Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Jozic hätte man sich schon längst sichern müssen. Jetzt ist es dann zu spät. Aber wir machen ja lustiges Wettbieten mit uns selber um Odoi...aber vielleicht haben wir den ja schon längst. :D

    Alles wird gut:saint:

  • @eternal2302 schöner gedanke das wir Haverz erst 2021 oder sogar Ablösefrei holen. Das kannst du aber vergessen.
    Der Junge hat zurecht Ambitionen und wird wohl spätestens 2020 wechseln wollen. Für mich auch einer den man holen muss und hoffentlich haben wir dann einen trainer der weiß wie man ihn weiterbringt.

    0

  • Interessant dass Hudson-Odoi da sogar noch wahrscheinlicher als Pepe eingestuft wird. Wie kommt man darauf?
    Vergleicht man doch nur mal die Umstände..


    Bei Pepe biedert sich der abgebende Verein regelrecht an, so oft wie sich Verantwortliche über Bayern äußern. Es ist wie bei Malcom damals klar, dass der Spieler regelrecht auf den Markt geworfen wird, da Geld verdient werden soll.


    Bei Odoi gibt es viel mehr Hürden. Chelsea wollte und will nicht verkaufen, hat Transfersperre, verliert wahrscheinlich eh Hazard, die Fans lieben Odoi, der ist nun englischer Nationalspieler ist und der Trainer der ihn ignoriert wackelt.

    Evt gerade deshalb... wenn der Verein ihm quasi schon ein Flugzeugticket schenkt...


    Im Ernst.... bei CHO gibt es ernsthaftes Interesse. Das wissen wir offiziell aus erster Hand... Brazzo wird alles daran setzen, seinen Transfer zu realisieren... (was vermutlich nicht ausreicht... weshalb UH und KHR ihn unterstützen)


    Über Pepe hat sich doch noch niemand geäußert

    0

  • ️ @mohamedbouhafsi on Lucas Hernández:
    • Talks between Bayern & the player are very, very advanced.
    • Bayern offering a 5 year-contract & yearly salary of €13.5m
    • Bayern in talks with Atlético trying to reduce the fee but it's complicated, Atlético want the full 80m
    • Bayern are very determined to sign the player, and would end up paying the release clause anyway if Atlético don't lower the fee.

    #KovacOUT

  • christian falk in seiner Gruppe zu CHO und BVB:




    Der BVB kommt mit seinem Interesse zu spät.


    Falls -Odoi in die Bundesliga wechseln darf, hat Bayern sich schon mit dem Profi geeinigt.


    Die Frage ist, ob Chelsea ihn im Sommer verkauft und ob der FC Bayern bereit ist, die dann geforderte und sicherlich Hohe Ablöse zu zahlen

    0

  • Wie heißt die Gruppe eigentlich? Will mir die mal anschauen

    #KovacOUT


  • Was heißt die kommen zu spät, gerüchtet wurden die ja sogar vor uns..


    https://www.mirror.co.uk/sport…orussia-dortmund-13454605


    stand nicht im Dezember auch schon in der Sportbild vom Duell um Odoi mit dem BVB?


    Komisch dass das jetzt wieder aufkommt.

    0

  • Wenn sie dem haben wollten hätten sie ihn in den Pulisic Transfer eingebunden, wäre viel logischer und vor allem gute Karten. Ohne Vereinsbrille können wir im Moment einfach mehr bieten. Bedarf Historie Kader alles würde für uns sprechen ohne Gegengeschäft

    0

  • Merci :)

    Kleiner Tipp: Lies dir nicht all zu viele Kommentare durch.
    Ich schaue mir Beiträge in der Gruppe auch nur an, wenn Falk sie postet. Oft werden dort auch Fragen gestellt, die Falk dann beantwortet. Was da aber teilweise an Unsinn geschrieben wird... Viel Sachverstand wird man dort nicht finden. Dort wurde beispielsweise auch schon Havertz als neuer Winger vorgeschlagen (statt CHO...)

    0

  • Jozic hätte man sich schon längst sichern müssen. Jetzt ist es dann zu spät. Aber wir machen ja lustiges Wettbieten mit uns selber um Odoi...aber vielleicht haben wir den ja schon längst. :D

    Denke auch, dass man den Jovic nicht früher hätte bekommen können. Aber ich gehe mal davon aus, dass es schwer wird, ihn zu verpflichten, es sei denn, er würde gerne zu seinem ehemaligen Trainer kommen.


    Alternativ sollte man sich um Dejan Joveljic von RS Belgrad kümmern. Der ist 19 und auch ein Mittelstürmer und soll talentierter als Jovic sein. Den könnte man für "kleines" Geld bekommen.

    0

  • Denke auch, dass man den Jovic nicht früher hätte bekommen können. Aber ich gehe mal davon aus, dass es schwer wird, ihn zu verpflichten, es sei denn, er würde gerne zu seinem ehemaligen Trainer kommen.
    Alternativ sollte man sich um Dejan Joveljic von RS Belgrad kümmern. Der ist 19 und auch ein Mittelstürmer und soll talentierter als Jovic sein. Den könnte man für "kleines" Geld bekommen.

    kenne ich nicht, wäre schön wenn das so wäre, sollte man dann natürlich machen. Alles ausser Werner!

    #BrazzoOut, #KovacOut:thumbdown:wir freuen uns alle auf die Zeit danach!


  • Also auf den Falk darf man nun wirklich nichts geben! teilweise nur seine private Meinung ohne irgendwelche Fakten... aber lustig zu lesen

    Ich sollte mich mal wieder in seiner FB Gruppe anmelden.


    Da sind einige unverbesserliche Kovac/Brazzo-Fans. U.a. eine Larissa Jacobi, welche angeblich seit 35 Jahren an der Säbener abhängt und so ziemlich jeden kennt. Laut TM-Forum ist das ein Fake-Profil und dahinter steckt jemand der SocialMedia Abteilung des FCB. Wäre natürlich ein Kracher, aber sie hat selbst bestätigt, dass Mitarbeiter des FCB in Falks Gruppe mitlesen.

    0