Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Langsam wird es heiß um diese Personalie.
    Zu heiß, als dass es nur ein laues Sommerlüftchen sein wird.

  • Langsam wird es heiß um diese Personalie.
    Zu heiß, als dass es nur ein laues Sommerlüftchen sein wird.

    Wenn Uli schon sagt, dass wir uns mit Sané beschäftigen, dann definitiv. Dass wir dran sind, war ja durch die Berichte eigentlich klar, aber das könnte bedeuten, dass da wirklich was geht. Sonst würden wir einfach sagen, dass wir es nicht kommentieren, wie Brazzo vor ein paar Tagen. Gerade, weil man ja im Januar den Fehler mit Hudson-Odoi gemacht hat und das öffentlich breitgetreten hat.


    Puh, hoffentlich klappt das. Wäre ein absoluter Mega-Transfer.

  • Vor ein paar Wochen hatte diesen Spieler bereits hier in den Ring geworfen und gesagt, dass man im Sommer sehr viel von ihn in Verbindung mit dem FC Bayern hören wird.


    Kann sich dieser bitte als Mitarbeiter outen? Gerne auch als pm ;)

  • James hat wohl eher mit dem Werner-Transfer zu tun. Sind zwar komplett andere Spielertypen, aber es geht um die zentrale Stelle hinter bzw. neben Lewandowski. Und da sind Müller und James. Selbst wenn Werner 2020 ablösefrei kommt, wird man ein Jahr vorher wohl nicht James verpflichten. Und Havertz soll ja auch irgendwann kommen.


    Ist wohl leider recht realistisch, dass James dann am Ende hinten runterfällt. Für Havertz wäre es mir das wert, für Werner nicht.


    Mal abwarten. Denke aber, die 42 James-Mios setzen wir lieber anderweitig ein.

  • James hat wohl eher mit dem Werner-Transfer zu tun. Sind zwar komplett andere Spielertypen, aber es geht um die zentrale Stelle hinter bzw. neben Lewandowski. Und da sind Müller und James. Selbst wenn Werner 2020 ablösefrei kommt, wird man ein Jahr vorher wohl nicht James verpflichten. Und Havertz soll ja auch irgendwann kommen.


    Ist wohl leider recht realistisch, dass James dann am Ende hinten runterfällt. Für Havertz wäre es mir das wert, für Werner nicht.


    Mal abwarten. Denke aber, die 42 James-Mios setzen wir lieber anderweitig ein.


    werner braucht es eigentlich gar nicht. selbst kimmich scheint nicht so viel davon zu halten...


    https://twitter.com/Vinnie_Hope/status/1131508348254343168

  • Aber bitte mit Sane......
    Hoeneß lehnt sich wieder mal weit aus dem Fenster.
    Früher wäre das ein sicheres Indiz für einen Transfer gewesen.
    Heutzutage kann es nur haltloses Dampfgeplaudere sein.....man wird sehen.

    0

  • Aber bitte mit Sane......
    Hoeneß lehnt sich wieder mal weit aus dem Fenster.
    Früher wäre das ein sicheres Indiz für einen Transfer gewesen.
    Heutzutage kann es nur haltloses Dampfgeplaudere sein.....man wird sehen.


    das ging schon bei hudson-odoi in die hose.
    ich weiß nicht ob das so gut ist, dass hoeneß das gerücht so öffentlich bestätigt.

  • als brazzo in Madrid war gab es ein Meeting der vereinsverantwortlichen der wichtigsten CL Clubs....vd Sar von ajax war an dem Zeitpunkt auch dort und hatte auch mitgeteilt wieso.

    0

  • Ich kann mir ganz gut vorstellen, dass Pep Sane “opfert“ um Felix zu bekommen und Kompany durch de Ligt zu ersetzen. Die müssen Geld einnehmen wenn sie solche Transfers machen wollen. Ansonsten schauen die vlt. bald wirklich in der CL nur noch zu.

  • das ging schon bei hudson-odoi in die hose.
    ich weiß nicht ob das so gut ist, dass hoeneß das gerücht so öffentlich bestätigt.

    Im Gegensatz zu Brazzo ist Uli aber unfassbar erfahren. Ich glaube, diesen Fehler würde er nicht machen. Sonst hält er sich ja auch bedeckt, wenn er auf Namen angesprochen wird. Außer bei Hernandez im Dopa, aber da wusste eh jeder schon, dass der kommt.


    Wenn Uli das sagt, dann sind wir vermutlich schon relativ weit.

  • das verhandelt uli persönlich mit pep ;)

    Uli kann doch pep gleich mit zurückholen. ;) Spaß bei Seite. Also sane wäre schon extrem klasse. Die Ablösesumme aber auch. Aber wir haben ja gespart.


    Das wäre der erste Transfer und ich würde James behalten. Denn niemand kann sicher sein, dass wir in einem Jahr den Spieler von Leverkusen bekommen.
    Man stelle sich vor, er verletzt sich uns kommt nicht mehr auf die Beine. Dann haben wir zwei Verluste.


    Also lieber James behalten und um ihn eine Mannschaft aufbauen.
    Und dazu noch einen gescheiten trainer mit taktischen Fähigkeiten.


    Als Backup von lewandowski kann man Kruse holen. Finde ich garnicht so schlecht. Arp würde ich direkt wieder verleihen.


    Boateng ziehen lassen.
    Rodrigo oder wie der aus Madrid heißt holen.
    Sanches verleihen.


    Und dann wäre eigentlich alles abgedeckt oder habe ich was vergessen?

  • Schon lustig. Gestern (oder war es vorgestern) erzählt der Brazzo noch, dass man intern noch nicht über Namen gesprochen hat.


    Heute erzählt der Uli, dass man sich mit Sane beschäftigt.



    Außendarstellung mal wieder mangelhaft. Man hat sich offensichtlich nicht abgesprochen.




    Zu Sane: Wenn UH sich so äußert, dann hoffe ich, dass man da schon sehr weit ist. Nicht, dass man wieder den gleichen Fehler wie bei CHO macht.


    Wenn der Transfer klappt, dann wäre das schon richtig klasse.

    0