Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Außer Kalle kann man doch niemanden der Verantwortlichen noch ernst nehmen..... Traurig aber wahr. Es geht dahin und der Wurstbaron denkt immernoch die Welt dreht sich um ihn und er sei unfehlbar... man kann heutzutage nicht ohne entsprechende Bildung ein Wirtschaftsunternehmen leiten. Diesen Job einem uneloquenten und ungelernten Neuling wie Brauzo zu geben, grenzt an vorsätzliche Sabotage.

    Dann kann man KHR erst Recht nicht Ernst nehmen. Als Vorstandsvorsitzender trägt er schließlich die Hauptverantwortung für den ganzen Schaiß

    0

  • Dann kann man KHR erst Recht nicht Ernst nehmen. Als Vorstandsvorsitzender trägt er schließlich die Hauptverantwortung für den ganzen Schaiß

    UH ist Alleinherrscher aufgrund der Satzung! Da kann Kalle nichts machen.... Ich bin auch mit ihm nicht glücklich, aber im Vergleich zu den drei anderen ist er das kleinste Übel.

    0

  • Wenigstens Pavard wurde dingfest gemacht.

    Das war wegen der Klausel auch keine Hexerei!

    Na da können wir uns ja bedienen im Sommer und denen die Ottls und Lells dieser Welt abnehmen. :whistling:

    und offen davon berichtet, dass sich der FCB/unser Sportdirektor "in den Spieler verliebt" hat.

    Dann soll er ihn halt heiraten! :D

    0

  • wenn sich die übliche Verletzungsmisere in der Rückrunde breit macht (wie die Jahre davor) dann kann das noch ganz übel ausgehen die Saison.
    Aber der Kader ist ja soooooooo groß

  • Die Frage ist doch, wie jedes Jahr, wann unsere Spiele fallen wie die Mücken. Was tun wir? Verscherbeln noch Backups und holen mit Davies ein junges, hoffnungsvolles Talent, von dem wir noch gar nicht wissen, wie (und ob?) schnell es sich wird an die Bundesliga gewöhnen können.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Nicht mal einen AV-Backup konnte oder wollte man im Winter verpflichten. Da hilft dann nur nich Daumen drücken, dass David und Joshua in der RR fit bleiben.

    Der Goretzka ist auch ein guter Linksverteidiger!
    Der Verein macht sich immer mehr zur Lachnummer.

    #KovacOUT

  • Nur auf Lewy zu setzen und dann Müller als Alternative zu nennen .., so bekloppt kann man eigentlich nicht sein


    Die Schwelle wie bekloppt man wirklich sein kann verschiebt sich mit jeden Tag ein bisschen mehr.


    Die Mannschaft stellt sich quasi selbst auf aufgrund unseres dünnen Kaders. Auch ne Möglichkeit dem Trainer die Verantwortung für die Startelf zu nehmen.

    0

  • Bayern would have had to pay an extra €16m of taxation on the top of €80m if they decided to activate the release clause of Lucas Hernández in January. A total of €96m which made the operation too overpriced. [El País]


    In June, once the problem of taxation is overcome, the value of the player will again be €80m. Bayern were convinced to wait until the summer, and Lucas himself decided to stay for the rest of the season


    According to @medinamarca, Bayern still want Lucas and Lucas wants to go to Bayern. Sources at Atlético Madrid insisted that the club will never negotiate below the €80m release clause of the player.


    https://twitter.com/imiasanmia…/1091263990498500608?s=21

  • Ist ja auch nicht so, dass uns das in der Vergangenheit schon mehrmals um die Ohren geflogen ist...

    ihr seit nicht a'jour. :)


    Kovac setzt auf Hummels oder Süle als Lewy-Backup


    sport.de


    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher

    (Voltaire)

  • Noch ein paar Dinge zu Hernandez:


    The agent of Lucas, Manuel García Quilón, is determined to make the move to Bayern happen as he is promised a juicy commission of €8m [@medinamarca]


    Atlético will continue to try to convince Lucas Hernández to stay beyond the summer by offering him a new contract with improved wages. They've already made a first offer, rejected by the player. Bayern are offering €8.5m per year. [@medinamarca]


    https://twitter.com/imiasanmia…/1091266336062361600?s=21