Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ich hatte die Tage an anderer Stelle gelesen, dass der Sané Deal auch in den nächsten Tagen durch sein müsse, da man davon wohl abhängig mache, was mit James passiert.


    Kommt Sané, plant man wohl Gnabry und Müller auf der Zehn ein, ansonsten James. Undw er weiß, ob James nicht am Ende zu City geht.


    Dran ist auf jeden Fall was, denn sonst hätte man das Thema dementiert. Selbst Matthäus hat doch zurecht gesagt, dass er an Sané glaubt, weil sich die Verantwortlichen, in dem Falle Hoeneß, nicht öffentlich so äußern würden, wenn das nicht schon sehr weit wäre.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Brazzo macht Sané klar - Ablöse unter 80 Mio. Euro


    Und er präsentiert den Schalker.... :thumbsup::thumbsup::thumbsup:


    Mal so am Rande, der Schalker Sané soll ja auch abgegeben werden stand vor kurzem im Kicker. Man sei nicht mit ihm zufrieden.
    Dabei war er doch nicht mal so schlecht in dieser Saison!?

    Brauchen wir nicht. Der ist IV und da holen wir ja nach Hernandez und Pavard auch noch de Ligt... :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    0

  • Ja! Habe gerade den Bossen von City als Vermittler noch paar kostenlose Würstl-Lieferungen garantiert. Damit haben sie sich überzeugen lassen. Transfer wird diese Woche noch verkündet.

    Am besten die Würstl an den Scheich, mit Bier dazu...

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Alle reden nur noch über Sane. Schön und gut. Aber brauchen wir wirklich nur noch einen Spieler?


    Dann wären wir deutlich schlechter aufgestellt als in der vergangenen Saison.

    Alles wird gut:saint:

  • Was wollt ihr denn alle mit den ganzen neuen Spielern?


    Haben wir doch heute erst wieder gelernt im Kovac-Threat:


    CL = fragwürdiger internationaler Erfolg !!!
    Tendenziell lieber am Niveau der BL orientieren!!!!!


    Da kann man nich das Geld doch sparen, denn dann reicht es ja auch so! :D

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Alle reden nur noch über Sane. Schön und gut. Aber brauchen wir wirklich nur noch einen Spieler?


    Dann wären wir deutlich schlechter aufgestellt als in der vergangenen Saison.

    Eigentlich schon, aber bei unserem vollschlanken Präsidenten ist ja aktuell ein schlanker Kader in Mode.



    Boa - Hernandez
    Rafi - Pavard
    Wagner - Arp
    Ribery - Davies
    Robben - Sane
    Sanches - Tolisso



    James wird ersatzlos gestrichen oder (wenn die Dosen nicht zu viel fordern) durch den Sprinter ersetzt.


    Der Kader ist dann zwar möglicherweise um noch eine Position schlanker, aber das macht ja nix. Durch Hernandez und Pavard werden wir so flexibel, das passt schon. Das auch flexible Spieler nur auf einer Position gleichzeitig spielen können, geschenkt.


    Und der Gerd hatte damals ja auch keinen BU...

    0

  • hoffentlich verrennt man sich da nicht zu sehr....gehe leider davon aus das sich das ganze noch tüchtig ziehen könnte....

    Das wird es bestimmt.
    City will 120 und der FCB bietet 80 Millionen.
    City lehnt ab.
    City will 120 und der FCB bietet 90 Millionen.
    City lehnt ab.
    City will 120 und der FCB bestätigt einen Transfer.
    City akzeptiert. Stillschweigen vereinbart bezüglich Ablöse.
    BILD berichtet eine Woche später, dass die Ablöse 100 Millionen+Zusatzzahlungen beträgt.

    0

  • So ähnlich wird es laufen, wenn es überhaupt läuft.
    Und anschließend setzen wir ihn dann hinter Coman auf die Bank.
    Denn der war ja schon in dieser Saison Startelf - und das bleibt dann erst mal so! ;(

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Hast einen Punkt vergessen:
    UH lobt seinen Sportdirektor weil er so hart verhandelt hat...

    0

  • Noch einen Punkt:
    Es wird ein Spieler präsentiert, dem viele seit 3 Jahren hinterhertrauern.
    Ein Spieler, von dem ich nie gedacht hätte, dass wir diesen loseisen könnten.


    Falls es so eintritt, könnte man das alles wenigstens für kurze Zeit einfach genießen?

    0

  • Noch einen Punkt:
    Es wird ein Spieler präsentiert, dem viele seit 3 Jahren hinterhertrauern.
    Ein Spieler, von dem ich nie gedacht hätte, dass wir diesen loseisen könnten.


    Falls es so eintritt, könnte man das alles wenigstens für kurze Zeit einfach genießen?

    Wir holen de Bruyne? 8|

    #KovacOUT

  • Noch einen Punkt:
    Es wird ein Spieler präsentiert, dem viele seit 3 Jahren hinterhertrauern.
    Ein Spieler, von dem ich nie gedacht hätte, dass wir diesen loseisen könnten.


    Falls es so eintritt, könnte man das alles wenigstens für kurze Zeit einfach genießen?

    Ich gehe davon aus, dass falls Sane tatsächlich zu uns kommt die ganz überwiegende Mehrheit im Forum das begrüßen und den Verantwortlichen dafür Anerkennung zukommen lassen würde.


    Ein solcher Transfer würde aber bestimmt nicht über sonstige Fehler hinwegtäuschen...

    0

  • Noch einen Punkt:
    Es wird ein Spieler präsentiert, dem viele seit 3 Jahren hinterhertrauern.
    Ein Spieler, von dem ich nie gedacht hätte, dass wir diesen loseisen könnten.


    Falls es so eintritt, könnte man das alles wenigstens für kurze Zeit einfach genießen?

    Denke wenn es wirklich klappen sollte werden 99,9% hier im Forum genau Das machen :thumbsup::thumbsup: !
    Obwohl, die Variante von LaBestia würde ich noch mehr geniessen ;);):saint:

    0

  • Noch einen Punkt:
    Es wird ein Spieler präsentiert, dem viele seit 3 Jahren hinterhertrauern.
    Ein Spieler, von dem ich nie gedacht hätte, dass wir diesen loseisen könnten.


    Falls es so eintritt, könnte man das alles wenigstens für kurze Zeit einfach genießen?

    Das kommt drauf an ob der Große Vorsitzende nicht direkt wieder in der nächsten Minute mit Anlauf beidfüssig in die Fettwanne springt...mögliche Varianten:


    - "...ich kenne den Spieler überhaupt nicht, das ist ein Wunsch von Brazzo/Kalle/Kovac...wir werden sehen ob das klappt aber ich bin da skeptisch..."


    - "...ein Wunschspieler vom Trainer ist er nicht...der wollte lieber den Jovic, aber das haben wir ihm schön ausgeredet..."


    - "...Sané stand hier quasi vor der Tür und hat bei uns angefragt ob wir uns das vorstellen könnten..."


    - "...City wollte 60 Millionen, aber dann hab ich dem Brazzo die Nummer vom Pep gegeben, die haben dann gesprochen und nun zahlen wir nur 80 Millionen. Das hat der Brazzo knallhart verhandelt..."


    Ansonsten ja, dann sollte man kurz innehalten und genießen wie einen kurzen Sonnenstrahl der durch dichte Novemberwolken bricht. Die Badehose holt deswegen aber trotzdem niemand raus.

  • Das kommt drauf an ob der Große Vorsitzende nicht direkt wieder in der nächsten Minute mit Anlauf beidfüssig in die Fettwanne springt...mögliche Varianten:

    Die Chancen stehen nicht schlecht!
    Denn: "Wenn sie wüssten, wen wir schon alles sicher haben!"

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Alle reden nur noch über Sane. Schön und gut. Aber brauchen wir wirklich nur noch einen Spieler?


    Dann wären wir deutlich schlechter aufgestellt als in der vergangenen Saison.

    Ein Sane wäre sicher absolut top.
    Wenn ich aber für insgesamt 90 Millionen einen James verpflichte und dazu einen Ziyech oder Neres bekomme würde ich diese Variante vorziehen.
    (meine persönliche Meinung).

    #KovacOUT

  • Denke wenn es wirklich klappen sollte werden 99,9% hier im Forum genau Das machen :thumbsup::thumbsup: !Obwohl, die Variante von LaBestia würde ich noch mehr geniessen ;);):saint:

    nein. Man wird schimpfen, dass Sane zu teuer war weil Brazzo nix drauf hat und sagen, dass Kovac sowieso nix mit Sane anfangen kann und deshalb der Transfer nutzlos sei...

    0