Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Man hat ja viel Zeit, wie bei der letzten grandiosen Trainerfindung.

    Das wievielte Mal ist das alleine heute die gleiche substanzlose POLEMIK?


    Das Problem ist doch nicht vorrangig der Kovac, sondern dass wir seit Jahren keinen Trainer haben, der in ruhe arbeiten kann. Irgendeiner quatscht immer rein, in dieser Saison sogar schon die spielerfrauen über instagram.


    Entweder vertraut man einem Trainer,und dann soll er entscheiden. Oder ich vertraue ihm nicht, dann halt ein anderer. So entei erneut wir immer wieder die Trainer, wie schon seinerzeit Pep.


    Auch die Transfergeschichten sind komplexer als hier dargestellt.

    0

  • Das wievielte Mal ist das alleine heute die gleiche substanzlose POLEMIK?
    Das Problem ist doch nicht vorrangig der Kovac, sondern dass wir seit Jahren keinen Trainer haben, der in ruhe arbeiten kann. Irgendeiner quatscht immer rein, in dieser Saison sogar schon die spielerfrauen über instagram.


    Entweder vertraut man einem Trainer,und dann soll er entscheiden. Oder ich vertraue ihm nicht, dann halt ein anderer. So entei erneut wir immer wieder die Trainer, wie schon seinerzeit Pep.


    Auch die Transfergeschichten sind komplexer als hier dargestellt.

    Gratuliere, du Oberschlauer!

    #KovacOUT

  • Das Problem ist nicht das ein Trainer hier ruhig arbeiten kann.
    Unser Problem ist die Gesamte Trainerfindung.


    Wie bitte kann man 2 mal so daneben liegen und einen Trainer verpflichten der 0,0 mit unserer Art Fußballspiel zu tun hat.
    Du musst dich doch mit dem Trainer unterhalten wie er sich das ganze vorstellt. Das muss doch auffallen das CA z B. eigentlich ein ganz anderes System spielen wollte, aber nicht die passenden Spieler hatte.
    Oder das Kovac nicht wirklich viel Ahnung von Taktik hat.


    Über was unterhalten sich unsere Cheffen denn bitte bei einem Gesprächt mit dem potentiellen Trainer?
    Über das Wetter?

  • sorry, aber die meisten die jetzt ten Hag oder dergleichen fordern, kannten den wahrscheinlich vor der Saison nicht und niemand weiß welche Optionen wir geprüft und wer bereit gewesen wäre zu kommen. Aber Fakt ist, kovac ist diese Saison Trainer, höchstwahrscheinlich auch noch nächste Saison und vom wochenlangem Geheule wird der Trainer auch nicht schneller wechseln.


    Kann man nur abwarten ob kovac nächste Saison mit frischen oder gesundeten und hungrigen Spielern besser spielen lässt oder halt nicht. Ändern können wir es eh nicht und nicht jeder Trainer oder Spieler den man hier gerne hätte, will zum fcb wechseln...das war vor kovac so und wird auch nach ihm so sein!

  • meinen Landsmann? Was hast du denn eingeworfen, ich bin Deutscher und wäre mir neu das uns aktuell nen Deutscher trainiert. Aber ich kann mich nicht erinnern vor der Verpflichtung von Kovac jemals den Namen ten haag als Wunschtrainer gehört zu haben.

  • sorry, aber die meisten die jetzt ter hegen oder dergleichen fordern, kannten den wahrscheinlich vor der Saison nicht und niemand weiß welche Optionen wir geprüft und wer bereit gewesen wäre zu kommen. Aber Fakt ist, kovac ist diese Saison Trainer, höchstwahrscheinlich auch noch nächste Saison und vom wochenlangem Geheule wird der Trainer auch nicht schneller wechseln.


    Kann man nur abwarten ob kovac nächste Saison mit frischen oder gesundeten und hungrigen Spielern besser spielen lässt oder halt nicht. Ändern können wir es eh nicht und nicht jeder Trainer oder Spieler den man hier gerne hätte, will zum fcb wechseln...das war vor kovac so und wird auch nach ihm so sein!

    Abwarten, haben wir bei Ancelotti schon gemacht.


    Wenn du nach einer kompletten Saison hier nicht siehst, daß Kovac mit „seinem Fußball“ hier nichts verloren hat, dazu mal noch seine vorherigen Stationen und den dazugehörigen Fußball anschaust, dann bist du wirklich auf einem Auge blind.

    #KovacOUT

  • meinen Landsmann? Was hast du denn eingeworfen, ich bin Deutscher und wäre mir neu das uns aktuell nen Deutscher trainiert. Aber ich kann mich nicht erinnern vor der Verpflichtung von Kovac jemals den Namen ten haag als Wunschtrainer gehört zu haben.

    Und ich kann mich nicht erinnern, dass jemand über Guardiola als Trainer gesprochen hat, bevor er die Profimannschaft von Barcelona übernommen hat. Ende bekannt.

    Status: Scheißdreck

  • Dann warst du nicht aktiv. Der Name fiel hier schon vor der Verpflichtung von Kovac, aber wirklich nur als Außenseiter.
    Die Diskussion um ten Hag ging dann im Dezember richtig los. Da hat wohl kaum einer diese Entwicklung von Ajax erwartet.
    Und ein Trainer, den hier wirklich kaum einer forderte und nahezu niemand ernsthaft auf dem Schirm hatte, ist doch der aktuelle Trainer. Also da störte es dich doch offenbar nicht, dass da nicht viele vorher aktiv warben.

    0

  • Gardiola ist doch auch überhypt...außer mit der Jahrhundertmannschaft hat er nicht viel in der CL gerissen...Schönspielen ist nicht alles. Selbst mit Multimillionentransfers holt er in der CL nix. Da ist mir jemand wie Zidane oder Simeone tausend mal lieber.


    Ich find Kovac bisher auch nicht toll bei uns...aber ich finde auch unseren diesjährigen Kader nicht gerade prickelnd...hab den schon zum Saisonbeginn kritisiert...aber es hilft ja nix wenn ich 52 wo im Jahr deswegen alle Threads vollheule.

  • sorry, aber die meisten die jetzt ten Hag oder dergleichen fordern, kannten den wahrscheinlich vor der Saison nicht

    Ähm...ten Hag's Abgang wurde damals bedauert, weil wir den Verein so gut kennen, dass wir natürlich mitbekommen, was für ein grandioser Trainer die Amas führt.


    Aus dem gleichen Grund fiel der Name letztes Jahr immer wieder mal als Alternative zu etablierteren Namen wie Tuchel.


    Aber klar, den kannte eh niemand 8|

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Da spielt sich jemand auf und kennt dann nicht den Trainer, der unsere Amateure in den letzten Jahren am nähesten an den Aufstieg geführt hat. Das gibt es auch nur hier.

    0

  • Man hat ja viel Zeit, wie bei der letzten grandiosen Trainerfindung.

    Du vergisst die Scharmoffensive und erst dann gab es die Qualitätsentscheidung kovac. „Ironie“


    Das man TT an der langen Leine halten musste weil der Tegernseer damit nicht klarkam und sich an Jupp klammerte, klar.


    Und dann „wenn ihr wüsstet, wen wir schon alles .....“ eigentlich kann’s das alles gar nicht geben unheimlich viele schlechte Entscheidungen haben wir getroffen und nun hama den Salat. Trainer ist das Wichtigste im Sommer, warum Uli Nagel nicht genommen hat ist auch ein Rätsel oder TT. Schod drum

    0

  • Sicher brauchen wir einen Trainer hinter dem alle stehen. Kovac ist das nicht, wird es auch nicht.
    Und wir haben kein Konzept, der eine will das, der andere dies....die Hoeneß Rückkehr war, bei allem Respekt, ein riesen Fehler....mit diesen Mister muss Achluss sein, Konzept Trainer und dazu die Spieler holen, die dürfen auch 300 oder 400 Millionen kosten, siehe Klopp ....der Verein hat durch die beiden Finalteilnahmen auch richtig Einnahmen, wir durch unser Ausscheiden nicht. Oder wir melden Fussball ab und machen in Basketball....

    #BrazzoOut, #KovacOut:thumbdown:wir freuen uns alle auf die Zeit danach!


  • Du vergisst die Scharmoffensive und erst dann gab es die Qualitätsentscheidung kovac. „Ironie“
    Das man TT an der langen Leine halten musste weil der Tegernseer damit nicht klarkam und sich an Jupp klammerte, klar.


    Und dann „wenn ihr wüsstet, wen wir schon alles .....“ eigentlich kann’s das alles gar nicht geben unheimlich viele schlechte Entscheidungen haben wir getroffen und nun hama den Salat. Trainer ist das Wichtigste im Sommer, warum Uli Nagel nicht genommen hat ist auch ein Rätsel oder TT. Schod drum

    Nagelsmann war nicht verfügbar.
    Tuchel zeigt gerade in Paris eindrucksvoll, warum man ihn nicht genommen hat.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind