Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Da im anderen Thread die Barça-Doku angesprochen wurde, passt dies ganz gut zu Sané und ein Punkt, der dort angeführt wurde, trifft auch auf Sané zu, wenn man ihn sich mal näher anschaut. Da geht es auch darum, warum Spieler, obwohl alle Qualität der Welt, bei Barça scheiterten. Und bei Pep wurde da doch der Ukrainer Chygrynskiy analysiert und seine Fehler im Spiel gezeigt. Der hielt sich nicht an die eingeschulten Sachen und verfiel oftmals in individuelle Muster und Lösungen, obwohl halt bei Pep das Gesamtkonzept gilt.
    Schaut man sich Sané an, bricht er auch sehr oft aus und agiert oft egoistisch. Pep schaut sich das halt einige Zeit an, dann wird ein Spieler häufiger ausgewechselt und irgendwann ist er weg, weil er einfach nicht im eingeschulten System bleiben will. Ich erinnere mich da noch an die Worte von dem Ukrainer, der meinte, dass er halt zeigen wollte, was er drauf hat, wenn er den Ball bekam und deswegen fiel es ihm so schwer im System zu bleiben. Das trifft auch irgendwie auf Sané zu. Er liebt sich mehr als das System.


    Daher muss man einen Trainer holen, wenn man Sané holt, der ihm diese Freiheit in der Offensive gibt. Ihn den Star sein lässt, der er glaubt zu sein.

    0

  • "Trainer Thomas Tuchel von Paris Saint-Germain hat eine Verpflichtung von Stürmer Antoine Griezmann als "nicht realistisch" bezeichnet. "Griezmann kann bei jedem Verein der Welt spielen. Es würde jedem Trainer gefallen, ihn zu haben", kommentieret Tuchel. Paris benötige aber Defensiv-Spieler, "und damit müssen wir starten".


    Barca kann wohl nicht deJong, deLigt und Griezman holen, das stemmen selbst die nicht. Außerdem müte dann ein Offensiver weichen. Wer?


    Griezman in die PL wird damit wieder wahrscheinlicher. Zu uns kommt er nicht, glaube ich. Dafür müsste ja eigentlich Lewy gehen. Gehalt und Ablöse in Bezug auf Alter des Spielers würde wohl auch nicht passen.


    Aber falls er doch käme (Träumerei...)und wir einen französischen Spielerkern bekämen, hätte ich auch nichts dagegen...

  • Wie wäre denn ein Tausch James mit Dybala..Vielleicht läuft ja in dieser Richtung was.. Wobei James und Ronaldo geht eigentlich ja auch nicht..

    Dybala ist bestimmt begeistert, in die tolle Bundesliga zum FC Bayern zu wechseln. Mandzu, Costa und Can können ihm dazu sicher einiges über den Verein erzählen.


    Die Chancen dass er hier landet, schätze ich auf 10% ein...maximal.

  • Barca kann wohl nicht deJong, deLigt und Griezman holen, das stemmen selbst die nicht. Außerdem müte dann ein Offensiver weichen. Wer?

    Kommt darauf an, wen sie abgeben, Coutinho, Rakitic könnte schon ordentlich Geld in die Kasse spülen.


    Griezmann ist vom Gehalt total versaut, hoffe, dass der hier niemals aufläuft, dass schürt nur Neid und Missgunst, oder noch viel schlimmer Missgunst und Neid.

  • Der geht zu Barca...
    Dass die noch Geld haben nach Coutinho und Dembele...
    Wobei deren Transfers ja auch nicht so wirklich eingeschlagen haben.
    Die leben immer noch von Messi und Suarez!

    0

  • Hoeneß glaubt nicht, das bei weiteren Transfers die Hernandez-Marke von 80 Millionen Euro gerissen wird. Nach dem Pokalfinale soll alles vorangetrieben werden.


    hier kann man sich von allen sane träumereien verabschieden.

  • ach der gute Uli....wäre ja auch recht dumm jetzt rauszuhauen.."ja klar wollen wir Sane um jeden Preis" Hier wird gerade mal wieder um den Preis gepokert das ist alles. Sane sitzt heute mal wieder nur auf der Bank....kann mir gut vorstellen das er selber nicht mehr so Bock hat.

    0

  • Hoeneß glaubt nicht, das bei weiteren Transfers die Hernandez-Marke von 80 Millionen Euro gerissen wird. Nach dem Pokalfinale soll alles vorangetrieben werden.


    hier kann man sich von allen sane träumereien verabschieden.

    Rebic und Werner zusammen für 79 Millionen. :thumbsup:

    #KovacOUT

  • Es gibt auch viele Gute Spieler unter 80 Millionen außerdem hat Uli schon viel gesagt...


    ich hoffe ja immer noch auf cho, auch wenn ich davon ausgehe dass er am ende doch dort verlängert.
    hauptsache kein rebic und werner, das wäre wirklich enttäuschend.

  • Nach den letzten ganz schwachen Auftritten von Rebic sehe ich die Gefahr, dass wir den holen, wirklich als sehr überschaubar an.


    Das wäre ja wohl der Witz des Jahrhunderts.

  • Heute ist mir klar geworden was unser größtes Problem sein wird in der nächsten Jahre und komende Saison mit Robbery verlassen uns Weltklasse Spieler mit absolutem Siegeswillen und Mia san Mia was für Erfolg stand. nach Schweinsteiger, Lahm, Alonso, Vidal jetzt Robbery und wie es aussieht Boateng. Wir benötigen in der Manschaft Weltklasse Führungsspieler mit Weltklasse Niveau als ersatz und wenn wir das nicht hinbekommen wird das nächste Saison sehr schwierig. Deswegen hoffe ich das James bleibt er hat gezeigt wenn es um etwas geht er denn Siegeswillen hat und wenn ein richtiger Trainer ist Weltklasse sein kann!

    0

  • Kovac wird wohl bleibe, kann mir nicht vorstellen das James bleibt.
    Da wir keine klare Spielidee haben wird es zudem sehr schwierig sein Stars in der offensive zu holen, von daher bin ich sehr sehr vorsichtig unterwegs.

    :thumbsup: PEP oder nix :thumbsup: