Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • na @jarlaxie Kovac ist schon ein Traum...und schon lange nicht mehr gegen Pep nachgetreten. Der ist doch eh an allem Schuld.. :D Uli, Niko und Brazzo natürlich nicht. Die machen alles SupiDupi wie man ja sieht Also ois Chicago.

    Alles wird gut:saint:

  • Ich hoffe das wir den Ziyech holen.. Unberechenbar der Typ.. Aber wahrscheinlich sind wir wieder zu spät

    Ja, der ist schon klasse. Aber bei Ajax sind so einige Spieler, die ich mir gut bei uns vorstellen könnte. Ich würde ja James nicht verpflichten, dafür aber Donny van de Beek holen. Den finde ich echt klasse.

    0

  • Guten morgen zusammen,


    nach einer erneut Wahnsinns CL Nacht ist mir doch wieder was eingefallen....


    Erinenrt sich jemand an die Aussage von Brazzo das Ajax ein wichtiger Baustein im kommenden Transferfenster sein wird? Oder hab ich das nur hier mal gelesen oder so?

    0

  • Ich hoffe das wir den Ziyech holen.. Unberechenbar der Typ.. Aber wahrscheinlich sind wir wieder zu spät

    Der ist schon zu groß für uns. Ein englischer Verein zahlt Ajax und dem Spieler garantiert das Doppelte von dem, was wir zu zahlen bereit sind.

    Gardiola ist doch auch überhypt...außer mit der Jahrhundertmannschaft hat er nicht viel in der CL gerissen...Schönspielen ist nicht alles. Selbst mit Multimillionentransfers holt er in der CL nix. Da ist mir jemand wie Zidane oder Simeone tausend mal lieber.
    ...

    Guardiola, dessen Mannschaften Fußball nahe an der Perfektion spielen können, als überhypet bezeichnen, aber Zidane feiern, der im Prinzip nur ein paar Jahre lang zur rechten Zeit am rechten Ort als Trainer war, weil ein gewisser Cristiano noch bei Real sein Unwesen trieb, finde ich seltsam.
    Gilt übrigens auch für den Querpasstoni.

    Ziyech hat mir gestern auch sehr gut gefallen. Hat in Ansätzen was von Arjen

    Siehe oben. ;)

    Guten morgen zusammen,


    nach einer erneut Wahnsinns CL Nacht ist mir doch wieder was eingefallen....


    Erinenrt sich jemand an die Aussage von Brazzo das Ajax ein wichtiger Baustein im kommenden Transferfenster sein wird? Oder hab ich das nur hier mal gelesen oder so?

    Ich erinnere mich dunkel an diese Aussage, das war aber nicht exklusiv auf Bayern bezogen, sondern auf ganz Europa. Dass Ajax nach dieser Saison von anderen Vereinen zerpflückt wird, ist spätestens seit dem Achtelfinale beschlossene Sache.

  • na @jarlaxie Kovac ist schon ein Traum...und schon lange nicht mehr gegen Pep nachgetreten. Der ist doch eh an allem Schuld.. :D Uli, Niko und Brazzo natürlich nicht. Die machen alles SupiDupi wie man ja sieht Also ois Chicago.

    Lass stecken, der Junge hat in Sachen Trainer ein schlimmes Trauma.... dachte ja erst an Glatzenphobie, weil er sich immer an Pep abgearbeitet hat, kann aber nicht sein weil TT jetzt auch dran ist.
    Denke Mal es geht entweder stur nach Ulis Meinung oder er hat Probleme mit Trainern die auf Spielkultur setzen und nicht nur auf Laufen und Beißen.

    0

  • Wenn man auch nur kurz darüber nachdenkt Werner für eine Ablöse zu holen dann kann man auch für Ziyech tiefer in die tasche greifen.


    Genau das selbe gilt bei Rebic. "Mangels alternativen" ist jedenfalls eine armutszeugnis.

    0

  • sorry, aber die meisten die jetzt ten Hag oder dergleichen fordern, kannten den wahrscheinlich vor der Saison nicht

    Wahnsinn. Einfach Wahnsinn... :D

    ich bin Deutscher

    Latürnich. Schändlich, etwas anderes zu vermuten, greg.

    Aber ich kann mich nicht erinnern vor der Verpflichtung von Kovac jemals den Namen ten haag als Wunschtrainer gehört zu haben.

    ten Hag heißt der Mann. Und warum nun die Ausrede? Vorher hieß es noch, dass ihn keiner kannte, jetzt geht's um den Wunschtrainer. Was ist denn los bei dir?
    Grandios, wie spektakulär du immer dann verunfallst, wenn du versuchst, mal etwas über Fußball zu schreiben.


    Wäre übrigens gespannt auf die Gründe dafür, warum es mit neuen Spielern auf einmal anderen Fußball zu sehen geben sollte. Schieß mal los, Meister!

  • Quote

    Der ist schon zu groß für uns. Ein englischer Verein zahlt Ajax und dem Spieler garantiert das Doppelte von dem, was wir zu zahlen bereit sind.

    Blödsinn^^

  • Blödsinn^^

    Nein.
    Wirst sehen.
    Am Ende dürfen wir uns wieder das übliche "Was die englischen Vereine machen, ist Wahnsinn"-Mimimi von unseren Oberen anhören. Damit liegen sie zwar richtig, aber im Endeffekt bestätigt es meine Aussage.

  • Nein.Wirst sehen.
    Am Ende dürfen wir uns wieder das übliche "Was die englischen Vereine machen, ist Wahnsinn"-Mimimi von unseren Oberen anhören. Damit liegen sie zwar richtig, aber im Endeffekt bestätigt es meine Aussage.

    Abwarten. Es sind neue Zeiten.
    Wir haben gerade 80 Mio. für einen Spieler ausgegeben.

    0

  • Nein.Wirst sehen.
    Am Ende dürfen wir uns wieder das übliche "Was die englischen Vereine machen, ist Wahnsinn"-Mimimi von unseren Oberen anhören. Damit liegen sie zwar richtig, aber im Endeffekt bestätigt es meine Aussage.

    Das wird aber ein bisschen unglaubwürdig nachdem man für 80 Mio einen Verteidiger verpflichtet hat.

    0

  • de Ligt
    de Jong
    Ziyech


    Schon zu groß (teuer) für uns.
    Ich bleib dabei.


    Warum? de Jong ist schon von Barca verpflichtet. de Ligt und Ziyech sind ähnlich begehrt.
    van de Beek wäre möglich. Tadic evtl. auch. Aber das Trio oben, da sehe ich keine Chance.

  • vielleicht "haben" wir ja schon ein paar von denen... ^^;)

    Dann sag ich: gut gemacht.


    Einzig glauben kann ich es nicht.
    Ich wünschte ja auch, dass wir da eine denkbare Adresse wären.
    Aber die Jungs kennen ihren Marktwert und sehen natürlich auch die sportliche Perspektive bei Barca, ManCity, Juve und vergleichen die mit unserer sportlichen Perspektive.


    Und gerade nach gestern werden sich die Ajax-Jungs genau überlegen, wer ihnen die beste Perspektive auf einen Champions-League-Sieg bieten kann. Vor vier Jahren hätte ich uns da noch zu den Top-Adressen gezählt, in der aktuellen Situation mit dem aktuellen Trainer eher nicht.

  • Wer sich die letzten zwei Wochen die HF-Spiele der CL und die beiden Spiele des FCB angesehen hat, der muss doch sehen, welche "Anziehungskraft" der FCB mit seiner aktuellen Spielweise für junge, erfolgshungrige Spieler haben muss.

    "Die wissen nicht einmal, dass Luft im Ball ist. Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist." (Max Merkel )

  • De Jong ist doch schon weg, den hätten wir auch nicht bezahlen können vom Gehalt her. De Ligt ist eine Granate, aber wir haben doch andere Baustellen als die Innenverteidigung. Ich denke der Spieler wird zu Liverpool gehen, das hat Van der Sar gestern auch angedeutet.


    Ziyech wäre schon cool. Aber er kann einen schon in den Wahnsinn treiben bei seinem Leistungsspektrum. Zwischen selbstsicherer Weltklasse und schludriger Kreisklasse habe ich alles bei ihm gesehen.

    0