Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Seit dem Diver sind bei mir Leute, die Stammplatzgarantien haben wollen, unten durch!

    bei einer Konkurrenz wie Gnabry und Coman wäre eine Art Stammplatzgarantie für Sané auch mit das Lächerlichste, auf das man sich einlassen könnte...

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Sane wäre sportlich sicher eine Ansage, aber zu welchem Preis (finanziell wie charakterlich)?


    Mit Felis João hätte City ein Megatalent und einen Arroganzling wie Sane los.

    0

  • Wenn das ein Wunschkonzert wäre, dann wäre es wie folgt:
    Trainer TH
    Zugänge Pavard, Hernandez, Havertz, Sane.
    Abgänge: Robbery, Rafa, JB und RS.


    Transferkosten in Summe -250Mio.
    Harter Tobak für 4 Spieler. Aber irgendwie geil. Leider glaube ich weder an Havertz, noch an Sane.


    Aber Rebic wird nicht kommen, auch wenn einige fast schon chronisch sich aktuell in diesen Weltuntergangsszenarien verbeißen...

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Sane scheint charakterlich nicht ganz einfach und auch sehr abgehoben zu sein. Gab in der Vergangenheit öfters Berichte darüber.
    Für mich eher unrealistisch, für die Offensive könnte ich mir einen Depay gut vorstellen.

    #KovacOUT

  • Hätte gerne wieder so einen "schwierigen" Charakter. Am Wochenende haben 3 solcher "schwierigen" Charaktäre ihren letzten Bundesligaauftritt.


    Herr mit dem Leroy wenn da was geht...

  • Sane wäre sportlich sicher eine Ansage, aber zu welchem Preis (finanziell wie charakterlich)?


    Mit Felis João hätte City ein Megatalent und einen Arroganzling wie Sane los.

    Arroganzling!
    Überlege mal, woher zum Teil dies Arroganz stammt - und da gibt es nicht nur einen Sane.
    Begib dich mal in die "Niederungen" des Jugendfußballs und sieh dir mal an, wie teilweise schon die Knilche, die in der U13/15/17 eines Bundesligisten spielen, auftreten.
    Die sind zum Teil schon in einem Alter, wo sie noch meilenweit von einer Profikarriere entfernt sind, dermaßen hochnäsig - weil man ja was ganz Besonderes ist. Man spielt ja bei xyz.
    Sieh dir mal Spiele der Juniorennationalmannschaften an. Die tragen schon in der U15 die Nase so hoch, dass es ihnen fast in die Nasenlöcher regnet.
    Und dann geht das Spielchen weiter bis hin zu dem Moment, wo man dann als noch fast Jugendlicher für zweistellige Millionensummen von einem Topverein verpflichtet wird.
    Da wird der mit 20 Jahren nach einem Jahr bei den Profis für 50 Mio von ManCity geholt, hat heute mit 23 laut transfermarkt einen Marktwert von 100 Mio.
    Ja da ist man halt der Größten einer! Genauso wie man es ihm seit seier Jugend eingebläut hat.


    Der Vater ein "Promi" im Sport, die Mutter ein "Promi" im Sport und ich, ich bin jetzt schon einer!
    Nationalspieler, ManCity-Spieler, mein Marktwert, von Topvereien begehrt - Mann, was bin ich gut!!!


    Und da wunderst du dich noch, dass der die Nase hoch trägt?

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Hätte gerne wieder so einen "schwierigen" Charakter. Am Wochenende haben 3 solcher "schwierigen" Charaktäre ihren letzten Bundesligaauftritt.


    Herr mit dem Leroy wenn da was geht...

    Schwierig und nicht ganz so helle zwischen den Ohren ist aber schon ein Unterschied.
    Gegen starke Charaktere hab ich auch nichts.

    #KovacOUT

  • Schwierig und nicht ganz so helle zwischen den Ohren ist aber schon ein Unterschied.Gegen starke Charaktere hab ich auch nichts.

    Wie schrieb heute schon einer zu einem anderen "Star": Am Ball Weltklasse, zwischen den Ohren Kreisklasse!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Sane, Havertz, Dybala? Ja nee, ist klar....

    Was ist daran unrealistisch? klar alle drei auf einmal werden bestimmt nicht kommen. Dybala wird man sich nicht bemühen da er zu teuer ist für die Qualität die er hat.....ergo wird dieser Kelch an uns vorbei gehen. Havertz wird wenn erst nächsten Sommer kommen, hier sollte man aber diesen Sommer schon alles klar machen. Wenn er weiter so Leistung zeigt, dann sind nächstes Jahr ganz andere Kaliber an ihm dran...ergo sollte man ihn sich jetzt schon sichern.


    einzig Sane wäre jemand der diesen Sommer kommen könnte....aber ob er Bock auf Bayern hat weiss man nicht

    0

  • Rafinha war charakterlich angeblich auch nie einfach, bevor er hierher kam. Was aus ihm geworden ist, konnte man gestern in seiner PK sehen.

    Live Life like it´s 4th and Goal

  • bei sane beziehen sich alle immer auf die gleiche schrottquelle "daily record".
    so lange keine anderen seriösen medien darüber berichten, macht es eh keinen sinn.


    die bild hat es zwar auch aufgefasst, aber die beziehen sich auch wieder auf diese oben genannte quelle.