Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wenn man dann mal den Kaderwert, Spielermaterial und finanzielle Möglichkeiten des FCB zum Rest der Liga aufrechnet ( wurde ja von den Tuchel-Hassern hier pausenlos in den letzten 2 Tagen gemacht) ist ein aktueller 2.Platz in der Liga ja absolut überragend, vor allem in Verbindung mit der dargebotenen Fußball-Magerkost.
    Von Entwicklung junger Spieler müssen wir erst gar nicht reden.
    Nicht zu vergessen der DFB-Pokal mit grandiosen Siegen gegen herausragende Gegner aus Liga 3 und 4.

    #KovacOUT

  • Das Training bei uns kann so schlecht nicht sein.

    Doch. Die Spieler haben sich bereits mehrfach beschwert, was letztendlich auch Grund für den Knall im September war.

    Technik und Form der Spieler ist auf hohem Niveau.

    Stimmt zwar nicht. Aber für messerscharfe Analysen und vor allem richtige bist du hier eh nicht bekannt.

    Die defensiven Automatismen, die Akzeptanz und der Wille, auch ohne den Ball viel zu laufen, haben Zeit (und Druck von oben) gebraucht und sind noch verbesserungswürdig.

    Das alles war vorhanden, insbesondere das Positionsspiel um immer mindestens zwei Anspielstationen zu generieren. Kovac hat so ziemlich jeden Spieler und unser Spiel schlechter gemacht. Defensiv anfällig, offensiv deutlich schwächer.

    Nagel ist trotz seiner kurzen Profikarriere der Fussballlehrergott, Solari, Favre und Tuchel die Super Taktikfuechse.

    Kovac hält von Taktik wenig und argumentiert in einer Dauerschleife von harter Arbeit, Wille, Leidenschaft. Das ist Absteiger-Rhetorik. Nagelsmann und Co. können ihren Ansatz auf jeder Ebene vom großen Ganzen bis ins kleinste Detail stimmig erläutern.

    Der einzige, der jedoch noch in allen Wettbewerben gut dasteht ist Kovac:

    Was am Kader liegt, aber nicht an Kovac. In der Bundesliga nur dank der Dortmunder Schwäche rangekommen, im Pokal Schwerstarbeit gegen Viertligisten, in der CL droht das 8tel Finalaus,

    Gute Chancen des Weiterkommens im Pokal.

    Wow. Der dritte unterklassige Verein im vierten Spiel.

    Zweiter in BL bei Punktegleichheit

    Mit dem Kader zweiter zu sein muss man mal hinkriegen.

    Gruppenerster mit Heimvorteil beim Stand von 0:0 im 1/8 Finale Rueckspiel der CL.

    Heimvorteil? Wir haben im Hinspiel den Ball kein einziges Mal auf das Tor von Liverpool trotz deren Notabwehr gebracht. Pool hatte mehrere Großchancen und fast ein Dutzend Situationen im Strafraum, bei denen nur der letzte Pass fehlte. Uns fehlt Kimmich, bei Pool kommt die Stamm IV zurück. Pool braucht nur 1 Tor, dann benötigen wir schon 2. Aber klar: Heimvorteil.



    Priceless.

    0

  • Was am Kader liegt, aber nicht an Kovac. In der Bundesliga nur dank der Dortmunder Schwäche rangekommen, im Pokal Schwerstarbeit gegen Viertligisten, in der CL droht das 8tel Finalaus

    Und wenn man sich gegen LFC drei Stück in der ersten halben Stunde fängt, liegt es nicht am Kader, sondern am Trainer?!

    Heimvorteil? Wir haben im Hinspiel den Ball kein einziges Mal auf das Tor von Liverpool trotz deren Notabwehr gebracht. Pool hatte mehrere Großchancen und fast ein Dutzend Situationen im Strafraum, bei denen nur der letzte Pass fehlte. Uns fehlt Kimmich, bei Pool kommt die Stamm IV zurück. Pool braucht nur 1 Tor, dann benötigen wir schon 2. Aber klar: Heimvorteil.

    LFC hat alle Auswärtsspiele in der CL dieses Jahr verloren, aber klar, was ist das schon gegen das sichere Aus aufgrund des Fehlens von Kimmich?

  • Und die ganzen Patzer von Hummels, Boateng, Neuer usw., die zu Gegentoren gegen Augsubrg, Freiburg, Düsseldorf usw. geführt haben, sind auch alle auf den Trainer zurückzuführen ? ?(

    0

  • Und wenn man sich gegen LFC drei Stück in der ersten halben Stunde fängt, liegt es nicht am Kader, sondern am Trainer?!

    LFC hat alle Auswärtsspiele in der CL dieses Jahr verloren, aber klar, was ist das schon gegen das sichere Aus aufgrund des Fehlens von Kimmich?

    meiner Meinung nach stehen die Chancen 50:50
    es kann ein klares Ergebnis sowohl für LFC als auch für unseren FCB herauskommen.
    Hoffe auf ein weiterkommen :P

    Auf gehts ihr roten

  • meiner Meinung nach stehen die Chancen 50:50
    es kann ein klares Ergebnis sowohl für LFC als auch für unseren FCB herauskommen.
    Hoffe auf ein weiterkommen

    Natürlich kann noch alles passieren, aber die gleichen Untergangs-Propheten waren ja felsenfest der Überzeugung, dass wir bereits nach dem Hinspiel draußen sind, nun müssen sie sich an ihren letzten Strohhalm - das Rückspiel - klammern, und wenn wir weiter kommen, war es halt pures Glück trotz taktischer Eindimensionalität etc. . Wenn es so eindimensional und einfach ist, warum schaffen es dann die Weltklasse-Trainer nicht, bei LFC einen Punkt zu holen, und kein Gegentor zu kassieren?

  • Natürlich kann noch alles passieren, aber die gleichen Untergangs-Propheten waren ja felsenfest der Überzeugung, dass wir bereits nach dem Hinspiel draußen sind, nun müssen sie sich an ihren letzten Strohhalm - das Rückspiel - klammern, und wenn wir weiter kommen, war es halt pures Glück trotz taktischer Eindimensionalität etc. . Wenn es so eindimensional und einfach ist, warum schaffen es dann die Weltklasse-Trainer nicht, bei LFC einen Punkt zu holen, und kein Gegentor zu kassieren?

    Fazit: Pep ist doof und kovac ist geil. Wir haben mittlerweile alle verstanden was du uns sagen willst.

    #KovacOUT

  • Natürlich kann noch alles passieren, aber die gleichen Untergangs-Propheten waren ja felsenfest der Überzeugung, dass wir bereits nach dem Hinspiel draußen sind, nun müssen sie sich an ihren letzten Strohhalm - das Rückspiel - klammern, und wenn wir weiter kommen, war es halt pures Glück trotz taktischer Eindimensionalität etc. . Wenn es so eindimensional und einfach ist, warum schaffen es dann die Weltklasse-Trainer nicht, bei LFC einen Punkt zu holen, und kein Gegentor zu kassieren?

    nunja, Fussball hat eben auch immer mit ner Menge Glück im richtigen Moment zu tun.
    Mit riesenglück macht Joel Matip, sogar das Eigentor und wir wären evt. als Sieger nach hause gefahren.
    Anders rum hätte der LFC aber auch eis bis zwei Tore machen können.
    KO Spiele werden nun mal auch mit glücklichen und unglücklichen Momenten entschieden.
    Meisterschaften werden meiner Meinung nach gerechter entschieden. Glück und Pech halten sich dort über 34 Spieltage gesehen meist die Waage.

    Auf gehts ihr roten

  • Und wenn man sich gegen LFC drei Stück in der ersten halben Stunde fängt, liegt es nicht am Kader, sondern am Trainer?!

    Wenn man als einzige Möglichkeit kein Tor zu fangen den Bus parken muss, dann ist das taktisch mit unserem Kader ein Armutszeugnis. Soll also der Matchplan sein nochmal 120 Minuten auf ein 0:0 zu spekulieren und auf das Elfmeterschießen zu hoffen?

    LFC hat alle Auswärtsspiele in der CL dieses Jahr verloren, aber klar, was ist das schon gegen das sichere Aus aufgrund des Fehlens von Kimmich?

    Ich habe die Argumente gebracht, warum wir sicher keinen Heimvorteil haben, sondern eine Menge Umstände gegen uns und nicht für uns sprechen. Kannst du was Werthaltiges beitragen? Ansonsten lass dein Getrolle einfach.

    0

  • Es würde diesem Diskurs hier wirklich nicht schaden, wäre der Blick mehr auf die Details der Mannschaften, Rahmenbedingungen etc. gelegt, als auf irgendwelche ollen Stammtischparolen oder quervergleichenden Statistiken.


    Es gibt sehr wohl Gründe, die dafür sprechen, dass wir im Hinspiel hätten mehr riskieren müssen. Unter anderem ein Punkt, den ich bei Pep bei CL-Auswärtsspielen in der KO-Phase stets kritisiert habe. Gerade mit Blick auf deren dezimierten Defensivverbund. Ebenso gibt es Gründe, dass unser Heimvorteil wirklich ein Heimvorteil ist. Der wird aber meiner Meinung nach dadurch abgeschwächt, weil jetzt mit Kimmich nicht nur unser Stamm-RV fehlt, sondern eben mit ihm auch der Spieler, der der Schlüsselspieler aus unserer Defensive in die Offensive ist. Die Torvorlagen sprechen da eine eindeutige Sprache. Dazu eben das "Problem" mit der Auswärtstorregel.


    Für das Spiel kann ich wirklich keine Prognose abgeben. Es wird spannend. Aber dafür lieben wir ja auch alle diese Flutlichtabende im heimischen Stadion :thumbup:

    #nichtmeinpräsident

  • Natürlich, aber das ist jetzt auch keine neue Erkenntnis. Das "Problem" oder eben die "Gefahr" durch die Auswärtstorregelung ist eben in der CL gegeben. Das ist genauso Fakt.

    #nichtmeinpräsident

  • Natürlich, aber das ist jetzt auch keine neue Erkenntnis. Das "Problem" oder eben die "Gefahr" durch die Auswärtstorregelung ist eben in der CL gegeben. Das ist genauso Fakt.

    richtig !!


    Siehe Real, PSG
    Gerade PSG hat ja mit der Auswärtstorregen sehr viel Erfahrung in den letzten Jahren gesammelt

    Auf gehts ihr roten

  • Für uns spricht primär das wir nicht mit einer Niederlage ins Spiel gehen. Das 0:0 ist besser als jede noch so knappe Niederlage.
    Das ist Fakt

    Das mag nicht gegen uns sprechen, aber warum sollte es denn explizit FÜR uns sprechen? Vor allem wenn man bei der rechnerischen Betrachtung bleiben möchte, liegt der Vorteil aufgrund der Auswärtstorregel immer noch bei Liverpool, Heimstärke hin oder her.

  • Welch Ironie das aus deinem Mund zu hören :D

    hör mal mein lieber James Groupie,
    anscheinend bist du zu unreif ne vernüftige Diskusion zu führen.
    Lass es doch einfach, du ignorierst mich, ich versuche dich zu ignorieren, dass ist doch mal ein Deal
    :thumbsup:

    Auf gehts ihr roten

  • Und wenn man sich gegen LFC drei Stück in der ersten halben Stunde fängt, liegt es nicht am Kader, sondern am Trainer?!

    LFC hat alle Auswärtsspiele in der CL dieses Jahr verloren, aber klar, was ist das schon gegen das sichere Aus aufgrund des Fehlens von Kimmich?

    Ich kann diesen Müll von wegen „keinen Ball aufs Tor gebracht“ auch nicht mehr lesen. Wir hatten mehrere wirklich gute Chancen, aus denen locker ein Tor hätte entstehen können. Sollen Gnabry und Coman lieber locker in die Mitte schießen, (von James’ guter Schuss- Gelegenheit ganz zu schweigen) damit wir diese ach so wichtige Statistik erfüllt haben?


    Bei sport1 stand übrigens, dass wir das letzte Mal eine solche Statistik gg Barca unter Pep hatten. Da erinnere ich mich komischerweise nicht daran, dass uns und v.a. dem Trainerhier im Forum komplett die Offensivqualität abgesprochen wurde, obwohl wir da tatsächlich unter die Räder kamen und nach vorne nix zeigten.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind