Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • die erste richtig gute Saison nach gefühlt 5 Pfeifenjahren zuvor . Ist die Verzweiflung mittlerweile so groß hier ?


    den hazard hätte ich auch gerne, allerdings seinen bruder.


    bekommen wir nur leider nicht

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • den hazard hätte ich auch gerne, allerdings seinen bruder.


    bekommen wir nur leider nicht

    Wenn Real Hazard bekommt, darf sich der FCB eventuell mit Asencio aufrüsten, denn er wäre der Opfer dieses Transfers.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • die erste richtig gute Saison nach gefühlt 5 Pfeifenjahren zuvor . Ist die Verzweiflung mittlerweile so groß hier ?

    Spieler entwickeln sich halt. Und Hazard ist momentan einer der besten Spieler der Liga. Das ist erstmal Fakt und hat mit Verzweiflung nix zu tun^^
    Im Auge behalten sollte man den definitiv. Das kann nicht schaden.

    :!: Erik ten Hag IN --> ASAP :!:

  • Hoffen das Wenger (hätte ich auch nie gedacht das ich das mal schreiben würde) kommt und dann dem Vorstand ganz klar sagt wie der Kader verändert werden muss:


    gehen sollten: Hummels, Boateng, Martinez, Ribery, Robben, Wagner, Müller


    kommen: 2 IV, 1 AV, 2 Winger, 1 Stürmer, 1 spielstarker 6er


    Und bei den Neuzugängen sollte man auf den Charakter achten. Stinkstiefel hatten wir genug.

    0

  • Das wäre ein 1:1 Tausch. Also wieder nur 19 Feldspieler. Ich würde auch keinesfalls Javi und beide IV abgeben. Für mich wäre das zuviel des guten für eine Transferperiode.


    Und das mit den Ama´s, um den Kader zu vergrößern und junge Spieler auch mal einzubauen, hat ja bisher auch nicht wirklich funktioniert.

    Alles wird gut:saint:

  • Bayern insist on signing Heung-min Son next summer but the Korean forward has s contract until 2023 at Tottenham and wouldn't be an easy target [Calciomercato]

    #KovacOUT

  • 7 Abgänge wären zuviel, man muss ja auch Qualität holen, das kostet zuviel


    Wagner reicht vollkommen als Back Up für die Buli aus.
    Hummels kann ich mir als IV Nr. 3 noch immer vorstellen.


    Beim Rest gebe ich dir aber recht.
    Boateng wollte sowieso weg, da er sich gefühlt mehr auf andere Dinge konzentriert kein Verlust.
    Martinez, aktuell von der Leistung her mehr als schwach. Muss man bei einem neuen Trainer sehen ob es nochmal besser wird. Falls ja kann man ihn mit Hummels tauschen als 3ten IV oder 6er Backup


    Robbery ganz klar, es ist leider vorbei
    Müller, leider auch nach 10 Jahren auf höchstem Niveau nicht mehr der Alte.



    5 Neu auf jeden Fall bei dein oben genannten. Dann muß man schauen wer noch weg will(James evtl Thiago). Wird auf jeden Fall ein kostspieliger Umbruch

    0

  • Also für mich ist immer noch Step 1 Robbery, Rafinha, Boateng und Wagner ersetzen. Dazu ein Spieler für das ZM (Spielaufbau) und ein zusätzlicher AV. Wäre Kader + 2 und deutlich verjüngt. Würde passen.


    Zumal man vorne eben richtig aufgerüstet hätte was ja zwingend notwendig ist wenn man sieht wie man supertoll "nachlegen" kann.


    Im Jahr drauf dann Hummels, Martinez (und für mich auch Müller).


    Wagner bringt überhaupt nix. Nicht mal gegen Düsseldorf wird der eingewechselt...


    James und/oder Thiago abzugeben wäre an Dummheit nicht zu übertreffen.

    Alles wird gut:saint:

  • Wenn einer kommt und richtig Kohle für Wagner hinlegt würde ich ihn natürlich auch abgeben. Aber ich verstehe nicht warum er immer direkt aufgezählt wird wenn es darum geht welche Spieler wir abgeben müssen. Der bekommt doch gar keine Spielzeit, was soll er da schon groß machen? Er hat letzte Saison gezeigt, dass er genau das kann wofür er geholt wurde. Lewandowski Pausen verschaffen und Tore schießen. Wenn er hierzu so konsequent eingesetzt wird wie Jupp das gemacht hat, dann funktioniert er auch als Back-Up. Wir können uns halt keinen 23 jährigen Topspieler auf die Bank setzen der darauf wartet das Lewy sich mal verletzt oder ne Pause braucht.

  • Moin,


    Leute, wir werden nicht in einer Transferperiode alle Baustellen beheben können. Das wäre auch finanziell Harakiri. Man muss intern ein Konzept erarbeiten über die nächsten 2-3 Jahre welches den Austausch / Neubesetzung der einzelnen Positionen betrifft.


    Im nächsten Sommer sollten nach Möglichkeit 1 Winger, 1 IV, 2 AV kommen und im Sturm ein Talent, dass vielleicht mal den Sprung schafft zB Arp). Wenn wir im zentralen Mittelfeld Spieler verlieren, müssen die auch neu besetzt werden.


    Mehr wird nicht machbar sein, aber wenn hier die richtigen Leute geholt werden, stehen wir auch wieder besser da. Man darf ja in der Tat nicht vergessen, dass uns mit Coman und Tolisso zwei wichtige Spieler aktuell fehlen, die dann wieder fit und hoffentlich Stammspieler sind.


    Wichtigste Personalien sind eh Trainer und neuer Sportdirektor.

    0

  • Zu Wagner. Er kann sich schlecht selbst einwechseln. Und als Stürmer bist du auch auf das Mittelfeld angewiesen. Wenn dich keiner füttert kannst du keine Buden machen.
    Bei Rafinha würde ich auch noch ein Jahr dranhängen. Macht keinen Stress und liefert wenn er eingewechselt wird.


    Robbery, Boa, Müller müssen als erste Weg, dann kann man den Rest peu a peu ersetzen.
    Bei 3en davon bin ich mir sicher das sie nach der Saison weg sind. Bei Müller wird es schwer einen Abnehmer zu finden bei dem Gehalt.

    0

  • Moin,


    Leute, wir werden nicht in einer Transferperiode alle Baustellen beheben können. Das wäre auch finanziell Harakiri. Man muss intern ein Konzept erarbeiten über die nächsten 2-3 Jahre welches den Austausch / Neubesetzung der einzelnen Positionen betrifft.


    Im nächsten Sommer sollten nach Möglichkeit 1 Winger, 1 IV, 2 AV kommen und im Sturm ein Talent, dass vielleicht mal den Sprung schafft zB Arp). Wenn wir im zentralen Mittelfeld Spieler verlieren, müssen die auch neu besetzt werden.

    Das nicht alle gleichzeitig ausgetauscht werden ist klar.


    Nur was du gerade tauschen willst.
    1 Winger wo doch 2 aufhören
    1 IV(Boateng) ist ok
    2 AV?? Das ist aktuell mal unsere kleinste Baustelle.
    Sturmtalent, der dann 3 Spiele Pro Hin/Rückserie machen darf. Da reicht auch ein Wagner.



    Robbery und Boateng sind unsere wichtigsten Baustellen.


    Vom Trainer SpoDi mal abgesehen.



    Der Rest kann, muss aber nicht.

    0

  • man kann unsere vielen baustellen gar nicht alle auf einmal schließen. genau deshalb hatte ich eigentlich auf die winterpause gehofft, dass man zumindest einen LV verpflichtet. somit hätte man wenigstens eine position im sommer vom tisch.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Na ja, natürlich wären 2 Top Winger wünschenswert. Allerdings werden wir das finanziell sicherlich nicht machen. Ich gehe mal davon aus, dass ein entsprechender Winger 60 - 80 Mio kosten wird. Da werde wir kaum zwei holen, zumal wir ja auch Coman und Gnabry haben, denen man nächste Saison auf alle Fälle noch geben sollte. 4ter Winger kann dann gerne ein Spieler aus dem Nachwuchs sein.


    Die AV Postion sehe ich nicht als die geringste Baustelle. Kimmich sollte ins Mittelfeld. Dann brauchst du einen neuen Stamm RV und da Rafinha wohl auch geht auch einen neuen Back-Up. Insofern passt das schon mit 2 AV und ist meines Erachtens noch defensiv kalkuliert.

    0

  • Schwächer als Ribery oder Robben wäre Jeong im Moment wohl kaum. Er kann locker mal rangelassen werden. Ich würde ihn aber bis zum Saisonende immer bei den Amas lassen. Der ist absoluter Leistungsträger dort und die müssen jetzt endlich mal aufsteigen. Und da er zumindest unter Kovac sowieso nicht spielt, sondern nur auf der Bank hockt, bringt es auch nichts, ihn ständig von den Amas abzuziehen.


    Dann lieber irgendeinen Ama bei den Profis auf die Bank setzen, der kein Stammspieler ist. Füllt ja eh nur den Kader auf und hat keine Chance auf Einsätze, gleichzeitig schwächt man aber dann die Amas nicht.

  • Zu Wagner. Er kann sich schlecht selbst einwechseln. Und als Stürmer bist du auch auf das Mittelfeld angewiesen. Wenn dich keiner füttert kannst du keine Buden machen.Bei Rafinha würde ich auch noch ein Jahr dranhängen. Macht keinen Stress und liefert wenn er eingewechselt wird.


    Robbery, Boa, Müller müssen als erste Weg, dann kann man den Rest peu a peu ersetzen.
    Bei 3en davon bin ich mir sicher das sie nach der Saison weg sind. Bei Müller wird es schwer einen Abnehmer zu finden bei dem Gehalt.

    Trotzdem macht es keinen Sinn einen Wagner durchzuschleppen der einfach nichts bringt. Blockiert einen Platz für eine jungen Nachwuchsstürmer. Auch Jupp hat den doch nur ein paar mal spielen lassen. Es fehlt ihm einfach das Niveau für uns.


    Vergleicht man das mit den Zecken. Da hockt die Bank voll mit Spielern die auch richtig Dampf machen wenn sie reinkommen. Solche Spieler braucht man und keinen SW.


    Da Müller mit Sicherheit im Sommer nicht abgegeben wird sehe ich es so wie heute geschrieben.

    Alles wird gut:saint: