Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ich habe es schon vor ein paar Tagen geschrieben: man hofft, das man mit Kovac eine "Klopp" entdeckt hat!
    Deswegen wird er von UH wohl auch so verteidigt!


    Bestätigt ja der Stoiber indirekt... :thumbsup:

  • Aktuell könnte ich mir vorstellen, dass in der WP doch was passiert.


    Bevor man die CL riskiert wird man lieber im Winter noch paar Millionen ausgeben um sich zu verstärken. Das wird man dann als Vorgriff auf den Sommer verkaufen.



    Wird natürlich davon abhängen wie die Mannschaft sich in den nächsten Wochen (und vor allem nach dem hoffentlich in den nächsten Tagen erfolgenden Trainerwechsel) präsentiert und wie die Verletzungssituation aussieht.

    0

  • Kovac ist weg und das ist sicher. Bei einem neuen Trainer der auf James baut bleibt er.

    Kann sein. So üppig wie beschrieben ist es dennoch nicht. Thiago, James, Müller, Goretzka, Martinez, davon 2 bis 3 immer verletzt. Man braucht aber nicht weiter zu diskutieren, wenn 23 jährige top Spieler auf dem Markt sind, für 10 Millionen ( was ich nicht wirklich glaube) und man sagt nein, dann kann man einpacken!

    Neustart, bitte noch Brazzo raus!

  • Sind wir doch mal ehrlich... es hängt immens viel davon ab, wer bei uns Trainer ist!


    Bleibt Kovac, kommen maximal Rebic und Co


    Kommt ein junger aufstrebender Trainer, dann möglicherweise noch ein paar Talente.


    Käme ein Zidane oder ähnliches (unabhängig davon, ob das wirklich passt und gut wäre) bekommst du ganz andere Spieler wie zB die Martials oder Dybalas dieser Welt.


    Und dann kommt es sicher noch auf die Nationalität an. Zidane und Wenger könnten Franzosen anziehen. Bei Pep damals waren es die spanischsprachigen. Aber das macht nur einen kleinen Teil aus.

    0

  • Das trifft es sehr gut. Ich würde es noch anders sagen. Will man sich international aufstellen, ( mit Ancelotti hat man sicher auch Pech gehabt) oder will man Regionalverein sein? Zidane spricht schon 3 Sprachen, ist ein Weltfussballer. Ähnlich ist es bei Xavi Alonso, der kennt den Verein. Wenger wäre super, aber nicht als Trainer, sondern als Sportdirektor. der könnte eben einem Xavi Alonso mit Erfahrung zur Seite stehen. Aber LvG, Hassenhüttl, Gisdol und so weiter. Liebe Leute. Junger Trainer alter Trainer, schwarz oder weiss, das ist doch Unsinn. Kovac und Salihamidzic, mich wundert das es noch keine massiven Proteste gibt. Ich denke das wird alles noch viel schlimmer, läßt man die weiter wurschteln....

    Neustart, bitte noch Brazzo raus!

  • Kovac ist weg und das ist sicher. Bei einem neuen Trainer der auf James baut bleibt er.

    Rabiot hat nichts mit James zu tun. Und nicht einmal mit Thiago.
    Du kannst mit Rabiot, Thiago und James spielen.
    Rabiot ist der oft angeführte Spielertyp, der uns fehlt. Die erste Anspielstation im Aufbau. Ja, Thiago kann das spielen. Thiago kann aber Unterstützung brauchen und James kann dann konsequent weiter vorne spielen und sich darauf konzentrieren.
    Und nein, weder Sanches noch Goretzka und auch nicht Martínez können das spielen. Es geht eben nicht um die Anzahl der MF-Spieler. Wir haben nicht die richtige Zusammensetzung im MF. Tolisso ist allenfalls ein ähnlicher Typ, aber Rabiot ist weiter und Rotation bzw. ein breiterer Kader ist dringend notwendig.

    0