Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • so schlecht war der Hansi unter Jogi nicht. Mit dessen Abgang und Schneider begann es in der NM den Bach runter zu gehen.

    0

  • Rodrigo, Sane und Jovic. Teuer, trotzdem machbar und wir wären absolut top aufgestellt.


    Warum also nicht?

    Weil das zusätzlich geschätzt 220 Mio. Minimum wären. Zwei Spieler in dem Preisbereich Rodri-Sane wären vorstellbar aber drei?


    Das ging insgesamt an die 350 Mio. Never ever!

    0

  • Der Kicker lehnt sich aber weit aus dem Fenster mit Sané. Käme das von der Bild, würde ich aber euphorischer sein. Rodri hält sich auch hartnäckig. Das wären aber beides gut und gerne jeweils 80 Mio...

    Was sagt der Kicker zu Leroy? Dass er gehen darf oder dass er kommen will?

    0

  • Flick als Co-Trainer kann man machen.


    Die Rodrigo-Story ist nicht neu, zudem die gleichen Worte des Kicker wie alle anderen: Interessiert auch die konkurrierenden Klubs Manchester City, Barca, Real etc etc etc

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Weil das zusätzlich geschätzt 220 Mio. Minimum wären. Zwei Spieler in dem Preisbereich Rodri-Sane wären vorstellbar aber drei?
    Das ging insgesamt an die 350 Mio. Never ever!

    musst Du b wenn Du international top sein willst. Dann wäre ja auch lange Ruhe.

    Kovac ist weg, Uli geht. Was ist mit Brazzo?

  • Das verrückte ist ja, die gemachten Käufe, plus Sane, plus, Jovic, Plus Rodrigo, ja, die würden über 300 Millionen kosten.


    Na und? 200 wollte man eh investieren, es kommt auch noch etwas rein. So hätte man aber gut drei Jahre Ruhe und könnte dann mal ein oder zwei Spieler holen.


    In drei Jahren spätestens hört Lewa auf, dann wird richtig Geld fällig, da ist Jovic jetzt fast ein Schnäppchen.


    Wir sind ein Fussballverein, keine Bank!


    Ok, bitter wird es wenn Kowatsch dann die CL Einnahmen versaut...

    Kovac ist weg, Uli geht. Was ist mit Brazzo?

  • An Rodrigo glaube ich nicht, der ist zu teuer, sofern ein Winger kommt, der Geld kostet. Der wäre ja sogar fast dann zu teuer, wenn wir einen Winger für "nur" 25 oder 30 Mio. holen würden.


    Im Kicker steht noch, dass Werner informiert ist, dass "ihn die Münchner grundsätzlich haben möchten", wir aber erst nach dem Finale verhandeln. Wir müssen noch klären, wie viel wir für ihn ausgeben wollen und wo er eingesetzt werden könnte, da wir ja auf jeden Fall noch einen Winger wollen. Er selbst sieht sich am liebsten "als umtriebiger Partner um einen Mittelstürmer herum, also in der Thomas-Müller-Position".


    Er will auf keinen Fall verlängern und auch nicht ins Ausland, trotz Angeboten. Er kann sich auch vorstellen, noch ein Jahr unter Nagelsmann zu arbeiten. Das möchte RB aber nicht.


    Ansonsten, wie von @st3v3 schon geschrieben: Kontakt zu Sanés Famile wurde aufgenommen, Pep ist bereit, ihn abzugeben. Rebic kein Thema mehr, weil er technisch zu schwach ist.

  • Ich hatte vor zwei Jahren noch einen guten Eindruck, man kündigte an die Summen nicht mitzugehen und holte Kimmich, Coman, Süle, Gnabry wirklich für Spottpreise, Goretzka ablösefrei. Das war top.


    Nun sieht man aber das einfach mal investiert werden muss und man kneift feige den Schwanz ein nach grossen Sprüchen.


    Mia san Mia, ein Witz!

    Kovac ist weg, Uli geht. Was ist mit Brazzo?

  • Verstehe die Panik gar nicht. Glaubt ihr wirklich wir geben 3 offensive ab ohne auch nur einen wirklich Starken zu holen? Bitte.... Außerdem finde ich es etwas befremdlich das viele denken das man nur noch insgesamt 80 ausgeben kann. Uli hat nur gesagt, er glaub das man mit 80 mio eine obergrenze bei einem Transfer gesetzt hat. Bei einem! und er glaubt es.... Also alles easy.


    Er wird kaum solch Sprüche vor wochen manchen und dann haben wir nix fix. Stand nicht auch die Aussage im Raum das man nicht alles während der Saison sagen zu wollen um keine Verunsicherung zu schüren?

    0

  • Verstehe die Panik gar nicht. Glaubt ihr wirklich wir geben 3 offensive ab ohne auch nur einen wirklich Starken zu holen? Bitte.... Außerdem finde ich es etwas befremdlich das viele denken das man nur noch insgesamt 80 ausgeben kann. Uli hat nur gesagt, er glaub das man mit 80 mio eine obergrenze bei einem Transfer gesetzt hat. Bei einem! und er glaubt es.... Also alles easy.


    Er wird kaum solch Sprüche vor wochen manchen und dann haben wir nix fix. Stand nicht auch die Aussage im Raum das man nicht alles während der Saison sagen zu wollen um keine Verunsicherung zu schüren?

    Ich weiss nicht wie lange Du dabei bist....intern lösen, Lewa verletzt sich nie, Nerlinger kündigt den 12 Mann an... viel haben wir erlebt...

    Kovac ist weg, Uli geht. Was ist mit Brazzo?