Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • als brazzo in Madrid war gab es ein Meeting der vereinsverantwortlichen der wichtigsten CL Clubs....vd Sar von ajax war an dem Zeitpunkt auch dort und hatte auch mitgeteilt wieso.

    Brazzo hat bestätigt das er sich mit einem Berater getroffen hat. Und nicht bei irgend ein Meeting war.


  • Und dann wäre eigentlich alles abgedeckt oder habe ich was vergessen?

    Ein Geldschaisser wäre noch gut.


    Hernandez 80 Mio
    Pavard 35 Mio
    Arp 5 Mio
    Sane 80 Mio (?)
    James 42 Mio
    Rodri 70 Mio


    Das wären über 300 Mio ausgaben.


    Einnahmen wären in deinem Modell nur für Boateng erzielt.


    Streiche Rodri, dann könnte es klappen.


    Wahrscheinlicher ist es mMn aber, dass man James nicht verpflichtet (und Rodri auch nicht).

    0

  • https://m.sport1.de/fussball/b…-poker-um-james-rodriguez

    Sitzt der einflussreiche Ur-Bayer und Vizekapitän mal auf der Bank, rumort es beim Rekordmeister - und in der Kabine. Eine Reaktion, die man sich als ohnehin in der Kritik stehender Trainer gerne erspart.

    Das bezieht sich auf Müller.
    Werner und Havertz werden auch auf der Müller-Position spielen. Wie wird das dann geregelt, muß dann Frau Müller wieder ran?

    #KovacOUT

  • Auch ein Müller hat keinen Stammplatz und hat oft genug trotz schwacher Leistung immer wieder von Beginn an gespielt.
    Ohne gesunde Rotation wird das nächste Saison nicht funktionieren.
    Müller und James wären überhaupt kein Problem wenn man denn jemand hätte, der einen Kader moderieren kann.

    #KovacOUT

  • ob wir auch so ne "endgeile" präsentation wie die zecken machen?


    mein vorschlag wäre ja: hoeneß sitzt mit seinem eisbecher im büro, dann betritt sane den raum und ruft: "aber bitte mit sahne!" und gesellt sich dazu. :D

  • Also ganz ehrlich, eigentlich muss das ding sogut wie durch sein. Äußert man sich sonst so?

    Ja was soll er denn sagen? Die Times schreibt darüber, der Kicker, Bild.
    Da kann er natürlich so tun, als ob er von nichts weiß-glaubt ihm aber keiner.
    Also: Wir beschäftigen uns mit der Personalie!
    Heißt was? Beschäftigt haben sie sich auch mit Pepe, mit Rebic, mit Griezmann, mit Werner, mit Havertz, mit Brand - ist eine von denen da?
    Sie beschäftigen sich damit. Entschieden ist da noch gar nichts!
    Bisher gibt es ja noch nicht einmal eine Preisvorstellung, über die gesprochen wird.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • laut AS hoffen wir darauf das hernandez rodri überzeugen kann auch nach München zu wechseln.
    Die 70 mio ablöse würden uns nicht all zu große Bauchschmerzen bescheren.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Also ich nehme meine Kritik von heute morgen ja gerne zurück.


    Endlich beschäftigt man sich mal mit allem. Ob die Spieler dann kommen werden wir sehen. ( Ist logischerweise auch nicht immer machbar)

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Ja was soll er denn sagen?

    „Wir kommentieren keine Namen“


    Wie immer. Da er sich aber anders äußerte, ist dies nicht als übliche Floskel zu deuten, sondern zeigt, dass da deutlich mehr dran ist als an den Pepes dieser Welt. Nicht mal über Werner hat er sich bisher so offen geäußert. Und dessen Transfer ist (wann auch immer) ein offenes Geheimnis.

  • Ja was soll er denn sagen? Die Times schreibt darüber, der Kicker, Bild.Da kann er natürlich so tun, als ob er von nichts weiß-glaubt ihm aber keiner.
    Also: Wir beschäftigen uns mit der Personalie!
    Heißt was? Beschäftigt haben sie sich auch mit Pepe, mit Rebic, mit Griezmann, mit Werner, mit Havertz, mit Brand - ist eine von denen da?
    Sie beschäftigen sich damit. Entschieden ist da noch gar nichts!
    Bisher gibt es ja noch nicht einmal eine Preisvorstellung, über die gesprochen wird.

    Ernsthaft? Eben das was man sonst auch so sagt. Warum soll man es jetzt anders machen?


    Ich glaube in der vergangenheit war das fast immer ein zeichen dafür das der Transfer sogut wie durch ist. Bei Odoi wars mal nicht so.

  • Denke, dass man Boateng mit verrechnen wird. Kompany wird nicht jünger, Guardiola und Boateng passte immer und bei der Spielweise von City wird er noch 2-3 Jahre super einschlagen.

    kompany ist nächste Saison nicht mehr bei Manchester City, der wird Spielertrainer in anderlecht



    Ersetzt werden soll er von Harry Maguire.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Als Hernandez verpflichtet wurde war ein Argument, Hernandez habe das Gesamtkonzept des FCB für die nächste Saison überzeugt.


    Das macht mir Hoffnung, es wird wohl kaum wenig oder nur Werner gewesen sein?

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Bei Odoi wars mal nicht so.

    .. und das kann man in diesem Fall ja vielleicht sogar positiv deuten. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass ein erfahrender Kerl wie Uli den gleichen Fehler 4 Monate später noch mal macht, nachdem Brazzo sogar eine (nett gemeinte) Schelte von Kalle für sein Verhalten bei Odoi (Stichwort "verliebt") bekommen hat.


    Da wird nun was dran sein. Ob wir ihn kriegen, steht natürlich noch nicht fest, aber dass wir offenbar realistische Chancen auf Sané haben, hätte ich ja im Leben nicht gedacht.

  • Sane wäre wirklich die 1A-Lösung, von der ich nicht mal zu träumen gewagt hätte.
    Ein robuster Winger, der nicht nur schnell, sondern auch dribbelstark ist, Tore auflegen und selbst viele Tore erzielen kann. Lass es wahr werden...