilung" wenn sie letztlich keine Ergebnisse erzielt? Ist der Spieler dumm, weil er dem FC Bayern absagt? Das ist doch total lächerlich!

  • dass Sancho eben von City unter PG kam und der ihn offenbar völlig falsch einschätzte

    Würde ich so nicht sagen, ich schätze, er hat sich nicht groß mit ihm beschäftigt, wieso sollte er auch, mit Sterling, Sané, Mahrez und Silva ist City da die nächsten Jahre top besetzt, und Sancho würde auch jetzt nicht an ihnen vorbei kommen, der Wechsel war also alternativlos.