Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Bei Mislintat bin ich mal gespannt, was passiert. Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass er hier die dritte oder vierte Geige neben Neppe, Busser und Brazzo spielt. Angeblich geht er ja von Arsenal weg, weil er mehr Kompetenzen haben möchte. Die wird er hier aber nicht bekommen, daher kann ich mir irgendwie nicht so recht vorstellen, dass er kommt.


    Einziger Ausweg wäre für mich, dass man eine neue Stelle schafft oder den Technischen Direktor wieder einführt. Das Problem mit den Kompetenzen würde aber bleiben. Busser ist der Chefscout, Brazzo ist der Chef vom Chefscout und ganz oben thront Uli. Wirklich freie Hand hätte er wohl nicht.


    Bitter ist es, dass du eigentlich eine Menge Fachkompetenz hast, aber null Ertrag...

    0

  • Wenn keinerlei Verstärkung im Winter kommt ist Brazzo Rücktrittsreif. Wie kann man sich so hinstellen und groß rausposaunen was und wen man will und dann kommt nichts?! Nichtmal mit überzahlten Angeboten kommt man durch, eigentlich beängstigend

    Wie schon der ein oder andere festgestellt hat..... Was nützen die großen Namen, nicht jeder möchte mehr zum FCB . Erst recht nicht große Spieler. Denn wie groß ist zb die Wahrscheinlichkeit das der FCB in den nächsten Jahren die CL gewinnt....
    Zudem gibt es genügend andere Vereine die wesentlich besser zahlen.

    0

  • Naja, es macht Druck auf Chelsea. 40 Mio. EUR wollen/können die auch nicht einfach so liegen lassen. Ich kann mir hier durchaus einen last minute Deal vorstellen. Bis dahin wird Chelsea alles versuchen, ihn zum Bleiben zu bewegen.

  • vielleicht warten wir einfach mal ab was bis zum 31. passiert, danach kann hier immer noch kritisiert werden.


    fakt ist, dass der spieler unbedingt nach münchen möchte und mehrfach eine vvl ausgeschlagen hat (das berichten mehrere medien unabhängig voneinander)


    morgen soll higuain seinen medizincheck bei chelsea absolvieren, das heißt eden hazard wird wieder auf den flügel ausweichen und dann musst du noch willian und pedro irgendwie unterbringen. die spielzeit dürfte für odoi nicht unbedingt mehr werden.


    brazzo hat sich am freitag im zdf studio auch sehr positiv in bezug auf cho und einen möglichen winterwechsel geäußert. bei hernandez hat er ebenfalls klar gesagt, dass das im winter nichts mehr werden wird.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Erstmal grundsätzlich: Brazzo hat nix versprochen!


    Dennoch hat er sich weit aus dem Fenster gelehnt. Wenn im Winter gar nichts passiert, steht er jeden Fall blöd da. Keine Frage.


    Der Mann ist und bleibt eine kolossale Fehlbesetzung.


    Es tut weh welche Leute heutzutage bei uns in der Verantwortung stehen.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Wenn keinerlei Verstärkung im Winter kommt ist Brazzo Rücktrittsreif. Wie kann man sich so hinstellen und groß rausposaunen was und wen man will und dann kommt nichts?! Nichtmal mit überzahlten Angeboten kommt man durch, eigentlich beängstigend

    Zumal es lagen ja für 2 Spieler 120 Millionen auf dem Tisch, wenn man die beide nicht bekommt, dann sagt das ja auch etwas aus über die Summen die dann im Sommer zu zahlen sind? Also Brazzo sollte mit Transferfensterschluss gehen. Mislintat hat schon bewiesen das er es kann, sollte der ideale Nachfolger sein. Tut mir etwas Leid für Brazzo, aber eigentlich hat er hier nichts mehr verloren, Markenbotschafter werden und Feierabend. Von den Transfers selbst: Gegen Liverpool scheiden wir eher aus, Meisterschaft ist auch nur mit viel Glück zu schaffen, also ganz so dramatisch ist es nicht, wenn jetzt keiner kommt. Klar, die genannten Spieler spielen dann im Sommer woanders...

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Zumal es lagen ja für 2 Spieler 120 Millionen auf dem Tisch, wenn man die beide nicht bekommt, dann sagt das ja auch etwas aus über die Summen die dann im Sommer zu zahlen sind? Also Brazzo sollte mit Transferfensterschluss gehen. Mislintat hat schon bewiesen das er es kann, sollte der ideale Nachfolger sein. Tut mir etwas Leid für Brazzo, aber eigentlich hat er hier nichts mehr verloren, Markenbotschafter werden und Feierabend. Von den Transfers selbst: Gegen Liverpool scheiden wir eher aus, Meisterschaft ist auch nur mit viel Glück zu schaffen, also ganz so dramatisch ist es nicht, wenn jetzt keiner kommt. Klar, die genannten Spieler spielen dann im Sommer woanders...

    Warum Mislintat der ideale Nachfolger von Brazzo sein soll musst du mal erklären.

  • Warum Mislintat der ideale Nachfolger von Brazzo sein soll musst du mal erklären.

    Na ja, der hat schon einige tolle Spieler geholt die dann richtig teuer wurden. Brazzo ist nun fast zwei Jahre hier und hat keinen geholt, nichts? ( Ok, einen aus der kanadischen Liga, für 10 Millionen)

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Na ja, der hat schon einige tolle Spieler geholt die dann richtig teuer wurden. Brazzo ist nun fast zwei Jahre hier und hat keinen geholt, nichts? ( Ok, einen aus der kanadischen Liga, für 10 Millionen)

    mislintat ist scout, nicht mehr nicht weniger. Er ist zwar ein guter scout hat aber mit einem Sportdirektorposten absolut nichts zu tun.
    Wenn ein neuer Sportdirektor dann bitte jemand der auch Ahnung davon hat und kein zweites Experiment.

    rot und weiß bis in den Tod