Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • https://www.tz.de/sport/fc-bay…fergeruecht-10612928.html


    Jovic sollte man trotzdem anstelle von Werner holen. Ich würde den Sack sogar zu machen und Havertz auch sicher holen. Was soll es denn, wenn ich Namen wie Ramsey lese...Oh je...


    Wenn Kaderumstrukturierung und Verjüngung, dann auch richtig, Leute unter 24 und gut ist.


    Mit Neuer, Kimmich, Süle, Alaba,Thiago, Goretzka, Gnabry, Coman haben wir einen guten Stamm, Sanches und Müller mus man sehen, James leider auch. Der Rest, Lewa noch als Top Stürmer mit Erfahrung. Alle anderen sollten doch eher gehen, vor allem, wenn sie denn gehen direkt junge Leute nachholen. Das ist schwer genug, selbst Kehrer war in seinem Alter schon für eine Unsumme weg!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • ein transfer von hernandez wäre auch sicher kein Transfer für Liverpool sonder für die nächsten jahre.
    Daher kein Problem wenn er da ausfällt.



    Bin trotzdem immer noch etwas verwundert das wir anscheinend bereit sind 80mio + zu zahlen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • ein transfer von hernandez wäre auch sicher kein Transfer für Liverpool sonder für die nächsten jahre.
    Daher kein Problem wenn er da ausfällt.



    Bin trotzdem immer noch etwas verwundert das wir anscheinend bereit sind 80mio + zu zahlen.


    ich glaub daran auch erst, wenn die sache offiziell ist.
    hoeneß müsste doch normal den deal absegnen oder? als ob der so einfach bei 80 mio zugestimmt hat. das ist normal gar nicht unsere art und dann auch noch für einen verteidiger, obwohl wir den größten bedarf eigentlich in der offensive haben.

  • ich glaub daran auch erst, wenn die sache offiziell ist.
    hoeneß müsste doch normal den deal absegnen oder? als ob der so einfach bei 80 mio zugestimmt hat. das ist normal gar nicht unsere art und dann auch noch für einen verteidiger, obwohl wir den größten bedarf eigentlich in der offensive haben.

    Das hat man bei Martinez damals auch gedacht. 40 Mio waren zu der Zeit astronomisch für uns. Der Transfer kam dann auch etwas überraschend von der Dimension her.

  • Warum vergessen alle Pepe von Lille. Der spielt eine überragenden Saison.


    Sollten uns Boa und Hummels verlassen wären Hernandez , de Ligt oder Upamecano mehr als nur guter Ersatz.


    Für Ribery und Robben wären wie schon genannt Pepe , Neres , Martial , Sarr oder Bamba mögliche Kandidaten.


    Und statt Wagner sollte man einen jungen Stürmer holen.


    James muss man behalten und dann würde es nicht so schlecht aussehen wie ich meine.

    #KovacOut

  • Dayot Upamecano, Abwehr-Star von RB Leipzig, zählt zu den größten Defensiv-Talenten Europas. Nachdem Ralph Hasenhüttl und der FC Southampton Interesse an Upamecano angemeldet haben, funkt nun offenbar der FC Bayern dazwischen.
    Vor wenigen Tagen schossen Gerüchte ins Kraut, Premier-League-Klub FC Southampton sei an Upamecano interessiert. Dort hat Ralph Hasenhüttl vor wenigen Wochen seinen neuen Job angetreten. Der Österreicher kennt Upamecano noch von seiner Zeit als Leipzig-Trainer.


    Nun taucht im Rennen um den Innenverteidiger aber eine große Hürde auf. Der FC Bayern soll ebenfalls an Upamecano interessiert sein, berichtet "calciomercato.com". Auch der AC Milan denkt demnach über ein Angebot für den Franzosen nach.
    Angeblich fordert RB Leipzig aber eine Ablösesumme in Höhe von ungefähr 33 Millionen Euro. Wer sich im Wettbieten durchsetzen kann, ist noch ungewiss. Unklar ist auch, wie belastbar die Gerüchte wirklich sind. In Leipzig besitzt Upamecano noch einen Vertrag bis 2021.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Bei ESPN (Spanienexperte Sid Lowe) wird zum Thema Hernandez folgendes prognostiziert:


    - Atletico will Hernandez keinesfalls im Winter verlieren!
    - wir sind uns aber mit dem Spieler einig..
    - damit wir "bis zum Sommer warten" und nicht schon im Winter einfach die Klausel ziehen, kommt uns Atletico bei der Ablösesumme im Sommer entgegen

    0

  • ESPN FC has been told that Bayern are working on signing Bayer Leverkusen midfielder Kai Havertz [@honigstein]


    Sources in London have told ESPN FC that Bayern are prepared to push hard for Chelsea youngster Callum Hodson-Odoi, who's out of contract in 2020 and has so far been reluctant to sign a new deal at Stamford Bridge [@honigstein]


    Bayern want to secure their deals for next season early and don't want to find themselves in a nervy race with other, potentially wealthier clubs later in the summer. [@honigstein]


    https://twitter.com/imiasanmia…/1076193283884412928?s=21

  • - damit wir "bis zum Sommer warten" und nicht schon im Winter einfach die Klausel ziehen, kommt uns Atletico bei der Ablösesumme im Sommer entgegen

    Das wäre vielleicht sogar wirklich eine denkbare Lösung. Aber dass sie für 6 Monate mehr besonders deutlich mit der Ablöse runtergehen würden, glaube ich nicht.


    Anderseits könnte man so Boa und Hummels noch bis zum Sommer halten und dann zu Geld machen, wenn man Hernandez holt.

  • https://www.bild.de/bild-plus/…&wt_t=2154541954994938391


    Bayern gibt Kampf
    um Jovic auf!


    Aber leider nur für diesen Winter...


    Bis 31. Dezember muss Eintracht noch warten. Danach kann Vorstand Fredi Bobic jederzeit die Kauf-Option für Luka Jovic (20) ziehen. Sicher ist, dass Eintracht den Leih-Stürmer von Benfica für 8 Mio Euro Ablöse übernimmt. Aber für wie lange? Bayern hat schon ein Auge auf den Torjäger, der bisher 12 Saison-Tore erzielte.
    Münchens Trainer Niko Kovac (47) schwärmte bereits für den serbischen Knipser, als er noch bei Eintracht arbeitete. Und weil er die Lage in Frankfurt gut einschätzen kann, hat er einen Jovic-Wechsel vorerst mal aufgegeben. Zumindest in diesem Winter, wo Bayern auch schon größer einkaufen will...
    Kovac gestern: „Wir haben schon gute Spieler. Außerdem muss die SGE in diesem Jahr erfolgreich sein. Ich weiß, dass der Fredi (Bobic, die Red.) Pläne hat. Gute Pläne. Aber die sind: Dieses Jahr erfolgreich sein. Da kann er keinen abgeben.“
    Eintracht will in die Champions League. Doch wenn das nicht klappt, könnte es im Sommer anders aussehen, wenn Bayern einen Ersatzmann hinter Lewandowski sucht. Kovac: „Zu Jovic habe ich ja schon Folgendes gesagt, als ich in Frankfurt war: Wenn er auf dem Dampfer bleibt, ist er ein Weltklasse-Stürmer, der irgendwann mal in einem ganz großen Klub Fußball spielen wird. Davon bin ich überzeugt. Wir sind, glaube ich, auch ein Weltklasse-Klub...“
    Jovic empfahl sich vor drei Tagen mit seinem dritten Doppel-Pack beim 2:2 in Mainz. Trotzdem könnte er heute gegen die Bayern erst mal auf der Bank sitzen. Trainer Adi Hütter (48): „Wir müssen die richtige Balance zwischen Offensive und Defensive finden.“ Bei Jovic weiß er, dass der auch als Joker knipst.